Blank ohne Lackierung

Hier soll erörtert und diskutiert werden, wie man sein Gerät richtig pflegt und eventuell repariert oder wo man es reparieren lassen kann.
Antworten
Benutzeravatar
Angelmann
...
Beiträge: 2440
Registriert: 07.04.2005, 09:02
Kontaktdaten:

Re: Blank ohne Lackierung

Beitrag von Angelmann »

Martin, ich hab hier auch ne 15 Fuß Cross S1 von Stefan abgeschliffen und aufgebaut. Ich kann gerne mal die einzelnen Teile wiegen. Bin mir recht sicher, dass wir nicht über 1 Gramm Mindergewicht sprechen.... :wink:
___________________________________
TL......Frank.......Bild
Benutzeravatar
piscator
Grasfuchtler
...
Beiträge: 5094
Registriert: 19.04.2005, 08:02
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Blank ohne Lackierung

Beitrag von piscator »

Na Ja, man braucht etwa 10 ccm Lack für ne 2Hand Stange -- der Flüssiganteil daran ist sicher 90% -- da kann man sich leicht ausrechnen was der trocken Lack auf dem Blank an Gewicht bringt. Aber es macht Spass daran rumzubasteln.
Petri Heil, J.
brauch keine Gewalt, nimm einfach 'ne längere Rute
http://www.baltic-cane.de/
Benutzeravatar
troutcontrol
...
Beiträge: 3623
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Blank ohne Lackierung

Beitrag von troutcontrol »

Angelmann hat geschrieben:Martin, ich hab hier auch ne 15 Fuß Cross S1 von Stefan abgeschliffen und aufgebaut. Ich kann gerne mal die einzelnen Teile wiegen. Bin mir recht sicher, dass wir nicht über 1 Gramm Mindergewicht sprechen.... :wink:
Yep; wieg bitte mal das Spitzenteil!
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
troutcontrol
...
Beiträge: 3623
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Blank ohne Lackierung

Beitrag von troutcontrol »

oder wieg gleich alles ! :grin:
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
Angelmann
...
Beiträge: 2440
Registriert: 07.04.2005, 09:02
Kontaktdaten:

Re: Blank ohne Lackierung

Beitrag von Angelmann »

Ich such seit gestern die Waage... :grin:
___________________________________
TL......Frank.......Bild
Benutzeravatar
troutcontrol
...
Beiträge: 3623
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Blank ohne Lackierung

Beitrag von troutcontrol »

Ich leg schon mal vor:

181 g
51,7 g
29,5 g
16,5 g

= 279 g

Fall noch jemand die Cross S1 1510-4 haben sollte ..... :wink:
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
troutcontrol
...
Beiträge: 3623
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Blank ohne Lackierung

Beitrag von troutcontrol »

Aber vom Gefühl her befinde ich mich da eindeutig auf einem Holzweg - was soll es bringen, wenn ich am Spitzenteil 0,2 g (?) weniger habe .... :no:
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
Angelmann
...
Beiträge: 2440
Registriert: 07.04.2005, 09:02
Kontaktdaten:

Re: Blank ohne Lackierung

Beitrag von Angelmann »

141
47
26
13
----------
227

:wink:
___________________________________
TL......Frank.......Bild
Benutzeravatar
SIMPLE SHRIMP
...
Beiträge: 2590
Registriert: 01.05.2009, 21:53
Wohnort: Hamburg

Re: Blank ohne Lackierung

Beitrag von SIMPLE SHRIMP »

troutcontrol hat geschrieben:Aber vom Gefühl her befinde ich mich da eindeutig auf einem Holzweg - was soll es bringen, wenn ich am Spitzenteil 0,2 g (?) weniger habe .... :no:
Sage ich doch :!: Aber Homöopathie macht ja auch was und die Masse von Hunderten Globulis. :q:

176,5 g
55,0 g
28,9 g
14,5 g
-------------
275 g

10 Ringpositionen + Spitzenring, 3,75° Auslenkung mit 43 g.

@Frank
Da musst Du ja eine Menge Gewicht in den 'Butt' stecken, oder hast Du so schwere Rollen, um das 'Getackle' auszubalancieren? :grin:

TL
Benutzeravatar
troutcontrol
...
Beiträge: 3623
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Blank ohne Lackierung

Beitrag von troutcontrol »

Angelmann hat geschrieben:141
47
26
13
----------
227

:wink:
Das ist ein kleiner Unterschied zu meinen 279 g ! :lol:
Zuletzt geändert von troutcontrol am 29.09.2019, 10:00, insgesamt 2-mal geändert.
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
BlackZulu
...
Beiträge: 873
Registriert: 28.12.2007, 15:21

Re: Blank ohne Lackierung

Beitrag von BlackZulu »

@ Frank + Martin
Welcher Ringtyp und wieviele Ringe sind an den Ruten?

Wenn es um das letzte zehntel Gramm geht, wo beginnt denn die Wicklung vor dem Ring und wie dick ist die Lackierung?
Ist da ein Unterschied zu erkennen, nachdem Stefan (gehe davon aus, das es sich um Stefan Zimmermann handelt) die Rute in den Fingern hatte ;)

Evtl. sind Fotos hilfreich um den Unterschied zu erkennen.

Gruß Holger
Benutzeravatar
troutcontrol
...
Beiträge: 3623
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Blank ohne Lackierung

Beitrag von troutcontrol »

Klaus - hast du auch (noch) den 3M Aufkleber auf dem Blank?
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
SIMPLE SHRIMP
...
Beiträge: 2590
Registriert: 01.05.2009, 21:53
Wohnort: Hamburg

Re: Blank ohne Lackierung

Beitrag von SIMPLE SHRIMP »

.
Ja, der Aufkleber ist dran. Aber durch die Globulis im Harz soll ja nur die 'Bindung' der Fasern untereinander verstärkt werden, das Gewicht wird davon 'nicht' beeinflusst.

:wink:
Benutzeravatar
troutcontrol
...
Beiträge: 3623
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Blank ohne Lackierung

Beitrag von troutcontrol »

BlackZulu hat geschrieben: Welcher Ringtyp und wieviele Ringe sind an den Ruten?
Klaus und ich haben die Originale, da sind mE Recoil Titan black pearl Schlangenringe und ein (eher kein black pearl) Spitzenring verbaut.
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
troutcontrol
...
Beiträge: 3623
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Blank ohne Lackierung

Beitrag von troutcontrol »

SIMPLE SHRIMP hat geschrieben:.
Ja, der Aufkleber ist dran. Aber durch die Globulis im Harz soll ja nur die 'Bindung' der Fasern untereinander verstärkt werden, das Gewicht wird davon 'nicht' beeinflusst.

:wink:
Hatte gedacht, dass du ein etwas jüngeres Modell hast, was die Gewichtsdifferenz zwischen unseren beiden Ruten erklären könnte. Kann natürlich auch an den Waagen liegen.
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Antworten