Insel Poel Besonderheiten, Infos, Regeln

Was sagt eigentlich das Gesetz?
Etwas hat sich angeblich oder tatsächlich geändert?
Fragt nach, berichtet und diskutiert hier über solche Änderungen!
Antworten
Benutzeravatar
antidotepp
...
Beiträge: 655
Registriert: 29.07.2015, 18:32
Wohnort: Dresden

Insel Poel Besonderheiten, Infos, Regeln

Beitrag von antidotepp »

Liebe Gemeinde,

wir sind auf dem Weg an die Küste. Leider wird der Wind für die Fliege recht bescheiden. So sind wir auf die Idee gekommen die Insel Poel anzusteuern.
Habe hier noch einen alten Angeführer rumfliegen, in dem eine Schutzzone eingezeichnet ist.
Da der nun doch über 10 Jahre alt ist, wollte ich mich über die derzeitigen Bestimmungen informieren.

Hat da jemand Infos für mich? Evtl auch einen Tipp zur Spotwahl? Gefischt wird mit Fliege.


Danke euch und Grüße
Christian
Benutzeravatar
Rinkeroder
Zu selten an der Küste weilender
...
Beiträge: 820
Registriert: 03.10.2008, 11:20
Wohnort: Rinkerode

Re: Insel Poel Besonderheiten, Infos, Regeln

Beitrag von Rinkeroder »

Moin,
Vielleicht findest du hier etwas:
www.poeler.de
Im Menü unter Aktivitäten schauen
;)
Heinz
Grüße aus dem Münsterland
Benutzeravatar
antidotepp
...
Beiträge: 655
Registriert: 29.07.2015, 18:32
Wohnort: Dresden

Re: Insel Poel Besonderheiten, Infos, Regeln

Beitrag von antidotepp »

Hej, Heinz.

Danke dir. Schonbezirke scheint es wohl keine mehr zu geben :q:

Grüße Christian
Benutzeravatar
superfredi
...
Beiträge: 2061
Registriert: 27.09.2016, 14:33

Re: Insel Poel Besonderheiten, Infos, Regeln

Beitrag von superfredi »

Doch !
Der Bereich fauler See/Rustenwerder ist immer noch Naturschutzgebiet. Ob mann dort im Wasser langwaten darf ( in welcher Entfernung zum Ufer ) keine Ahnung...
Und natürlich im Norden der Langenwerder.
Benutzeravatar
antidotepp
...
Beiträge: 655
Registriert: 29.07.2015, 18:32
Wohnort: Dresden

Re: Insel Poel Besonderheiten, Infos, Regeln

Beitrag von antidotepp »

Merci!
Benutzeravatar
IdEfIx
...
Beiträge: 2501
Registriert: 15.10.2013, 23:44
Wohnort: Glücksburg
Kontaktdaten:

Re: Insel Poel Besonderheiten, Infos, Regeln

Beitrag von IdEfIx »

Einem Vogelschutzgebiet kommt eine große Bedeutung als Rast-, Mauser- und Überwinterungsgebiete für Tafel-, Reiher- und Schellente, für Singschwan, Zwerg- und Gänsesäger zu. Für Kormoran, Singschwan, Tafelente, Reiherente, Schellente, Zwerg- und Gänsesäger hat das Gebiet landesweite Bedeutung. Zum Schutz der Vogelwelt gelten auf den umliegenden Wasserflächen (saisonelle) Fahrverbote für Wasserfahrzeuge aller Art. In Deutschland sind Natur- u. Vogelschutzgebiete jenach Bundesland und Region unterschiedlich geregelt und durch Hinweise bzw. Hinweisschilder geregelt/ausgewiesen etc.
https://www.ndr.de/ratgeber/reise/Einfa ... te110.html

Was passiert wenn man gegen Naturschutz verstößt? Die Verbote sind bußgeldbewehrt. Ein Verstoß gegen die Regelungen der Verordnung kann als Ordnungswidrigkeit mit einem Bußgeld in Höhe von bis zu 100.000 Euro geahndet werden. Für den Vollzug sind die Länder verantwortlich.
Benutzeravatar
OnnY
...
Beiträge: 6387
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Re: Insel Poel Besonderheiten, Infos, Regeln

Beitrag von OnnY »

IdEfIx hat geschrieben: 01.05.2024, 06:33
Was passiert wenn man gegen Naturschutz verstößt? Die Verbote sind bußgeldbewehrt. Ein Verstoß gegen die Regelungen der Verordnung kann als Ordnungswidrigkeit mit einem Bußgeld in Höhe von bis zu 100.000 Euro geahndet werden. Für den Vollzug sind die Länder verantwortlich.
Das steht geschrieben, aber in der Praxis sieht das anders aus und keiner fühlt sich verantwortlich, oder meidet die Konfrontation..
Hatte bei uns am Hohen Elbufer ( Naturschutzgebiet)..
Mal eine Horde angetrunkener auf einer abgesperrten Sandbank mit Subbower und Partyzelt gesichtet.
Wie die da durchs Unterholz gekommen sind , keine Ahnung?
Anruf beim Nabu , Förster , Polizei ..????
Keiner fühlt sich verantwortlich, oder meidet diese Typen…
Da kamen Anregungen , wie :“ können sie selbst einschätzen , ob sie was sagen können , oder wie geben es weiter ….
Da kam nix … :no:
Gruss Andreas
Benutzeravatar
antidotepp
...
Beiträge: 655
Registriert: 29.07.2015, 18:32
Wohnort: Dresden

Re: Insel Poel Besonderheiten, Infos, Regeln

Beitrag von antidotepp »

Hej, Ihr.

Naturschutz ist mir schon wichtig, deshalb hier auch die Nachfrage nach Besonderheiten.

Aber ja, ich würde mir auch an vielen Orten, an denen geangelt wird mehr Kontrollen wünschen. Da läuft im Binnenland, wie an der Küste einiges schief. Leider hat man da selbst wenig Möglichkeiten. Und seien wir mal ehrlich, mit manchen Gruppen möchte und sollte man sich nicht anlegen, dafür sollte es andere Institutionen geben, die sich darum kümmern.


Grüße Christian
Antworten