Warum kann ich nicht (mehr) alle Bereiche betreten ?

Viele Fragen zur Nutzung des Forums tauchen mehrfach auf. Hier werden einige beantwortet.
Benutzeravatar
knoesel
...
Beiträge: 4382
Registriert: 26.02.2006, 08:43
Wohnort: Eckernförde

Beitrag von knoesel »

Im LMF tummeln sich über 700 registrierte Benutzer. Teilwiese findet
man auch versteckte Mitglieder, die weder ihren Namen noch ihren Beruf
oder ihren Wohnort angeben.
Man kann davon ausgehen: Im LMF sind alle Altersgruppen, alle
Berufsgruppen (Schüler-Studenten-Arbeitslose-Lohn-/Gehaltsempfänger) sowie Ledige bis Verheiratete mit X Kindern vertreten.
Man kann deshalb weiterhin davon ausgehen: Im Forum findet sich ein repräsentativer Querschnitt durch die angelnde Bevölkerung, die ihr Hobby MeFo nach bestem Können, zeitlichen Rahmenbedingungen und finanziellen Möglichkeiten ausleben möchten. Dies führt zwangsläufig zu Fragen, Erkenntnissen, Überraschungen, neuen Bekanntschaften, Freundschaften und Gesprächen. Jeder erfährt hier Hilfe und Unterstützung, wenn möglich. Und das ist doch toll und durchaus nicht überall selbstverständlich.
Dass in einer solchen "leidenschaftlichen" und umfangreichen Gemeinschaft gewisse Regeln erforderlich sind, dürfte einleuchten, zumal der Beitritt kostenneutral und freiwillig ist. Entschuldigung, der Beitritt "kostet" das eine oder andere Posting.
Ich würde das LMF auch eher als "Gesprächsforum" (anstelle von Diskussionsforum) ansehen - obwohl hier auch manchmal heftig diskutiert wird - aber mit welchem Ziel :?: :wink:
Wir können den Wind nicht ändern -
aber die Wurfmethode anpassen.
;)
Petri-Heil ~~ Alleweil
Klaus aus Eckernförde
Benutzeravatar
Alex
...
Beiträge: 12094
Registriert: 03.09.2004, 19:41
Wohnort: Nähe Kiel
Kontaktdaten:

Beitrag von Alex »

Hallo Harald,

daß erst nach einem Jahr und einer Woche bezüglich unser kleinen Regelung nochmal nachgehakt wird, spricht eigentlich Bände! ;)

Ich gehe einfach mal davon aus, daß Du die bisherige Diskussion aufmerksam gelesen hast. Es hat sich bis heute eigentlich nichts daran geändert. In den Bereichen, die besonderen Schutz genießen, beschreiben die Mitglieder dieses Forums ihre emotionalsten Momente, ihre klitzekleinen Geheimnisse, ..... :o
Harald hat geschrieben:Sollte das Forum nun ein Club derer werden, die täglich im Wasser stehen, so tut es mir sehr leid um all diejenigen, die sich für diese Art des Angelns interessieren, denen aber einfach die Möglichkeit fehlt.
Das ist natürlich eine schnuffiger Spruch (obwohl zugleich eine absolute Fehleinschätzung), aber dieser wird natürlich an der bisherigen Regel nichts ändern. "Club" ist im übrigen die absolut falsche Bezeichnung, denn wir sind hier eine "Forengemeinde", in die sich im Gegensatz zum "Club" jeder freiwillig einbringen und selbst aufnehmen darf, wenn er sich an bestimmte Regeln hält. :s+3:
Da es auch hier in dieser Forengemeinde wie im richtigen Leben ist, darf man halt nicht erwarten, daß man sich in eine Runde von Menschen begibt und alle auf einen zugestürmt kommen und die geheimsten Geheimnisse und schönsten Erlebnisse ausplaudern, wenn man selbst absolut stumm bleibt. Beim Eintritt in so eine Gemeinde ist zumindest eine klitzekleine Vorstellung, die mehr als ein Einzeiler ist, ein guter Einstand! ;)

@ Thotty:
Wie immer die thottersche Holzhammermethode!Bild
Zum Glück aber den falschen angesprochen! :lol: :lol: :lol:
Gruß & Petri ALEX

Diejenigen, die gerade darüber jammern,
dass nichts beißt, mögen dies bitte leise tun,
um nicht diejenigen zu stören, die gerade fangen.
Benutzeravatar
wobbler michi
...
Beiträge: 588
Registriert: 16.01.2006, 23:07
Wohnort: Hamburg

Beitrag von wobbler michi »

Ich weis nicht warum sich hier einige Beschweren,ich scheibe auch im Sommer fast nicht ,wegen Motorad,Kind, Urlaub usw. und bin noch aktiv :grin:
Wenn ich aber die Mitgliederliste durchschaue und da 158 Leute ohne und bis Nr. 263 mit 2 Beiträgen sind, wobei das eine die Vorstellung und das andere das Dankeschön zu den Willkommensgrüßen ist.
Kann ich garnicht glauben das sich hier Mitglieder beschweren :q:
Dabei sind auch Leute die sich im Angelboard die Hände wund schreiben :+++:
Also glaube ich das Alex das sehr großzügig auslegt :grin:
Gruß wobbler michi

Bedenke, nur ein Köder im Wasser fängt Fische
Gast

Beitrag von Gast »

wobbler michi hat geschrieben:Also glaube ich das Alex das sehr großzügig auslegt :grin:
Das sehe ich aber auch so!
Benutzeravatar
Fyggi
...
Beiträge: 590
Registriert: 02.03.2005, 18:51

Beitrag von Fyggi »

Hai,

vielleicht auch ein paar Worte eines Binnenländers, der ebenfalls viel zu wenig an die Küste kommt:

1.
ich sehe es hier als Forum einer Mannschaft (fast immer) Gleichgesinnter zum Erfahrungsaustausch und lockeren Smalltalk. Vergessen wird hierbei, das es eigentlich die private Seite von Alex ist, die er ALLEN zur Verfügung stellt unter einem Minimum an Verhaltensregeln. Und wer damit nicht einverstanden ist, kann das Forum ja weiter nutzen, aber eben nur eingeschränkt.

2.
Das wir Binnenländer schwerlich über permanente Fänge (oder Nullnummern....) berichten können, liegt leider in der Natur der Sache.
Aber für mich z.B. ist der Fliegenfischerbereich eine absolute Bereicherung , in dem es viel zu lernen gibt und auch ich das ein oder andere dazu beitragen kann (hoffe ich zumindest).

3.
Heißt, man kann schon, wenn man will......



Mark
Benutzeravatar
Vossi
...
Beiträge: 9687
Registriert: 26.01.2005, 23:23
Wohnort: nahe Reinfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Vossi »

Fyggi hat geschrieben: vielleicht auch ein paar Worte eines Binnenländers, der ebenfalls viel zu wenig an die Küste kommt:
alleine schon dieser Satz spricht Bände :!: :!:
Fyggi hat geschrieben: 1.
ich sehe es hier als Forum einer Mannschaft (fast immer) Gleichgesinnter zum Erfahrungsaustausch und lockeren Smalltalk. Vergessen wird hierbei, das es eigentlich die private Seite von Alex ist, die er ALLEN zur Verfügung stellt unter einem Minimum an Verhaltensregeln. Und wer damit nicht einverstanden ist, kann das Forum ja weiter nutzen, aber eben nur eingeschränkt. [/b]
:+++:

Fyggi hat geschrieben: 2.
Das wir Binnenländer schwerlich über permanente Fänge (oder Nullnummern....) berichten können, liegt leider in der Natur der Sache.
Aber für mich z.B. ist der Fliegenfischerbereich eine absolute Bereicherung , in dem es viel zu lernen gibt und auch ich das ein oder andere dazu beitragen kann (hoffe ich zumindest).
:+++:
Fyggi hat geschrieben: 3.
Heißt, man kann schon, wenn man will......
Mark
:+++:

Mit diesem Posting ist in meinen Augen alles gesagt.....
Miteinander, Austausch, Smalltalk....

Sollte man so festtackern

Aber der überwiegende Teil der aktiven Member hat das als solches sowieso verinnerlicht :wink:
Ostsee-Silber

Beitrag von Ostsee-Silber »

Die Qualität der Antworten und auch die Quantität sollten einen Ansatz zum Überdenken der Beschwerdeführer bringen ;)

Ich finde es absolute Spitze, dass hier der Chef persönlich so ausführlich reagiert :+++: , Klaus :+++: , Fyggi :+++: und alle anderen wohlgemeinten Antworten :+++:

Es erscheint mir äußerst schwierig, bei diesem weiten Themenkreis nicht mitreden zu können oder gar Bereiche als uninteressant zu titulieren :q:

Dieses Forum ist kostenlos, privat und öffentlich, zugänglich für jeden Interessierten.

Verständnis habe ich für Auszeiten im Sommer, doch da findet sich ja für den salzwasserhungrigen Kollegen ein Bereich mit Meeräschen, ein weiterer zum Hornhechtfischen, Plattfische, Dorsche ....

Wer da nicht auch im Sommer oder zu anderen Jahreszeiten, außer zum Saisonhöhepunkt, etwas beisteuern kann / möchte / will oder gar etwas lernen möchte, der muß sich fragen, ob das Meeresangeln überhaupt sein Ding ist, nicht dieses Forum.

Das ganze Jahr kann man sich auf einen Höhepunkt des Jahres vorbereiten, das ganze Jahr ist zumindest für mich das Meerforellenangeln interessant. Von den Anwohnern der Kyste lernen, vielleicht sogar mal etwas Sinnvolles beisteuern, besonders Dies kann doch den Reiz und die Vorfreude auf das nächste Kystenfischen maximieren.

Überlegungen und Basteleien, Haken am neuen Blinker austauschen oder Fliegenbinden, sowas macht man doch mit Freude, Ausdauer und das ganze Jahr über, wenn man die Leidenschaft teilt.

Und wenn man die Leidenschaft teilt, so mögen genügend schöne Themen hier verteten sein. Und selbst wenn nicht, einfach mal ein Thema vorschlagen :oops

Geben und nehmen, mag stimmen, doch wie heißt es schön: wie man in den Wald ruft, so schallt es heraus :wink:
Benutzeravatar
tightlines
...
Beiträge: 72
Registriert: 19.02.2007, 18:56
Wohnort: Salem
Kontaktdaten:

Beitrag von tightlines »

Sowie ich das verstehe mit dem Ausschluß, ist diese ja nicht auf Lebzeiten.

Wenn jemand nach längere Pause, warum auch immer, sich wieder beteiligen will dann reicht wohl eine freundliche Nachricht an den Alex um sich wieder Aktiv schalten zu lassen, und sich Aktiv zu zeigen.

Wo Problem :?: :roll: :?:

Wie gesagt, wir sind alle freiwillig hier

Gruß Arno
Fishing is life, the rest just details ^^
Benutzeravatar
theeltunker
...
Beiträge: 17
Registriert: 30.01.2007, 10:54
Wohnort: Saarbrücken

Ausschluss aus der Benutzergruppe

Beitrag von theeltunker »

Hallo,
ich glaube ich muss hier einiges klarstellen. Ich habe hier keine Beschwerde geführt, dass ich ausgeschlossen wurde. Ich kanns nicht versteghen und bin über die Tasache traurig.
Ich bin auf einer privaten Seite und da macht der Alex die Regeln. Auch wenn ich es nicht nachvollziehen kann. Ich habe die Berichte gelesen, weil sie z.T. sehr informativ und überaus unterhaltsam sind und mir als tiefem Binnenländer die Zeit bis zum nächsten Küstenbesuch verkürzen. (mit Träumen vom Drill einer 80+)
Warum schreibt ein Forenmitglied seine Erlebnisse mit den Silberlingen oder auch eine Nullnummer hier hinein? Weil er auch von anderen was lesen will und vielleicht informiert sein will, was an der Küste abgeht. Das was ich nicht an andere verraten will (wo, welche Fliege, welche farbe, Blech oder Wobbler) gebe ich auch nicht preis.
Orginal Wortlaut Küstenknigge Alex: Für Fischneid, Mißgunst und Pöbeln ist an der Küste kein Platz!

Was macht der, der nur einmal im Jahr zu einer für die Trutten völlig falschen Zeit den Strand sieht???
Nett und vollständig vorstellen, kein Problem, aber dann???
@Alex
Ein Club bezeichnet eine Personengruppe die sich eigene Regeln gibt und selbst entscheidet wer Clubmitglied ist oder wird.

Ein enttäuschter Binnenländer, der trotzdem diese Seite, die Idee und auch die anderen Mitglieder gut, weil besessen, findet.
Meerforellenangler sind auch nur Menschen.
Kielerkrabbe

Beitrag von Kielerkrabbe »

Hallo Harry

wie wäre es mit einer Vorstellung Deiner Person? Wir wollen doch niemanden ausschließen aber wir möchten doch auch wissen mit wem wir es zu tun haben. Auch als Binnenländer kannst Du dich in diesem Forum einbringen. Du wärest nicht der Erste, der hier kontakte knüpft um seine Zeit an der Küste im Kreis von Forumsbekanntschaften verbringt. Günstiger kommt man eigentlich nicht an einen Guide. Wer jedoch anonym nur Informationen ziehen will und glaubt alle kommen auf ihn zu, der irrt.
Für eine Beziehung, wie auch immer, muß man etwas tun. Auch oder gerade Binnenländer sind uns willkommen. Wir habe davon einige in unserer Gemeinde, wenn sie an die Küste kommen, dann helfen wir wo wir können. Voraussetzung ist natürlich dass sie sich hier einbringen.
Mach es wie im richtigen Leben, stell Dich vor, erzähl etwas von Dir und schon bist Du drinn, im Forum Leidenschaft Meerforelle, welches uns alle hier irgendwie verbindet.

PS. schau mal unter die Avatare, Du wirst feststellen es gibt hier ne Menge User aus Norditalien z.B. Graf Baltar, Ostsee-Silber, Kyste usw.
Benutzeravatar
Olli
...
Beiträge: 1162
Registriert: 28.02.2009, 09:47
Wohnort: Ostholstein

Beitrag von Olli »

Moin,

ab wann wird man denn als Aktive eingestuft und hat auf das Komplette Forum Zugriff?


Mfg Olli
Benutzeravatar
Alex
...
Beiträge: 12094
Registriert: 03.09.2004, 19:41
Wohnort: Nähe Kiel
Kontaktdaten:

Beitrag von Alex »

.........
.............. fragt derjenige, der sich bisher nicht einmal die Mühe gemacht hat sein Profil zumindest teilweise auszufüllen ..... :-no:


Die Antwort darauf findest Du in den FAQ ;)
Gruß & Petri ALEX

Diejenigen, die gerade darüber jammern,
dass nichts beißt, mögen dies bitte leise tun,
um nicht diejenigen zu stören, die gerade fangen.
Benutzeravatar
homebeach
...
Beiträge: 338
Registriert: 26.10.2008, 12:42
Wohnort: dicht am Fisch ;-) #wunschdenken#

SPEKTAKULÄR

Beitrag von homebeach »

SPEKTAKULÄR-

dieser Thread ist ja mal ne Hausnummer.

Ich muss schon sagen, dass mir, neben teilweise recht guten und schlüssigen Argumenten des FÜR und WIDER bezüglich der Foreninaktivitätsregelung, die doch überwiegend, sehr gelungenen Ausdrucks- und Schreibstile ins Auge fallen.


In der Hoffnung, dass nun nicht einige Post-Invaliden, nur um sich zu beteiligen, damit anfangen über:

1. Warum werden meine Füße bloß kalt bei 1 Grad Wassertemperatur?

2. Was tragt ihr für einen Duft bei Fischen?

3. Warum werde ich nass wenn es regnet?

ect.


...zu schreiben-

verbleibe ich, mit den Worten,

"Alles wird gut" und

"Ich bin sehr froh hier zu sein"



der am homebeach


PS: Dear Admin, you are doing an excellent job!
Zuletzt geändert von homebeach am 03.03.2009, 20:06, insgesamt 1-mal geändert.
There's a fine line between fishing and just standing on the shore like an idiot.

+++Neustrutta+++
marmoratalover
...
Beiträge: 139
Registriert: 02.02.2009, 12:30
Wohnort: Department City

Beitrag von marmoratalover »

Hi Alex,

Ich kann recht gut mit euerer Regelung leben, da ich viel zu stolz für erschlichene Infos bin (stehe zu meinen Niederlagen und Erfolgen), aber eine Sache verstehe ich rein technisch nicht so ganz. Auch wenn man als Binnenländer im Schnitt nur 1-2mal zum Küstenangeln kommt, aber seine Erfahrungen im Forum (welche auch immer) mitteilen will, der entsprechende Bereich aber für einen gesperrt ist, gibt`s da noch einen anderen Bereich, wo man solche Beiträge einstellen kann. Wird dann auch erwartet wo genau man was unter welchen Umständen/Bedingungen was erreicht hat oder soll es nur so speziell sein wie ein jeder es persönlich will. Hab´da als Neuling noch nicht so richtig den Plan und bräuchte da ein kleines Coaching :q: .

Vielen Dank im Voraus :wink: !!!
Gruß
Chris
I´ve been looking for f... äh ...seatrout !!!
Benutzeravatar
Alex
...
Beiträge: 12094
Registriert: 03.09.2004, 19:41
Wohnort: Nähe Kiel
Kontaktdaten:

Beitrag von Alex »

Hallo Chris,

die Sache ist zugegeben nicht ganz einfach. Die Auslese erfolgt daher auch teils automatisch und teils manuell. Logisch - eine Software auf einem Server kann kaum die Qualität von Beiträgen sinnvoll bewerten. Also lege ich da selbst regelmäßig Hand an und ich denke, dass ich bei der Auslese mehr als großzügig bin und versuche alle Eventualitäten zu berücksichtigen. Da fällt sicherlich auch oft der Wohnort mit ins Gewicht, wobei ich jemandem, der sich mit Kiel.NET oder Alice einwählt nicht so wirklich glaube, dass er aus Stuttgart oder München kommt.

Was Deine Frage betrifft, heißt "am Forenleben teilnehmen" ja lange nicht, dass jemand regelmäßig haarklein seine Erlebnisse posten muss. Etwas Engagement kann auch in anderen Bereichen gezeigt werden und sei es einfach das sorgfältige Ausfüllen der Profildaten, wobei dies natürlich keine Pflicht ist. Mir stellt sich immer die Frage, ob man von denjenigen viel erwarten darf, die dieses ganze Forum allein auf die aktuellen Meerforellenfänge reduzieren und nicht mal soviel Zeit aufbringen wollen ihr Profil zu vervollständigen und/oder ein kleines "Hallo" von sich zu geben, welches mehr als einen Einzeiler beinhaltet? Meist nicht, wobei es auch wenige Ausnhamen gibt.

Ich denke mein Fingerspitzengefühl täuscht mich selten und ich lasse sicherlich häufiger Gnade vor Recht ergehen und lasse es auf einen Versuch ankommen als umgekehrt. Die Grundaussage steht: "Gegenseitiges geben und nehmen heißt die Devise und wer rein gar nichts zu diesem gemeinschaftlichen Wissenspool beitragen will, der darf natürlich nicht den Anspruch erheben, daß ihm alle Informationen auf dem Silbertablett serviert werden."

Schlussendlich ist es aber so, dass auch der schreibfaulste Besucher dieser Seite eine Plattform vorfindet, die ihm eine Fülle an Informationen auch ohne diese kleinen drei Bereiche offenbart.

@ marmoratalover
P.S.: ... und wer meint, dass er wirklich mitspielen will und diese Grundaussagen beherzigt, der muss irgendwann mal Laut geben, denn sonst wird übersehen, dass ihm Unrecht getan wird. ;)
Gruß & Petri ALEX

Diejenigen, die gerade darüber jammern,
dass nichts beißt, mögen dies bitte leise tun,
um nicht diejenigen zu stören, die gerade fangen.
Antworten