Gerade auf YouTube entdeckt...

Werke zu diesem Thema interessieren natürlich alle Mitglieder und Gäste dieses Forums. Kennt Ihr gute Beiträge oder sucht welche - dann her damit.
Benutzeravatar
Frank Carstensen
...
Beiträge: 3379
Registriert: 26.04.2007, 13:18
Wohnort: Kappeln
Kontaktdaten:

Gerade auf YouTube entdeckt...

Beitrag von Frank Carstensen »

LG Frank :wink:

Grüße // Frank
Benutzeravatar
Cowie
...
Beiträge: 4302
Registriert: 25.08.2012, 16:00
Wohnort: Bergisches Land

Re: Gerade auf YouTube entdeckt...

Beitrag von Cowie »

Danke für den Link Frank, das sind tolle Aufnahmen! :+++: :+++:

...aber warum ist die MEFO der Fisch der 1000 Würfe, wenn doch so viele da sind...? :oops :lol: :lol:
Liebe Grüße und T. L.


Wolfgang
Benutzeravatar
marasso
Fly Guy
...
Beiträge: 730
Registriert: 23.10.2014, 23:14
Wohnort: hamburg
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf YouTube entdeckt...

Beitrag von marasso »

Tja - Spinnfischen bringts halt nicht :lol:
Bild
Ich bin jung,
ich kann waten.
Benutzeravatar
Reverend Mefo
Ponnii Släkkäa (F)
...
Beiträge: 4535
Registriert: 12.03.2009, 20:44
Wohnort: Hundekackeallee

Re: Gerade auf YouTube entdeckt...

Beitrag von Reverend Mefo »

... und wir hatten beim Swap noch das Thema, wie viele Bisse unbemerkt bleiben 8)

Aber dass die das sperrige Blech so oft ohne sich zu pieksen wieder ausspucken können ist schon erstaunlich. Wenn dann doch mal eine hängen bleibt, heißt es „geile Bedingungen gewesen, und es kam sogar mal ein Fisch vorbeigeschwommen“ :lol:

Danke fürs Teilen :wink:
Los Paul!
Benutzeravatar
knoesel
...
Beiträge: 4383
Registriert: 26.02.2006, 08:43
Wohnort: Eckernförde

Re: Gerade auf YouTube entdeckt...

Beitrag von knoesel »

Irgendwas hat die Fische gestört.
Zu viel Blech? Zu viel Verwirbelung? Oder Geschmack bzw. Gestank?
Ich wüsste zu gerne, welche Ursachen das Ausspucken hatte :q:
Vielleicht fragt Hendrik mal bei den Forellen nach?
Klaus
Benutzeravatar
Frank Carstensen
...
Beiträge: 3379
Registriert: 26.04.2007, 13:18
Wohnort: Kappeln
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf YouTube entdeckt...

Beitrag von Frank Carstensen »

Vielleicht hat die Kamera gestört oder der Kollege hatte keinen Haken dran, weil er nur filmen wollte. Wer weiß. :-q:

Aber interessant finde ich, dass selbst die Mefos die von der Seite angeschossen kommen, sich erst einmal hinter dem Köder platzieren,
schauen und erst dann entscheiden zu beißen. Das Thema hatten wir ja schon mal.
Grüße // Frank
jens_hh
...
Beiträge: 739
Registriert: 15.10.2013, 01:00
Wohnort: Norderstedt

Re: Gerade auf YouTube entdeckt...

Beitrag von jens_hh »

Da sind auch ziemlich viele Fische dabei mit Netzverletzungen. Fakeclip aus dem Fischgatter?
Benutzeravatar
Matthias
Meerforellenschonbezirk
...
Beiträge: 1365
Registriert: 16.11.2011, 15:38
Wohnort: Hamburg

Re: Gerade auf YouTube entdeckt...

Beitrag von Matthias »

Schöner Film :+++:

Ich denke der hatte keinen Haken dran. Teilweise wird der Spinner ja komplett verschluckt. Mit Haken wäre der Fisch wohl hängengeblieben.

Tls

Matthias
Benutzeravatar
archi69
...
Beiträge: 231
Registriert: 09.09.2008, 09:39
Wohnort: Land Brandenburg

Re: Gerade auf YouTube entdeckt...

Beitrag von archi69 »

Die Fischdichte ist tatsächlich erstaunlich. Ebenso, dass sich die Fische offenbar an der Kamera gar nicht stören, keine Scheuchwirkung erkennbar.....
TL...Martin
Benutzeravatar
Reverend Mefo
Ponnii Släkkäa (F)
...
Beiträge: 4535
Registriert: 12.03.2009, 20:44
Wohnort: Hundekackeallee

Re: Gerade auf YouTube entdeckt...

Beitrag von Reverend Mefo »

Netz vielleicht, bei der einen sieht es mir eher nach Kormoran aus.

Ohne Haken würde einiges erklären ...
Los Paul!
Benutzeravatar
SIMPLE SHRIMP
...
Beiträge: 2583
Registriert: 01.05.2009, 21:53
Wohnort: Hamburg

Re: Gerade auf YouTube entdeckt...

Beitrag von SIMPLE SHRIMP »

archi69 hat geschrieben:... Ebenso, dass sich die Fische offenbar an der Kamera gar nicht stören, keine Scheuchwirkung erkennbar. ...
.... eben, sie können alles klar erkennen und schätzen die Sache als ungefährlich ein. - Deshalb fische ich mit deutlich sichtbaren Vorfächern (und Fliegenschnüren), die ihnen auch keine Angst machen.

:wink:
Benutzeravatar
Fliegenjens
...
Beiträge: 917
Registriert: 12.02.2014, 13:28
Wohnort: Regenstauf

Re: Gerade auf YouTube entdeckt...

Beitrag von Fliegenjens »

...ich hab den Film über FB bekommen und da sagt er das er ohne Haken dran gefilmt hat.
1150 Fliegengrüsse aus der Oberpfalz
Jens

Der Trick im Leben ist nicht der, zu bekommen was man will, sondern es noch zu wollen nachdem man es bekommen hat.
Benutzeravatar
archi69
...
Beiträge: 231
Registriert: 09.09.2008, 09:39
Wohnort: Land Brandenburg

Re: Gerade auf YouTube entdeckt...

Beitrag von archi69 »

SIMPLE SHRIMP hat geschrieben:
archi69 hat geschrieben:... Ebenso, dass sich die Fische offenbar an der Kamera gar nicht stören, keine Scheuchwirkung erkennbar. ...
.... eben, sie können alles klar erkennen und schätzen die Sache als ungefährlich ein. - Deshalb fische ich mit deutlich sichtbaren Vorfächern (und Fliegenschnüren), die ihnen auch keine Angst machen.

:wink:
Ich fische übrigens auch mit sichtbaren Fliegenschnüren.....ganz neuer Trend...... :lol: :lol: :lol:
TL...Martin
Benutzeravatar
SIMPLE SHRIMP
...
Beiträge: 2583
Registriert: 01.05.2009, 21:53
Wohnort: Hamburg

Re: Gerade auf YouTube entdeckt...

Beitrag von SIMPLE SHRIMP »

.
Witz komm raus - du bist umzingelt :lol:

:+++:
ArminK
...
Beiträge: 515
Registriert: 07.01.2019, 20:42

Re: Gerade auf YouTube entdeckt...

Beitrag von ArminK »

Hallo in die Runde,

der Vorteil von den sichtbaren Schnüren und/oder Vorfächern muss noch erbracht werden. Aber ich habe schon Farbe eingepackt und wenn nix geht werden die transparenten Dinger angemalt. Für Farbvorschläge bin ich offen. :p

Viele Grüße
Armin
Antworten