Der Impuls

Der Impuls für Leidenschaft MeerforelleMeine persönliche Leidenschaft ist seit einigen Jahren das Watangeln auf Meerforellen in der Ostsee. Man könnte dieses ständige Streben nach den silbernen Kraftpaketen auch als Sucht bezeichnen, was allerdings bedeuten würde, dass man irgendwie krank ist.

Nein - es ist eine Leidenschaft, die derweil eine Menge anderer Angler mit mir teilen.

Entstanden sind die Idee und die ersten Versuche zu dieser Seite bereits zum Ende des letzten Jahrtausends, als sich noch keiner so richtig sicher war wieviele es von uns da draußen eigentlich gibt.

Anfangs waren es tatsächlich nur einige Exoten, die den Meerforellen intensiv nachstellten. Heute gibt es eine große Fangemeinde, wobei sich die Meerforellenfischerei mitlerweile auf unterschiedliche Disziplinen verteilt. Nachdem es Anfangs fast nur Spinnfischer waren, stieg in den letzten 10 Jahren die Zahl der Fliegenfischer an den Küsten enorm an. Aktueller Hype ist das fischen vom Kajak auf Meerforelle. So wird Meerforellenfischen nie langweilig.

WetterOnline
Wetter Kiel
Perfekte Wetterdaten für Kiel vom Helmholtz-Zentrum
Für Fragen und Anregungen einfach das Kontaktformular benutzen. Oder hinterlasse einen Eintrag im Gästebuch.

Die Sache mit den Nullnummern

Eine Nullnummer ist eine Erfahrung, die man nicht gerne jedem unter die Nase reibt. Vom Wasser zurück, nass, durch gefroren und mit leeren Händen, behalten viele Angler eine Nullnummer ganz gerne für sich. Fragt man mal genau nach, dann stehen auch die ehrlichen Profis zu dieser regelmäßig wiederkehrenden Erfahrung. Trotzdem entsteht häufig der Eindruck, dass ausser einem selbst, alle anderen immer erfolgreich an der Küste auf Meerforellen fischen und dass es nur noch 70er gibt. Nur eben gerade nicht dort wo man selbst sein Glück heraus gefordert hat.

Aber Eindrücke können täuschen.

Folge Leidenschaft Meerforelle auch in den sozialen Netzwerken.