Gezeiten DK

Ist Euch in letzter Zeit an der Küste etwas seltsames passiert?
Das könnte auch alle anderen interessieren.
Antworten
Benutzeravatar
Streamer
...
Beiträge: 228
Registriert: 18.09.2009, 10:56
Wohnort: Lübeck

Gezeiten DK

Beitrag von Streamer »

Hallo da,

welche Quellen nützt ihr für die Gezeitenangaben?
Wisuki und die PDF Charts von DMI liegen teilweise eine Stunde auseinander bei gleichem Ort… Wisuki bedient sich da an Modellen, die auch andere Websites benützen. PDF chart bei DMI ist eher oldschool. Welche Quelle ist aber richtig?
Gruß, Anton!
__________________________
Dr. Raymond Stantz: I think we'd better split up.
Dr. Egon Spengler: Good idea.
Dr. Peter Venkman: Yeah... we can do more damage that way.
Benutzeravatar
Martin 1960
...
Beiträge: 896
Registriert: 20.09.2010, 10:58
Wohnort: Niedersachsen, Rosengarten

Re: Gezeiten DK

Beitrag von Martin 1960 »

Hallo Anton.
Streamer hat geschrieben: 02.10.2022, 14:52 liegen teilweise eine Stunde auseinander bei gleichem Ort…
Ääh ja, was?, Wie geht Der denn?

Zwei handbreit Wasser unter dem Kahn und dann unterschiedliche Tideangaben, ob das auf die Dauer gut geht?

Ich benutze, wenn dann eine Website: tideschart.com
Mit freundlichen Grüssen Martin.

"jetzt kann ich es, ...." nur eine kurzer Moment!
Benutzeravatar
Streamer
...
Beiträge: 228
Registriert: 18.09.2009, 10:56
Wohnort: Lübeck

Re: Gezeiten DK

Beitrag von Streamer »

Wisuki = tideschart. Nächste Flut Arhus 03.10.22 bei 04.47h. DMI bei 05.38h. :q:
Gruß, Anton!
__________________________
Dr. Raymond Stantz: I think we'd better split up.
Dr. Egon Spengler: Good idea.
Dr. Peter Venkman: Yeah... we can do more damage that way.
Benutzeravatar
Jens aus Lütjenburg
...
Beiträge: 235
Registriert: 27.06.2019, 19:20

Re: Gezeiten DK

Beitrag von Jens aus Lütjenburg »

Moin,

Ich schaue beim Bundesamt für Seeschiffahrt und Hydrographie.
www.bsh.de
Die Daten der Wasserstände finde ich recht genau.

LG Jens
Zuletzt geändert von Jens aus Lütjenburg am 02.10.2022, 18:11, insgesamt 1-mal geändert.
Was Du nicht willst, das man Dir tu, das füg auch keinem anderen zu. :s+3: :wink:

Solange die Schafe noch Locken haben ist es kein Sturm. 8| ;)
Benutzeravatar
Streamer
...
Beiträge: 228
Registriert: 18.09.2009, 10:56
Wohnort: Lübeck

Re: Gezeiten DK

Beitrag von Streamer »

Hej Jens,
da hat es Daten für Deutschland.
Gruß, Anton!
__________________________
Dr. Raymond Stantz: I think we'd better split up.
Dr. Egon Spengler: Good idea.
Dr. Peter Venkman: Yeah... we can do more damage that way.
Benutzeravatar
Jens aus Lütjenburg
...
Beiträge: 235
Registriert: 27.06.2019, 19:20

Re: Gezeiten DK

Beitrag von Jens aus Lütjenburg »

Moin Streamer,

es sind im Gezeitenkalender auch 38 europäische Häfen angegeben ob Arhus dabei ist weiß ich nicht.
Aber es gibt dort auch ein Berechnungsschema um die Tide genau zu berechnen.
Das wäre jetzt für Dich eine Möglichkeit festzustellen welche von den Webseiten die besten Ergebnisse liefert.
Oder einfach mal den Hafenmeister anrufen, der müsste das genau wissen.

LG
Jens
Was Du nicht willst, das man Dir tu, das füg auch keinem anderen zu. :s+3: :wink:

Solange die Schafe noch Locken haben ist es kein Sturm. 8| ;)
Benutzeravatar
Thomas.
...
Beiträge: 240
Registriert: 06.03.2019, 16:35

Re: Gezeiten DK

Beitrag von Thomas. »

Streamer hat geschrieben: 02.10.2022, 16:24 Wisuki = tideschart. Nächste Flut Arhus 03.10.22 bei 04.47h. DMI bei 05.38h. :q:
Ich lese für den 3.10.22 beim DMI 4:12 : https://www.dmi.dk/fileadmin/user_uploa ... Aarhus.pdf
Wenn die Sommerzeit gilt, sollten die angegebenen Zeiten um 1 Stunde erhöht werden.
Am 4.10.22 sagt DMI 5:38 :-D
Thomas
Bild
Benutzeravatar
Streamer
...
Beiträge: 228
Registriert: 18.09.2009, 10:56
Wohnort: Lübeck

Re: Gezeiten DK

Beitrag von Streamer »

Moin, tatsächlich war ich in der Zeile verrutscht.
Bleibt dann aber immer noch eine halbe Stunde Differenz.
Gruß, Anton!
__________________________
Dr. Raymond Stantz: I think we'd better split up.
Dr. Egon Spengler: Good idea.
Dr. Peter Venkman: Yeah... we can do more damage that way.
Antworten