Epoxy Bachflohkrebs von Thomas KS

Navigation

 Startseite 
Fliegengalerie
Bachforelle, Ă„sche & Co.
Nymphen

Epoxy Bachflohkrebs von Thomas KS

Der Bachflohkrebs war eigentlich die erste „Fliege“, die ich selber gebunden habe. Warum? Ganz einfach: In jedem unserer Bäche gibt es diese kleinen Gesellen. Im Frühjahr, aber auch zu anderen Zeiten, stellen sie einen Hauptteil der Nahrung unserer Fische dar. Meine ersten Bachforellen habe ich mit Ihnen genympht. Bachflohkrebs-Imitationen gehören in jede Fliegendose. Von Orange über Braun, bis hin zu grauen Tierchen, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Material:

  • Haken: H-Fly 371 Gr.10
  • Bindegarn: Dynema 55
  • Körper: Walzblei 1mm halbmondförmig zugeschnitten / Dubbing aus der Hasenmaske-Natur/ Edding nach Belieben / 5-Minuten-Epoxy
  • Schwänzchen und Fühler: Grannenhaare aus der Hasenmaske
  • Körperhechel/Beinchen: Ostrich Herl / hier Tan
Die Bindematerialien_2_1.jpg

Nach dem Einspannen des Hakens lege ich eine Grundwicklung, und binde einige Grannenhaare aus der Hasenmaske als Schwänzchen ein.

Epo-Bachflohkrebs 1.jpg

Nun wird ein halbmondförmiges Stück Walzblei auf dem Haken eingebunden.

Epo-Bachflohkrebs 1 (1).jpg

Jetzt binde ich die Straußenfiber am Schwanzansatz ein.

Epo-Bachflohkrebs 1 (2).jpg

Bindefaden gut wachsen, und Dubbing aus der Hasenmaske an den Faden spinnen.

Epo-Bachflohkrebs 1 (3).jpg

Den Dubbingstrang Richtung Hakenöhr winden. Fertig ist der Körper des Krebschens.

Epo-Bachflohkrebs 1 (4).jpg

Nun winde ich die Straußenfiber in 7-8 Windungen Richtung Hakenöhr, mache einige Feste Windungen und entferne den Überstand.

Epo-Bachflohkrebs 1 (5).jpg

Einige Hasengrannen als Fühler einbinden, Köpfchen formen und Abschlussknoten durchführen. Rücken und Seiten mit einer Schere frisieren, und mit Edding gestalten.

Epo-Bachflohkrebs 1 (6).jpg

 Epoxy anrühren und mit ruhiger Hand und mittels Zahnstocher o.ä. eine dünne Schicht auftragen.

Epo-Bachflohkrebs 1 (7).jpg

Von allen Seiten kontrollieren, ob das Epo gut verlaufen ist. Noch etwas trocknen lassen…..

Epo-Bachflohkrebs 1 (8).jpg

Fertig und bereit für den Saisonstart.

Epo-Bachflohkrebs 1 (9).jpg

Nun wünsche ich viel Spaß beim Nachbinden, und vor allem: Viel Erfolg beim Fischen!!

Grau und Braun-Orange.jpg
Inhalt:  Thomas KS