Polarlichter, Sterne, etc.

Zu oft kommt es vor, daß man einen Moment erlebt oder einen Fisch erlegt, bei dem man in Natura nur sagen kann; "HUI" - oft vergeht der Moment oder Fisch und die Bilder sind dann "PFUI". Über Techniken zum richtigen Fotografieren kann sich hier ausgetauscht werden!
Antworten
Benutzeravatar
speedflocke
...
Beiträge: 743
Registriert: 17.07.2011, 11:29
Wohnort: Bad Oldesloe

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitrag von speedflocke »

Hier ist mal wieder der "Hans-guck-in-die-Luft" :!: Oder Euer Stormchaser :-D :-D

Gestern Abend hab ich mir die Nacht in Sachen Gewitterfotografie zurechtlegen wollen, hab aber kein passenden Ort gefunden.

Irgendwann fiel mir dann der Hahnheider Turm bei Trittau ein.....

Und das kam dabei heraus..... :wink:
Dateianhänge
_DSC3020.jpg
_DSC2889.jpg
_DSC3004.jpg
_DSC3661.jpg
_DSC3734.jpg
Deutschland - Siegerland - scha la la la la
Benutzeravatar
OnnY
...
Beiträge: 4852
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitrag von OnnY »

Top Flocke…. :+++: :+++:
2.43 Uhr :roll: ,Nachteule…. :-D
Da hatte ich nur noch 45 min bis zum Aufstehen…. :oops :wink:

Wie lange oder kurz hattest Du die Delay‘s zwischen Aufnahmen gehalten ?
Gruss Andreas
Benutzeravatar
speedflocke
...
Beiträge: 743
Registriert: 17.07.2011, 11:29
Wohnort: Bad Oldesloe

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitrag von speedflocke »

Ich nutze beim Fotografieren auf Blitze gerne Belichtungszeiten von 10-15 Sekunden. Danach gibt's nach dem Abspeichern eine Spiegelvorauslösung von einer Sekunde und die nächste Aufnahme wird von der Kamera gestartet.

Man kann's auch anders sagen, die Pause zwischen den Aufnahmen sollte so kurz wie möglich gestalten werden.

Einige von Euch fragen sich sicherlich wieso er sich bei einem Gewitter ausgerechnet auf den höchsten Punkt der ganzen Gegend begibt :?:

Hat er in der Schule denn gar nix gelernt :?: :?:

Der Turm hat ein Blitzableiter, außerdem ist der Punkt zur Beendigung des Aufenthaltes dann bei mir erreicht, wenn zwischen Blitz und Donner 10 Sekunden unterschritten werden.

SG,

Thorsten
Deutschland - Siegerland - scha la la la la
Benutzeravatar
speedflocke
...
Beiträge: 743
Registriert: 17.07.2011, 11:29
Wohnort: Bad Oldesloe

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitrag von speedflocke »

Puuuuuh huh huuuuuuhhhhh, WAS IST DEN HIER LOS :+o :+o :+o :-lol: :oops :--+: :--+: :x :+zsch: :+roll: :+roll: :-q: :+q: :+wink: :x :+++: :+++: <-3 :+lol: :-lol: :+grin: :x :?: :?: :?:
Dateianhänge
OSWIN_Mesosphere_4hour.png
Deutschland - Siegerland - scha la la la la
Benutzeravatar
speedflocke
...
Beiträge: 743
Registriert: 17.07.2011, 11:29
Wohnort: Bad Oldesloe

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitrag von speedflocke »

Und das ist das Ergebnis einer richtig tollen Nacht mit leuchtenden Nachtwolken. Dieses mal konnte man mehr als 5 Stunden diese Wolkenformation nachweisen - das ist außergewöhnlich :-D :-D

Das Display war wohl teilweise über 40 Grad hoch und 120 Grad breit. Auf 14mm im VF konnte nicht alles erfasst werden.

Tja, für heute Nacht könnte es ebenfalls wieder lustig werden wenn ich den Plot mir so ansehe... :lol:
Dateianhänge
_DSC4019.jpg
_DSC4057.jpg
_DSC4091.jpg
OSWIN_Mesosphere_4hour.png
Zuletzt geändert von speedflocke am 05.07.2022, 23:44, insgesamt 1-mal geändert.
Deutschland - Siegerland - scha la la la la
Benutzeravatar
superfredi
...
Beiträge: 1630
Registriert: 27.09.2016, 14:33

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitrag von superfredi »

Klasse Bilder - das Mittlere hat was ! :+++: :+++: :+++: (die anderen natürlich auch !)
Und - na toll - ein mal nicht nachgesehen - und das Oswinradar spielt verrückt - ts ts ts.... :oop

Ps-morgen ev. Nordlichter....
Benutzeravatar
OnnY
...
Beiträge: 4852
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitrag von OnnY »

Tolle Aufnahmen Thorsten :+++:
Gruss Andreas
Benutzeravatar
superfredi
...
Beiträge: 1630
Registriert: 27.09.2016, 14:33

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitrag von superfredi »

NORDLICHTALARM !
Schaut mal raus wenn es etwas dunkler geworden ist - heute könnte es wieder mal klappen ... :+++:
https://www.spaceweatherlive.com/de/pol ... toval.html
Benutzeravatar
speedflocke
...
Beiträge: 743
Registriert: 17.07.2011, 11:29
Wohnort: Bad Oldesloe

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitrag von speedflocke »

Salut,

ich war vergangene Nacht unterwegs, um eine der letzten Nächte mit leuchtenden Nachtwolken zu erwischen.

Sie waren mit der Helligkeitsstufe 4 noch relativ hell, haben aber maximal 10° Höhe erreicht.

In 45 Wochen wird eine neue Saison starten :-D :-D

Dafür dürften Polarlichterscheinungen hin und wieder auftreten können 8|

Gucken wir mal was die neue Saison so alles parat hält :-D :wink:

Und dann sind ab morgen wohl wieder Gewitter zu erwarten - da bin ich immer besonders heiß drauf die zu knipsen .... :!:

THW
Dateianhänge
_DSC4264-1.jpg
Deutschland - Siegerland - scha la la la la
Benutzeravatar
superfredi
...
Beiträge: 1630
Registriert: 27.09.2016, 14:33

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitrag von superfredi »

Top Aufnahme ! :+++: :+++: :+++:
Ich hatte gehofft, das Ihr gestern auch Polarlichter ablichten könnt.
Laut Vorhersage währe es gut möglich gewesen, das irgendwo welche aufleuchten....
Benutzeravatar
speedflocke
...
Beiträge: 743
Registriert: 17.07.2011, 11:29
Wohnort: Bad Oldesloe

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitrag von speedflocke »

Kleinkram, Fred,

damit kommt man nicht weit innerhalb diesen Zeitraums, zu hell in der dunkelsten Phase...

Zum Wochendende hin wäre vielleicht ein etwas besseres Event möglich, ein koronales Loch wurde angezeigt.

Viel gebe ich allerdings nicht drauf..... :roll: :wink:

THW
Deutschland - Siegerland - scha la la la la
Benutzeravatar
speedflocke
...
Beiträge: 743
Registriert: 17.07.2011, 11:29
Wohnort: Bad Oldesloe

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitrag von speedflocke »

So, gestern kurz vor Mitternacht hab ich Info´s bekommen von anderen Knipsern, das deutlich visuelles Polarlicht "in Gange" war.

Zum Fotoplatz fahre ich nur 3 Kilometer mit meiner Karre und 10 Minuten nach der Abfahrt machte ich die ersten Aufnahmen.

Von PL allerdings keine Spur.

Bei mir kamen dann auch noch Wolken auf, na ja - durchhalten zunächst erstmal.......

Um 02:00 Uhr MESZ ging für mich der Traum in Erfüllung ein nettes Polarlicht deutlich visuell bei diesem Event beobachten zu können.

Schönen Gruß in die Runde,

THW
Dateianhänge
forecast_theusner_realtime.png
forecast_theusner_prediction.png
_DSC4481.jpg
_DSC4546.jpg
_DSC4563-3.jpg
_DSC4555.jpg
Zuletzt geändert von speedflocke am 11.08.2022, 00:47, insgesamt 2-mal geändert.
Deutschland - Siegerland - scha la la la la
Benutzeravatar
superfredi
...
Beiträge: 1630
Registriert: 27.09.2016, 14:33

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitrag von superfredi »

Wooooow - was für tolle Farben... <-3 :+++: <-3 :+++:
Schon im ersten Bild der rote "Vorhang " TOP !
Danke für's aufstehen und zeigen ! :wink:
Zuletzt geändert von superfredi am 08.08.2022, 11:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Rinkeroder
Zu selten an der Küste weilender
...
Beiträge: 525
Registriert: 03.10.2008, 11:20
Wohnort: Rinkerode

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitrag von Rinkeroder »

Tolle Aufnahmen! :+++:

:wink:
Grüße aus dem Münsterland
Benutzeravatar
superfredi
...
Beiträge: 1630
Registriert: 27.09.2016, 14:33

Re: Polarlichter, Sterne, etc.

Beitrag von superfredi »

Ps...auf dem Maarsi Radar in KüBo sind Echos zu sehen. Eventuell gibt es NLC Wolken.
Im Bild ein Foto vom Arbeitskollegen, der bis eben noch nicht wusste, was er da Tolles 2019 aus seinem Dachfester zu Hause abgelichtet hatte.... :oops
Gut Licht
Fred :wink:
Dateianhänge
IMG-20220808-WA0003.jpg
Zuletzt geändert von superfredi am 08.08.2022, 15:27, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten