dänische Auen

Meerforelle und Lachs halten sich nicht nur im Salzwasser auf. Als Wandersalmoniden sind sie auch in Auen und Flüssen zu finden und auch hier ein begehrenswerter Zielfisch. Über Besonderheiten bei der Süßwasserfischerei auf Meerforelle und Lachs kann hier diskutiert werden.
Antworten
Bernd W.
...
...
Beiträge: 27
Registriert: 13.03.2022, 11:41
Wohnort: im Norden

dänische Auen

Beitrag von Bernd W. »

Moin liebe Forumskollegen :wink: ,
Ich bin demnächst in Dänemark,genauer gesagt in der Umgebung des Ringköbingfjordes.Dabei sind neben der Familie und dem Hund auch zwei Einhandruten ( Kl.5 und 7 ) die ich gern zum Fischen ausführen möchte :-D .Mir schwebten eher die kleineren Fließgewässer vor - die Hover Å sieht gut aus aber da finde ich keine Informationen ob es Tageskarten gibt - hatte mal gelesen das sie nur noch reine Vereinsstrecke ist - weiß da jemand näheres?. Ich war auch auf der Seite des Sportfiskebundes es gibt ja reichlich Gewässer aber Informationen aus erster Hand wären schon sehr schön.Es wäre schön wenn ihr Eure Erfahrungen was diese Ecke Dänemarks angeht teilt.
Gruß Bernd
Benutzeravatar
ostseelicht
...
Beiträge: 1011
Registriert: 15.12.2009, 10:43
Wohnort: Fehmarn

Re: dänische Auen

Beitrag von ostseelicht »

Moin, für die Hover Au gibts nur noch Tageskarten für die Zone 1, der Rest des Flusses ist nur noch den Vereinsmitgliedern vorbehalten.
https://m.hoveraa.dk/aaen

TL
Glück kann man nicht kaufen, aber man kann drin waten.
Bernd W.
...
...
Beiträge: 27
Registriert: 13.03.2022, 11:41
Wohnort: im Norden

Re: dänische Auen

Beitrag von Bernd W. »

Danke dir für die schnelle Antwort,
Auf der Internetseite steht das Karten nur an Mitglieder des dänischen Anglerverbandes und des Fliegenfischerverbandes vergeben werden - wenn ich das richtig verstehe.Ich werde noch etwas im Internet suchen oder hast Du andere Informationen?
Danke nochmals,Gruß Bernd
Benutzeravatar
ostseelicht
...
Beiträge: 1011
Registriert: 15.12.2009, 10:43
Wohnort: Fehmarn

Re: dänische Auen

Beitrag von ostseelicht »

Hm, das ist anscheinend neu.
Ich freue frage nochmal einen Flensburger, der sehr gut dänisch kann bzw. sich auch bei den dänischen Vereinen auskennt.
TL
Werner
Glück kann man nicht kaufen, aber man kann drin waten.
Bernd W.
...
...
Beiträge: 27
Registriert: 13.03.2022, 11:41
Wohnort: im Norden

Re: dänische Auen

Beitrag von Bernd W. »

Moin Werner,
danke dafür :+++: ,
Gruß Bernd
jens_hh
...
Beiträge: 727
Registriert: 15.10.2013, 01:00
Wohnort: Norderstedt

Re: dänische Auen

Beitrag von jens_hh »

Hast ne PN
Benutzeravatar
IdEfIx
...
Beiträge: 2234
Registriert: 15.10.2013, 23:44
Wohnort: Glücksburg
Kontaktdaten:

Re: dänische Auen

Beitrag von IdEfIx »

Die Hover Å gehört zum Skjernau System und ist sicherlich ein tolles Gewässer, da man aber den weiteren Verlauf des Sommers nicht vorhersehen kann braucht man noch ein bis zwei Gewässer als Ausgleich/Alternative. Wenn die Wassertemperatur weiter ansteigt, könnte das gesamte Auen System wegen zu hohen Wassertemperaturen geschlossen werden, denn kein Angelverein möchte den Fluß mit toten Fische haben, d.h. das Salmoniden ab einer Wassertemeratur + 18 C Grad Probleme haben sich nach einem Drill wieder zu akklimatisieren, wenn sie zurückgesetzt werden.

Das Problem ist, das dies in der Vergangenheit gleich mehrfach eingetreten ist - möchte das nur mal erwähnen,
zumal wir ab Mitte dieser Woche nochmal eine ganz besonders warme Phase des Sommers bekommen und k.A. wie lange die anhalten wird .... :!:

LG Rudi :wink:
Benutzeravatar
ostseelicht
...
Beiträge: 1011
Registriert: 15.12.2009, 10:43
Wohnort: Fehmarn

Re: dänische Auen

Beitrag von ostseelicht »

Moin,

betreffend der Gastkarten:

- theoretisch sind diese für Deutsche zu bekommen, allerdings muß man Mitglied im Dansk sportfisker forening sein
- die Bezahlung funktionert nur über Mobilepay (dänisches Zahlungssystem per App), die meines Wissens nach nur auf "dänischen" Handys läuft.

Alternativ könnte man in einer der Verkaufsstellen (z.B. Sandormkiosken oder Lystfiskeren in Hvide Sande) anrufen und dort nach direkt im Ladengeschäft zu kaufenden Gastkarten anfragen, um die Mobilepay-Sache zu umgehen ( die sprechen da auch recht gut deutsch).

TL

Werner
Glück kann man nicht kaufen, aber man kann drin waten.
jens_hh
...
Beiträge: 727
Registriert: 15.10.2013, 01:00
Wohnort: Norderstedt

Re: dänische Auen

Beitrag von jens_hh »

Hallo Rudi, die Hover A gehört nicht zum Skjern System. Sie mündet in den Stadil Fjord der wiederum über den Vonå Kanal mit dem Ringkøbing Fjord verbunden also Verbindung zum Meer. Es steigen Mefos wie auch Lachse auf. Mitte Mai wurde ein 92er gefangen.

In der Skjern wurde dieses Jahr erst einmal vorletzte woche für einen halben Tag die kritische Grenze von 17,5 Grad überschritten. Die letzte Woche kletterte die Temperaturen der Luft kaum über 17 Grad und recht pustig hier. Die Dänen betreiben hier eine super Arbeit was den Schutz und Aufbau des Bestandes angeht.
Benutzeravatar
IdEfIx
...
Beiträge: 2234
Registriert: 15.10.2013, 23:44
Wohnort: Glücksburg
Kontaktdaten:

Re: dänische Auen

Beitrag von IdEfIx »

Hi jens_hh,
danke für den Hinweis, da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Es hätte heissen sollen:
Das Skjernau System und Nebenflüsse wie z.B. die Hover Å ... etc.
Bernd W.
...
...
Beiträge: 27
Registriert: 13.03.2022, 11:41
Wohnort: im Norden

Re: dänische Auen

Beitrag von Bernd W. »

Moin :wink: ,ich danke allen die geantwortet haben.Ich werde mir dann wohl noch Ausweichstrecken überlegen ( gibt ja genügend schöne Strecken).Das mit dem Angelverbot ab 18 grad Wassertemperatur wußte ich schon und finde es auch richtig - betrifft aber nur das Skjern System oder täusche ich mich?
Gruß Bernd
Benutzeravatar
Thomas.
...
Beiträge: 240
Registriert: 06.03.2019, 16:35

Re: dänische Auen

Beitrag von Thomas. »

Betrifft alle Westküsten Laxflüsse, und nicht nur Skjern Å, auch StorÅ, Varde Å, usw. einschließlich Teile der Zuflüsse.
Thomas
Bild
Antworten