Tourtagebuch Saltfjell 2020

Hier sind es vor allem die Lachsflüsse, die viel locken. Mandal, Gaula, Orkla, Namsen und viele weitere Flussläufe halten mächtige Fische bereit. Allerdings hat Norwegen mit seinen Fjorden und Küsten weitaus mehr zu bieten - schreibt darüber.
Antworten
Benutzeravatar
cojote
Foren-Ehren-Doktor
Beiträge: 3327
Registriert: 15.03.2005, 09:39
Wohnort: Bonn

Re: Tourtagebuch Saltfjell 2020

Beitrag von cojote »

Vielen Dank für den tollen Tourbericht.
LG Christopher
" Die Rückkehr des Mefi-Ritters "
Benutzeravatar
schöngeist
dorfspacken
...
Beiträge: 618
Registriert: 21.12.2009, 12:55

Re: Tourtagebuch Saltfjell 2020

Beitrag von schöngeist »

Hallo Hawk,

ich möchte mich auch für den ausführlichen Tourbericht bedanken!
Die vielen Fotos und detaillierten Erzählungen sind klasse gewesen und haben mich immer wieder bestens unterhalten. :l:

...der Müsliriegel... :x

Jan
Benutzeravatar
Cowie
...
Beiträge: 4221
Registriert: 25.08.2012, 16:00
Wohnort: Bergisches Land

Re: Tourtagebuch Saltfjell 2020

Beitrag von Cowie »

Danke für das Miterlebendürfen eures tollen Abenteuers,
die schönen Bilder und den Bericht... :+++: :+++: :+++:
Liebe Grüße und T. L.


Wolfgang
Benutzeravatar
Josi
...
Beiträge: 83
Registriert: 06.08.2020, 07:36
Wohnort: Rems-Murr-Kreis

Re: Tourtagebuch Saltfjell 2020

Beitrag von Josi »

Hawk, vielen Dank für das mit auf die Reise nehmen, die tollen Bilder und die persönlichen Eindrücke.
Grüße
in the middle of nowhere
Benutzeravatar
OnnY
...
Beiträge: 4792
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Re: Tourtagebuch Saltfjell 2020

Beitrag von OnnY »

Wirklich ganz großes Kino.. :+++:
Danke für‘s Mitnehmen........ :l: :wink:
Gruss Andreas
Benutzeravatar
superfredi
...
Beiträge: 1576
Registriert: 27.09.2016, 14:33

Re: Tourtagebuch Saltfjell 2020

Beitrag von superfredi »

Und - den Müsliriegel gleich verspeist ? :p
Toll das er noch da war.....
Klasse Bericht - klasse Bilder - schöne Äschen zum Abschluss - 1a Bericht ! :+++: :l: :+++:
Und tatsächlich - 2 Wandersmänner am Straßenrand... :p
Dank Euch beiden !
Fred
Dateianhänge
Hawk 1.png
Benutzeravatar
superfredi
...
Beiträge: 1576
Registriert: 27.09.2016, 14:33

Re: Tourtagebuch Saltfjell 2020

Beitrag von superfredi »

eine Frage noch - um wieviel Kilo waren denn die Rucksäcke leichter - bzw. - wie war das Originalgewicht was Ihr so schleppen musstet ?
Dateianhänge
Unbenannt.png
Benutzeravatar
Fliegenjens
...
Beiträge: 860
Registriert: 12.02.2014, 13:28
Wohnort: Regenstauf

Re: Tourtagebuch Saltfjell 2020

Beitrag von Fliegenjens »

Danke fürs mitnehmen und die schönen Bilder :l:
1150 Fliegengrüsse aus der Oberpfalz
Jens

Der Trick im Leben ist nicht der, zu bekommen was man will, sondern es noch zu wollen nachdem man es bekommen hat.
Benutzeravatar
jjörg
Brombeerpflücker
...
Beiträge: 1188
Registriert: 18.04.2009, 12:41

Re: Tourtagebuch Saltfjell 2020

Beitrag von jjörg »

:wink: Sauber und Super :wink: :wink:
da sagt man artig vielen Dank für die schöne Berichterstattung ;)

und weiter geht's
JJ
Wenn die Mefo ne Kuh wäre hätten wir mehr
Milch
Benutzeravatar
Norbert
Der im Norden Glänzende
...
Beiträge: 1064
Registriert: 05.04.2008, 09:51
Wohnort: Soltau

Re: Tourtagebuch Saltfjell 2020

Beitrag von Norbert »

Recht herzlichen Dank :l:
für deinen tollen Bericht
Ich habe ihn mit Spannung verfolgt.

Als Belohnung wünsche ich dir
viel Erfolg bei der Abstimmung
bester Reisebericht 2020 im Nachbarforum.

Bericht Nr.555
Leute stimmt mit ab.

Gruss Norbert :wink:
Benutzeravatar
Maqua
...
Beiträge: 5286
Registriert: 23.06.2009, 15:24
Wohnort: bei Aachen

Re: Tourtagebuch Saltfjell 2020

Beitrag von Maqua »

Wie immer ein toller Bericht von dir! :+++: :+++: :+++:
Habe es genossen.
Gruss Manni :wink:





______________________________________
Benutzeravatar
Hawk
...
Beiträge: 1040
Registriert: 05.08.2011, 19:07
Wohnort: Kiel

Re: Tourtagebuch Saltfjell 2020

Beitrag von Hawk »

superfredi hat geschrieben: eine Frage noch - um wieviel Kilo waren denn die Rucksäcke leichter - bzw. - wie war das Originalgewicht was Ihr so schleppen musstet ?
Gestartet bin ich mit 26kg
ca. 9kg davon waren Essen und Verbrauchsmaterial.


Noch eine Bitte im eigenen Interesse, wie Norbert schon schrieb findet im Fliegenfischer Forum wieder die Wahl Lieblings-Reisebericht 2020 statt.

http://www.fliegenfischer-forum.de/rbwahl2020.html

Ich bin mit 3 Berichten dabei

Azoren ( Nr. 543 http://www.fliegenfischer-forum.de/azoren.html )
Schweden Arjeplog ( Nr. 544 http://www.fliegenfischer-forum.de/schweden2018.html )
Norwegen Femundsmarka (Nr. 555 http://www.fliegenfischer-forum.de/femundsmarka.html )

Würde mich freuen wenn ich von dem einen oder anderen hier eine Stimme bekommen würde, kann sich auch für euch lohnen unter den Teilnehmern der Abstimmung werden ebenfalls tolle Preise verlost ;)
Benutzeravatar
Fischers Fritz
...
Beiträge: 607
Registriert: 27.10.2009, 22:26
Wohnort: Meinersen

Re: Tourtagebuch Saltfjell 2020

Beitrag von Fischers Fritz »

Moin,

großes Kompliment zu deinen Reisen und Berichten :+++:

Meine drei Stimmen habe ich dir gerade gegeben.

Viele Grüße,
Sven
Benutzeravatar
Rollo
...
Beiträge: 1567
Registriert: 15.03.2011, 22:04
Wohnort: 24211, Preetz

Re: Tourtagebuch Saltfjell 2020

Beitrag von Rollo »

Vielen Dank lieber Sven für deinen wieder mal sehr schönen Bericht. Und abgestimmt habe ich auch :wink: Gruß Rollo
Früher war mehr Lametta!
Benutzeravatar
Hansen fight
...
Beiträge: 1279
Registriert: 01.01.2008, 20:37
Wohnort: Hamburg

Re: Tourtagebuch Saltfjell 2020

Beitrag von Hansen fight »

Hammer Sven :+++: Sehr schöner Bericht. Danke
Fliegenfischen macht froh.Fliegenbinden ebenso.
Antworten