Schnurkörbe

Hier können Fragen und Anregungen rund um das Gerät zum Fliegenfischen ausdiskutiert werden.
Benutzeravatar
Maqua
...
Beiträge: 5338
Registriert: 23.06.2009, 15:24
Wohnort: bei Aachen

Re: Schnurkörbe

Beitrag von Maqua »

23 Euro in Dänien und 149 in Hamburg.
Unglaublich oder? :cry:
Gruss Manni :wink:





______________________________________
Benutzeravatar
raku
FUSEL Beschleuniger
...
Beiträge: 875
Registriert: 12.02.2015, 11:40
Wohnort: Dortmund

Re: Schnurkörbe

Beitrag von raku »

....ich sach mal so....mehr als 23 Kröten dürfte son Dingen auch nicht Kosten.....

Gleiche Meinung auch zu den Wäscheleinen....

Grüsse auss'em Pott
Ralf
Benutzeravatar
Freund Hein
AHU
...
Beiträge: 256
Registriert: 17.02.2008, 12:25

Re: Schnurkörbe

Beitrag von Freund Hein »

Ich habe mir jetzt einen bestellt, der alte wird es zwar noch machen, aber Ersatz ist immer gut.
Versandkostenfrei übrigens...
Döbeln
...
...
Beiträge: 27
Registriert: 11.11.2022, 10:27

Re: Schnurkörbe

Beitrag von Döbeln »

raku hat geschrieben: 21.11.2022, 19:29 ....ich sach mal so....mehr als 23 Kröten dürfte son Dingen auch nicht Kosten.....

Gleiche Meinung auch zu den Wäscheleinen....

Grüsse auss'em Pott
Ralf
Meine Meinung.
Döbeln
...
...
Beiträge: 27
Registriert: 11.11.2022, 10:27

Re: Schnurkörbe

Beitrag von Döbeln »

Hast du das geprüft? 176 DKK?
Ich denke nicht.
Benutzeravatar
Freund Hein
AHU
...
Beiträge: 256
Registriert: 17.02.2008, 12:25

Re: Schnurkörbe

Beitrag von Freund Hein »

Leider zeigt PayPal einen Fehler an.
Ich habe die Firma jetzt mal angeschrieben. Mal sehen, was sie sagen.

VG

Freund Hein
Benutzeravatar
Thomas.
...
Beiträge: 240
Registriert: 06.03.2019, 16:35

Re: Schnurkörbe

Beitrag von Thomas. »

Normal sind es wohl auch 1200 dkr....aber vielleicht ist er ja auch zu 23EUR noch zu bekommen. Hatten wir nicht schon mal so ein Superangebot aus Peine, jedenfalls für ein paar Tage ;)
https://korsholm.dk/produkt/baskette-linekurv
Thomas
Bild
Döbeln
...
...
Beiträge: 27
Registriert: 11.11.2022, 10:27

Re: Schnurkörbe

Beitrag von Döbeln »

Freund Hein hat geschrieben: 21.11.2022, 19:45 Leider zeigt PayPal einen Fehler an.
Ich habe die Firma jetzt mal angeschrieben. Mal sehen, was sie sagen.

VG

Freund Hein
Mein BasKette Schnurkorb von Germantackle ist heute schon geliefert worden. 70,00 € inkl. Versand ist er allemal wert.

Freund Hein, hat sich er Hersteller zu dem Angebot auf seiner Website schon geäußert?
Benutzeravatar
Fliegenjens
...
Beiträge: 893
Registriert: 12.02.2014, 13:28
Wohnort: Regenstauf

Re: Schnurkörbe

Beitrag von Fliegenjens »

Freund Hein hat geschrieben: 21.11.2022, 19:45 Leider zeigt PayPal einen Fehler an.
Ich habe die Firma jetzt mal angeschrieben. Mal sehen, was sie sagen.

VG

Freund Hein
Bei mir genauso... :q:
1150 Fliegengrüsse aus der Oberpfalz
Jens

Der Trick im Leben ist nicht der, zu bekommen was man will, sondern es noch zu wollen nachdem man es bekommen hat.
Benutzeravatar
Freund Hein
AHU
...
Beiträge: 256
Registriert: 17.02.2008, 12:25

Re: Schnurkörbe

Beitrag von Freund Hein »

Tach,
eine Rückmeldung habe ich bisher nicht erhalten.
Es wird mir auch weiterhin der Paypal Fehler angezeigt.
VG Hein
Benutzeravatar
OnnY
...
Beiträge: 5037
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Re: Schnurkörbe

Beitrag von OnnY »

Also ich hab beide im Einsatz.....
Kann mich aber von der Orvisschüssel nicht völlig trennen ... :roll:
Hängen Zuviel Erinnerungen drann :wink:
Gruss Andreas
Benutzeravatar
Robby
...
Beiträge: 2003
Registriert: 03.08.2013, 12:54
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Schnurkörbe

Beitrag von Robby »

Thomas. hat geschrieben: 22.11.2022, 00:07 Normal sind es wohl auch 1200 dkr....aber vielleicht ist er ja auch zu 23EUR noch zu bekommen. Hatten wir nicht schon mal so ein Superangebot aus Peine, jedenfalls für ein paar Tage ;)
https://korsholm.dk/produkt/baskette-linekurv
Genau, seither liegt der Flexistripper bei mir rum.
Mit den besten Grüßen
Robby
Benutzeravatar
Thomas.
...
Beiträge: 240
Registriert: 06.03.2019, 16:35

Re: Schnurkörbe

Beitrag von Thomas. »

Bei mir auch :-D
Vielleicht haben wir beim Benutzen an die Kiste gedacht, und das war falsch. Abgelegt wir in langen Schlaufen 4:00
https://www.youtube.com/watch?v=lmsIUTibtto
Thomas
Bild
fly fish one
...
Beiträge: 953
Registriert: 14.06.2018, 09:41

Re: Schnurkörbe

Beitrag von fly fish one »

Es gibt Kollegen, die glaubhaft schildern, dass Werfen ohne Katzenklo möglich ist! Vermutlich ist es ähnlich schwierig wie bei EH das Werfen auf der ungewohnten Hand zu erlernen, wie mit Schnurklängen über den Fingern das Katzenklo zu eleminieren! Ich bin kein Küstenbatteriegeschütz, nur Bachläufer, von daher habe ich das Problem nicht oft, aber dieser dumme Behälter vor dem Ranzen würde mich ewig nerven!

Ich lehne es rundheraus ab, mir von der Natur, der Situation, etwas aufzwingen zu lassen! Ein weiteres Beispiel sind die elendigen Beach Casts der Küstenschmeißer, wenn ich an der Küste meine Heimat hätte, gäbe es für mich nur 3 Optionen:

1) Beach-Zweihänder, weil das linke Hand schmeißen leichter ist - fragt mal Simple Shrimps Klausens wegen dieser bonfortionösen Idee!
2) Werfen der EH auf der anderen Hand (etwas mühsamer als bei ZH, aber auch überschaubar)!
3) Werfen mit Schnurklängen über den Fingern statt dem blöden Katzenklo!

Ihr könnt mich von mir aus grillen, aber das ist meine Meinung und das Werfen mit dem Rücken, oder leicht seitlich zu meinem Ziel, meinen Wurf im Rückwurf auszubringen, würde mich tierisch nerven! Beachcasten an der Küste, Backhandwerfen mit EH und besonders ZH, ist nicht nötig. Man braucht das nicht, aber wenn man mit einer gewissen Häufigkeit im Wasser steht, dann verstehe ich nicht, warum man sich nicht in das Unvermeidliche stürzt und einfach mal übt. Die Zeiträume, dass kann ich aus eigener Erfahrung berichten, sind überschaubar! Ein wenig Frust und Enttäuschung sind eingeschlossen!

LG,
Frank
Lachsheini, Lachslehrling, Fliegenfischer, lange Leinen an langen Ruten - neigt zu Extremen jeglicher Art
Benutzeravatar
OnnY
...
Beiträge: 5037
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Re: Schnurkörbe

Beitrag von OnnY »

:-D :-D 3) Werfen mit Schnurklängen über den Fingern statt dem blöden Katzenklo!

Mag ja da bei Euch im Busch am Bächlein bei Windstille funzen :roll:
Fahr doch mal an die Küste und sammle eigene Erfahrungen.. :oops
Dann wirst Du merken warum das Katzenkko so schlecht nicht ist…. :wink:

Beachcasten ist ja nun wirklich kein Hexenwerk…
In meinem Alter kann ich mich noch rumdrehen :roll:
Gruss Andreas
Antworten