Bachsaison eröffnet. ...

Unsere Auen, Flüsse und Seen haben von Flensburg bis in die Alpen so viel zu bieten, dass sie immer einen Besuch wert sind. Hier steht Gefangenes, Erlebtes und Beigesterndes von Touren durch das Binnenland.
Antworten
Benutzeravatar
leine-leroy
...
Beiträge: 253
Registriert: 12.07.2009, 16:27
Wohnort: Wedemark (bei Hannover )

Re: Bachsaison eröffnet. ...

Beitrag von leine-leroy »

Hallo zusammen!
Da sind ja richtige gute Fische rausgekommen! Petri allen Fängern :+++:

ich war zuletzt etwas schreibfaul, was sicherlich auch der tatsache geschuldet war das unser Jüngster uns auf Trab hält.
Dadurch war ich nicht so viel am Wasser als üblich und Zeit zum Schreiben war auch knapp.

Aber natürlich war ich regelmäßig am Wasser. Beginnen möchte ich mit ein paar Winterbildern von kurz vor Weihanchten.
Die kalte zeit war wieder klasse und zum Abschluss gab es eine dicke 48er Äsche 8|
Dateianhänge
FCII4290.JPG
FXZQ0410.JPG
IMG_7775_(1600_x_1200).jpg
IMG_7984_(1600_x_1200).jpg
IMG_7944_(1600_x_1200).jpg
IMG_7930_(1600_x_1200).jpg
Petri Heil!
Leroy
Benutzeravatar
leine-leroy
...
Beiträge: 253
Registriert: 12.07.2009, 16:27
Wohnort: Wedemark (bei Hannover )

Re: Bachsaison eröffnet. ...

Beitrag von leine-leroy »

Diese Saison war ich erst zweimal am Wasser. Gleich Anfang April und vor zwei Wochen.
Biede male waren recht zäh, das Wasser war noch sehr kalt. Zum Start gab es aber immerhin zwei 40+ Äschen.

Letzes mal war ich auch am kleine Forellenbach. Aus einem kleine Gumpen konnte ich ne bildhübsche 38er Forelle fangen.


Ende Mai gehts ne Woche nach Island auf die Ice-Age-Forellen des Þingvallavatn :x
Mal schauen wann ich es dann wieder an die heimischen Bäche komme...


Grüße an alle!
Dateianhänge
40+...
40+...
...nochmal 40+
...nochmal 40+
38er
38er
Kleiner Gumpen
Kleiner Gumpen
IMG_9805_(1600_x_1200).jpg
IMG_9799_(1600_x_1200).jpg
Petri Heil!
Leroy
Benutzeravatar
seatrout80
...
Beiträge: 972
Registriert: 19.01.2005, 18:27
Wohnort: Schauenburg

Re: Bachsaison eröffnet. ...

Beitrag von seatrout80 »

Petri zu den schönen Fischen :+++:
Gruß und Petri

Dieter
Benutzeravatar
steff-peff
...
Beiträge: 696
Registriert: 06.04.2010, 07:43
Wohnort: 97816

Re: Bachsaison eröffnet. ...

Beitrag von steff-peff »

Petri ! Tolle Fische :+++:
Benutzeravatar
OnnY
...
Beiträge: 4792
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Re: Bachsaison eröffnet. ...

Beitrag von OnnY »

Petri tolle Fische und sauber abgelichtet… :+++:
Gruss Andreas
Benutzeravatar
hafenfischer
...
Beiträge: 761
Registriert: 12.02.2012, 21:36
Wohnort: Glinde

Re: Bachsaison eröffnet. ...

Beitrag von hafenfischer »

Super. Danke fur das dabei sein
Das Leben ist ein Schleifstein.
Ob er Dich zermalmt oder poliert,
hängt davon ab, aus welchen Material Du gemacht bist
fwde
...
...
Beiträge: 6
Registriert: 24.01.2022, 10:06

Re: Bachsaison eröffnet. ...

Beitrag von fwde »

Klasse Beiträge und Bilder :+++:
Benutzeravatar
LenSch
...
Beiträge: 438
Registriert: 02.02.2018, 10:39

Re: Bachsaison eröffnet. ...

Beitrag von LenSch »

IMG_20220522_090949.jpg


Bei mir hat es auch mal wieder geklappt ;)
Grüße,
der LenSch
Benutzeravatar
Robby
...
Beiträge: 1893
Registriert: 03.08.2013, 12:54
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Bachsaison eröffnet. ...

Beitrag von Robby »

Toller Fisch
Mit den besten Grüßen
Robby
Benutzeravatar
Maqua
...
Beiträge: 5286
Registriert: 23.06.2009, 15:24
Wohnort: bei Aachen

Re: Bachsaison eröffnet. ...

Beitrag von Maqua »

Petri Lensch! :+++:
Könnte das ne Seeforelle oder Meerforelle sein?
Auch den Laichhaken finde ich für die aktuelle Jahreszeit eher ungewöhnlich?
Gruss Manni :wink:





______________________________________
Benutzeravatar
LenSch
...
Beiträge: 438
Registriert: 02.02.2018, 10:39

Re: Bachsaison eröffnet. ...

Beitrag von LenSch »

Maqua hat geschrieben: 23.05.2022, 17:11 Petri Lensch! :+++:
Könnte das ne Seeforelle oder Meerforelle sein?
Auch den Laichhaken finde ich für die aktuelle Jahreszeit eher ungewöhnlich?
Danke!
Meerforelel schliße ich aufgrund der Distanz aus. Bei den e-Befischungen hatten wir auch noch nie eine dazwischen.
Seeforellen sind zwar in den Stauseen welche teilweise oder über Umwege in dem Fluss münden, vorhanden, aber das hier ist ein ganz klassischer Bachforellen Milchner ;) Der Laichhaken hat mich auch gewundert, habe es aber bisher noch nicht hinterfragt....
Grüße,
der LenSch
Benutzeravatar
Maqua
...
Beiträge: 5286
Registriert: 23.06.2009, 15:24
Wohnort: bei Aachen

Re: Bachsaison eröffnet. ...

Beitrag von Maqua »

Naja, ganz klassisch hätte sie rote Punkte, mit dem Laichhaken irgendwie aus der Zeit gefallen.
Aber auf jeden Fall ein schöner Fisch! :+++:
Gruss Manni :wink:





______________________________________
Benutzeravatar
Ernste
...
Beiträge: 259
Registriert: 06.03.2019, 15:25

Re: Bachsaison eröffnet. ...

Beitrag von Ernste »

Moin,

ein sehr schöner Fisch! Die roten Punkte sind nicht unbedingt ausschlaggebend. Da ist wohl unterschiedliches Zuchtmaterial im Umlauf. Vermutlich handelt es sich nicht um einen Wildfisch. Ich habe vor vielen Jahren mal was ähnliches gefangen. Auch hier keine roten Punkte aber auch ein kleiner Laichhakenansatz. Der Fisch stammte aus dem Storchensee in Seltz (F).
P4220201-1.JPG
P4220205.JPG
Gruß

Ernst
Benutzeravatar
LenSch
...
Beiträge: 438
Registriert: 02.02.2018, 10:39

Re: Bachsaison eröffnet. ...

Beitrag von LenSch »

Mein Fisch hat aber rote Punkte, sieht man aber aufgrund des Filters nicht.
Stelle nochmal eins ohne rein:
20220522_074210.jpg
20220522_074149.jpg
Grüße,
der LenSch
Benutzeravatar
Robby
...
Beiträge: 1893
Registriert: 03.08.2013, 12:54
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Bachsaison eröffnet. ...

Beitrag von Robby »

Nach Seltz muss ich auch mal wieder.
Mit den besten Grüßen
Robby
Antworten