Unliebsame Beiträge im LMF

Einigen Themen kann man einfach nicht entgehen.
Falls Diskussionsbedarf besteht, dann hier!
Antworten
Benutzeravatar
SIMPLE SHRIMP
...
Beiträge: 2470
Registriert: 01.05.2009, 21:53
Wohnort: Hamburg

Unliebsame Beiträge im LMF

Beitrag von SIMPLE SHRIMP »

.
Moin,

ich schneide hier mal ein Thema an, dass unterschwellig immer mal wieder im Forum auftaucht. Es gibt im LMF Beiträge, die scheinbar gern und viel gelesen werden, man sieht das an Zugriffen und reger Beteiligung und es erscheinen Beiträge, die nicht so gut gelitten sind und sogar abgelehnt werden. Dies sieht man an entsprechenden Äußerungen und an Bemerkungen, die diese Ablehnung unterstreichen.

Heutige Beispiele entnommen aus dem Thread Forenpause von Frank, die ich an dieser Stelle angebracht als unpassend empfand und die mich gestört haben.
raku hat geschrieben: 12.05.2022, 09:50 ... Dafür darf ich mich jetzt hier durch Rutenbiegung an Zweihändern und diversen Rutenbauprojekte lesen - zitiert mit gebannten Mitgliedern aus anderen Foren.
Jeder wie er mag.
OnnY hat geschrieben: 12.05.2022, 11:58 Schliesse mich da der Meinung von Ralf an :+++:
Ich selbst lese auch nicht alle Beiträge mit Freude, halte mich aber mit Kommentaren zurück, weil, was ich nicht mag, muss ich ja nicht ausgiebig bis zur Erregung lesen und es dann auch noch irgenwie bei einer Gelegenheit (manchmal unsachlich) anbringen. Mich würde aber interessieren, wie die Mehrheit darüber denkt.

Ihr könnt ja mal äußern, welche Themen unverzichtbar erscheinen und welche Art von Beiträgen auf eine NO GO-Liste gesetzt werden könnten, z.B. kritiscche Anmerkungen wie diese.

Guten Abend und beste Grüße
Klaus
Benutzeravatar
Alex
...
Beiträge: 12033
Registriert: 03.09.2004, 19:41
Wohnort: Nähe Kiel
Kontaktdaten:

Re: Unliebsame Beiträge im LMF

Beitrag von Alex »

Ich Scheibe mal so. Wer viel schreibt und auch mal mit spitzer Feder, der sollte sowas aushalten können.

Nervig finde ich
- Politik
- das Thema CORONA
- Hexenverbrennungen
- alles, was gegen geltendes Recht verstößt

Und um alles was mich nicht interessiert lese ich drum herum - soweit möglich.
Gruß & Petri ALEX

Diejenigen, die gerade darüber jammern,
dass nichts beißt, mögen dies bitte leise tun,
um nicht diejenigen zu stören, die gerade fangen.
Benutzeravatar
Toddy
Halbchecker
...
Beiträge: 1199
Registriert: 03.03.2006, 22:45
Wohnort: Bad Bramstedt

Re: Unliebsame Beiträge im LMF

Beitrag von Toddy »

Moin, ja, ich finde zum Beispiel NoGo Listen nerfig bis überflüssig, würde da aber ungefragt nie etwas zu schreiben.

So. Jeder wie er mag. Und Leidenschaft hat halt vielfältige Ausprägungen.

Morgen ist zum Beispiel so ein ...völlig ausgeprägter Tag :+++:

Greez Toddy :zsch:
Benutzeravatar
raku
FUSEL Beschleuniger
...
Beiträge: 808
Registriert: 12.02.2015, 11:40
Wohnort: Dortmund

Re: Unliebsame Beiträge im LMF

Beitrag von raku »

Hallo Klaus,

das Thema dieses Thread scheint Dir ja wirklich am Herzen zu liegen. Vorderst mich via PN auf diesen zu starten und jetzt ist er schon da.

Zum eigentlichen Thema - ja dieser-/ diese Thread´s über Rutenbau-/ Rutenbiegungen mögen inhaltlich alle sehr fundiert sein. Mich langweilen
diese aber. Dies habe ich mit meiner Bemerkung zum Ausdruck gebracht. Und es ist mir vollkommen "Wumpe" ob Dir das passt oder nicht.
Was soll ich auch anders dazu sagen, da Du ja der hier bist, der sachlich und unsachliche Kommentare qualifiziert.

Was mich aber wirklich besorgt, dass Du meine Beiträge recherchierts um "meine Interessenlage" herauszufinden. Das erinnert schon an "profiling" und Zeiten in Deutschland, an die ich nicht zurückdenken möchte.
ich habe mal nachgelesen, was Du so geschrieben hast, um zu sehen, wo Dein Interesse liegt - Nicht so einfach, das heraus zu finden.


Aus diesem Grund werde ich für mich dieses Thema jetzt hier beenden und mich nicht weiter dazu äußern.


Ralf
Benutzeravatar
Robby
...
Beiträge: 1850
Registriert: 03.08.2013, 12:54
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Unliebsame Beiträge im LMF

Beitrag von Robby »

Ist ein sehr weites Feld, das wir hier beackern. Da gibt es auch einige Threads, die mich nicht interessieren. Ein Problem habe ich damit nicht. „Drumrumlesen“ trifft es ganz gut.
Zuletzt geändert von Robby am 13.05.2022, 19:26, insgesamt 1-mal geändert.
Mit den besten Grüßen
Robby
fly fish one
...
Beiträge: 706
Registriert: 14.06.2018, 09:41

Re: Unliebsame Beiträge im LMF

Beitrag von fly fish one »

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

da ich in den o.g. Fäden auch recht aktiv bin, und möglicherweise, vielleicht, aber auch nur ausnahmsweise und ganz vielleicht, meine "Schreibe" in den Selbigen nicht so distinguiert wie Klausens, wie immer eher Gentleman und Hamburger, ich dagegen eher der Wüstling - vielleicht bin ich der Stein des Anstoßes. Mein Selbstbild ist natürlich wie immer lupenrein - aber wer hier ein Problem mit mir hat - immer raus damit! Auch gerne per PN wenn es zu prekär wird.

Ich bin ja der Meinung, dass trotz aller meiner Entgleisungen, auch immer richtig fundierter Inhalt enthalten ist. Und by the way, wer sich für Rutenbiegung nicht interessiert, liest es einfach nicht und hält sich damit einfach raus. So ein Thema gehört hier auf jeden Fall in meinen Augen hin! Sonst müsste ich mal eine Pause einlegen, denn Fangberichte, tolle Bilder, Urlaube usw. sind doch wohl nicht Alles??? Und ehrlich, um mal dagegen zu halten (geht nicht um die Kollegen die so tolle Bilder machen), den ganzen Wolkenbilder Fred.....

Im Bastel Faden, mit meinem Rutenbau, wenn Ihr das nicht wollt, kein Problem, dann lass ich das weg. Obwohl es, wie immer restlos von mir überzeugt p: , Rutenbau auf höchstem Level ist und wir hatten und haben hier immer auch andere Rutenbauer unter uns. So dachte ich und denen mache ich eine Freude - so dachte ich.

So ganz allgemein hoffe ich stets insgeheim, dass meine "Gechichten", meine "Schreibe", die kleinen Bosheiten, auch die Albernheiten, Euch Freude bereitet - zumindest der Mehrheit! Ein paar Menschen erreiche ich sicher nicht mit meiner Intention, aber das ist wie im echten Leben: Man kann nicht nur Freunde haben!

Ich stehe für Satisfaktion bereit, mein Sekundant wird Klaus.
LG,
Euer anderer Frank
Lachsheini, Lachslehrling, Fliegenfischer, lange Leinen an langen Ruten - neigt zu Extremen jeglicher Art
Benutzeravatar
Robby
...
Beiträge: 1850
Registriert: 03.08.2013, 12:54
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Unliebsame Beiträge im LMF

Beitrag von Robby »

fly fish one hat geschrieben: 13.05.2022, 18:40 Im Bastel Faden, mit meinem Rutenbau, wenn Ihr das nicht wollt, kein Problem, dann lass ich das weg.
Abgelehnt!

Ich persönlich sehe auch nur einen geringen Sinn darin, Wirtshausschilder in einem Anglerforum zu posten. Das ist aber nur meine Meinung. Andere sehen das anders - und das ist gut so!!! Das hier lebt doch von Vielfalt und Toleranz und das soll auch so bleiben.
Mit den besten Grüßen
Robby
Bernd W.
...
...
Beiträge: 11
Registriert: 13.03.2022, 11:41
Wohnort: 21435, Stelle

Re: Unliebsame Beiträge im LMF

Beitrag von Bernd W. »

Moin,
Vielfalt und Toleranz ist es doch was dieses Forum ausmacht also bitte weiter so :+++: ,kleine Neckereien und Spitzeleien sind doch auszuhalten.
Gruß Bernd
Benutzeravatar
IdEfIx
...
Beiträge: 2175
Registriert: 15.10.2013, 23:44
Wohnort: Glücksburg
Kontaktdaten:

Re: Unliebsame Beiträge im LMF

Beitrag von IdEfIx »

Sorry, um auch mal meinen Senf dazuzugeben bin ganz klar der Meinung, das alle Themen rund ums ANGELN; sowie Themen rund um die Natur in ein Angelforum gehören, auch wenn es um Rutenbau geht, auch wenns nicht Jeden interessiert, so könnte es aber andere interessieren und auch gute Kochideen & Kochrezepte, auch wenn nicht Jeder kochen kann, oder? Was vielleicht nicht so gut hier reinpaßt wären Themen wie Corona, Politik oder Ukraine, um nur einmal einige Beispiele zu nennen. Interessant finde ich auch die Threads mit den Wirtshausschilder, Wolkenbildern, Polarlichtern und Sterne und etc., auch wenns nicht Jeden interessiert, aber bekanntlich sind die Geschmäcker nunmal verschieden und das ist auch gut so, zumal wir hier auch eine größere Anzahl an Fotofreaks haben, also warum nicht?! Was uns vielleicht in Zukunft (Jahre, Jahrzehnte) beschäftigen wird wäre z.B. Microplastik, bloß dieses Thema wird sich dann nicht nur mit der Umwelt, der Gesundheit von Mensch und Tier, sondern auch u.a. mit der Politik.

Was mich allerdings enttäuscht hat war im letzten Jahr ein post, das die japanische Walflotte wieder ausgelaufen ist, um tausende Wale abzuschlachten, wenn auch unter starken Protest und nicht einmal EINER hier etwas dazu zu schreiben hatte. Der Zustand der Weltmeere lässt sämtliche Alarmglocken schrillen. Noch ist es nicht zu spät, sie zu retten. Mit unkonventionellen Methoden könnte man die wichtigen Funktionen der Meere für unser Ökosystem erhalten. 30 minütige lehrreiche Doku - https://www.zdf.de/wissen/leschs-kosmos ... e-100.html

Die gute Mischung machts, in diesem Sinne LG Rudi :zsch:
Zuletzt geändert von IdEfIx am 14.05.2022, 09:53, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
BlackZulu
...
Beiträge: 803
Registriert: 28.12.2007, 15:21

Re: Unliebsame Beiträge im LMF

Beitrag von BlackZulu »

Ist es von der Boardsoftware her möglich, sich selbst für Foren zu sperren, die einem nicht interessieren?
Wahrscheinlich muß man dafür aber Adminrechte haben.

Wenn mich Themen nicht interessieren, lese ich sie nicht.
Sind Beiträge in Themen, die inhaltlich dazu passen, mir aber zu ausufernd sind, übergehe ich sie einfach.
Ich finde es Schade, wenn Leute kritisiert oder gar verbannt werden, nur weil anderen ihre "Schreibe" missfällt.


Gruß Holger
Benutzeravatar
antidotepp
...
Beiträge: 393
Registriert: 29.07.2015, 18:32
Wohnort: Dresden

Re: Unliebsame Beiträge im LMF

Beitrag von antidotepp »

Hey,

als Wenigschreiber, aber Vielleser verstehe ich gerade das Problem nicht. Wenn jemand eine Pause machen möchte, so soll er das machen. Wenn jemand etwas nicht lesen möchte, so soll er das lassen.
Solange es im Rahmen der Fischerei bleibt, soll er es posten. Ich selbst bin auch Rutenbauer. Fachsimpeleien über eines der wichtigsten Instrumente bei der Ausübung unseres Hobbys, passen für meine Begriffe gut ins Board.
Und wenn es keinen interessiert, dann ist es eben so. Ist mir hier auch schon passiert und ich lebe trotzdem weiter :)
Sollte es zu direkten Anfeindungen oder Beleidigungen kommen, würde das auch zu prompten Reaktionen führen.
Naja, und Themen wie Politik und co., die polarisieren, meidet man am besten nicht nur hier.

Grüße
Christian
sprottenfan
Kangarooluftgewehramateurschütze
...
Beiträge: 1150
Registriert: 23.07.2015, 16:35
Wohnort: Winnemark

Re: Unliebsame Beiträge im LMF

Beitrag von sprottenfan »

Moin, wer sagt denn, dass mich Qualifizierungen von anderen Mitgliedern interessieren? Wenn ich Spams oder Werbung in meinem Email- Fach aushalten muss, die mir nicht passen, dann lösche ich sie doch einfach oder filtere sie je nach Interessensschwerpunkt. Ganz einfach.
Deswegen muss ich ja nicht mit hochrotem Kopf der Spam antworten, um anderen zu mehr Wohlstand zu verhelfen und dieses auch noch mit anderen teilen.
Dieses Filtern kann man eigentlich von jedem halbwegs tolerantem Erwachsenen erwarten, der mit einem bisschen IQ ausgestattet wurde. Klaus und Frank, ihr macht das gut, auch wenn für mich als Einhandfischer einiges etwas abgehoben klingt weil es aus der 2Handfischerei kommt . :+++:
Die Leber streikt, die Hose spannt,
heute geht es nicht an den Strand
Benutzeravatar
Der Zuagroaste
...
Beiträge: 352
Registriert: 17.12.2013, 14:05
Wohnort: bei München

Re: Unliebsame Beiträge im LMF

Beitrag von Der Zuagroaste »

Sich für etwas nicht interessieren und sich deshalb nicht beteiligen ist ja das eine aber jemanden offen oder durch die Blume in einer Diskussion sagen sein Beitrag sein sicher für die Allgemeinheit uninteressant und er sei ein Depp ist schon ein anderes Kaliber über das man sich schon mal aufregen darf als Betroffener finde ich.

Wenn mir einer sagt meine Seeforellen haben nix im Bereich aktuelle Meerforellenfänge zu suchen würde ich das sofort akzeptieren.

Wenn ich aber eine Diskussion über eine Schnur oder eine Rute starte und mir jemand sagt was soll der langweilige Käse, schreib mal mehr Fangberichte wäre ich auch etwas verstimmt.
Benutzeravatar
SIMPLE SHRIMP
...
Beiträge: 2470
Registriert: 01.05.2009, 21:53
Wohnort: Hamburg

Re: Unliebsame Beiträge im LMF

Beitrag von SIMPLE SHRIMP »

.
Es geht tatsächlich um etwas mehr an Toleranz, aber auch um Akzeptanz. Wenn man wie Andreas selber im Bastelfaden stolz einen BEITRAG präsentiert und sich gleichzeitg 'belästigt' fühlt durch Beiträge von anderen Forenmitgliedern, die im gleichen Faden etwas anspruchsvoller über Rutenbauprojekte diskutieren, mutet das schon etwas seltsam an: 'Ein Schelm, der sich nichts dabei denkt!'

Aber, wie Alex eingangs schon kommentiert hat, sollte man sowas aushalten können, ich fühle da wie die sprichwörtliche Eiche.

:wink:
Benutzeravatar
Norbert
Der im Norden Glänzende
...
Beiträge: 1055
Registriert: 05.04.2008, 09:51
Wohnort: Soltau

Re: Unliebsame Beiträge im LMF

Beitrag von Norbert »

Hallo Klaus,
son kleiner Agent Provocateur bist du aber auch. 8|
Ich glaube Alex hat es schon auf den Punkt gebracht.
Der Meinung schließe ich mich an.
Gruß Norbert :wink:
Antworten