News von der Fischtreppe ....

Ständig befinden sich ehrenamtliche Helfer im Einsatz und wirken bei Aktionen und Projekten für die Erhaltung von Natur, Tier- und Umwelt mit. Über solche Aktionen & Projekte kann hier berichtet werden.
Antworten
Benutzeravatar
OnnY
...
Beiträge: 4932
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

News von der Fischtreppe ....

Beitrag von OnnY »

Moin...
Hatte mal auf Anfrage recherchiert....
https://www.thb.info/rubriken/umwelt/de ... nfall.html

Ein NABU Mitglied der da was wissen könnte ist zufälligerweise mein Nachbar..
Da werde ich nochmal genauer nachfragen, wenn Bedarf besteht.. :wink:
Gruss Andreas
Benutzeravatar
cojote
Foren-Ehren-Doktor
Beiträge: 3352
Registriert: 15.03.2005, 09:39
Wohnort: Bonn

Re: News von der Fischtreppe ....

Beitrag von cojote »

Leider ist der Link nur für Abonnenten :cry:

Lg Christopher
" Die Rückkehr des Mefi-Ritters "
Benutzeravatar
OnnY
...
Beiträge: 4932
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Re: News von der Fischtreppe ....

Beitrag von OnnY »

Oh , vorhin ging es noch so :roll:
Vielleicht funzt das ...????

https://www.abendblatt.de/region/kreis- ... ffnen.html
Gruss Andreas
Benutzeravatar
superfredi
...
Beiträge: 1674
Registriert: 27.09.2016, 14:33

Re: News von der Fischtreppe ....

Beitrag von superfredi »

hallo
Ich hab mal " Rönner Werder" eingegeben - ist dann der Verbindungsgraben damit gemeint, wo die Aale Mefos Lachse usw. aufsteigen sollen ???
Na da ist viel Arbeit dinn, um das durchzustechen ! :oops
Dateianhänge
Werder.png
Benutzeravatar
OnnY
...
Beiträge: 4932
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Re: News von der Fischtreppe ....

Beitrag von OnnY »

Auf der Niedersachsenseite bei Rönne ist ja der alte Aufstieg
Vielleicht radel ich am WE zwischen den Schauern mal runter und mach ein paar Bilder…
Auf jeden Fall hat Vattenfall alles an den Bund übergeben ..
Mal schauen :roll:
Bin ja meist von uns aus Ri. Schnakenbek mit dem Knipskasten unterwegs , da es dort schön ruhig ist.
Die bekannten Angelstellen vor und nach dem Wehr habe ich aus Sicherheitsgründen nie besucht :o
Dort herrscht ein rauer Ton und oft wurden schon einige Karpfenfuzzis abgezogen…
Ein Bekannter ging nur noch mit seinen 2 Rottweilern und einer grossen Pfefferspray Dose dort zum Angeln… :-(

Bei Extra3 hat man ganze Theater ausführlich erklärt :-D

https://m.youtube.com/watch?v=1vwej_3kRu4
Gruss Andreas
Benutzeravatar
cojote
Foren-Ehren-Doktor
Beiträge: 3352
Registriert: 15.03.2005, 09:39
Wohnort: Bonn

Re: News von der Fischtreppe ....

Beitrag von cojote »

Vielen Dank, Abdreas, jetzt bin ich auch im Bilde :cry:
Halte uns gerne auf dem laufenden.

Lg Christopher
" Die Rückkehr des Mefi-Ritters "
Benutzeravatar
OnnY
...
Beiträge: 4932
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Re: News von der Fischtreppe ....

Beitrag von OnnY »

Danke Christopher.. :wink:
Aber ist es nicht auch erschreckend , wie mit dem natürlichen Lebensdrang der Fische und Kreaturen in der heutigen Zeit umgegangen wird ?
Einfach mal als Ausgleich für ein Kraftwerk eine 30 Mio. teure Treppe für das gute Gewissen zu bauen und sie dann bei nicht Bedarf o.ä einfach fallen zu lassen :no:
Die Fische und deren Lebensumstände sind da total nebensächlich... :-(
Gruss Andreas
Benutzeravatar
seatrout80
...
Beiträge: 981
Registriert: 19.01.2005, 18:27
Wohnort: Schauenburg

Re: News von der Fischtreppe ....

Beitrag von seatrout80 »

Hallo Andreas ,

Danke erstmal für die Infos , ja in Deutschland ist nicht immer der Politische Druck dahinter , aber durch die
Wasserrahmen Richtlinien der EU ( durchgängigkeit der Flüsse ) hat sich auch in Deutschland an vielen Flüssen
einiges getan .
Ich schaue immer neidvoll nach Dänemark was die alle bewegen , da könnten wir uns paar Scheiben von abschneiden .

Gruß und Petri

Dieter
Gruß und Petri

Dieter
Benutzeravatar
OnnY
...
Beiträge: 4932
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Re: News von der Fischtreppe ....

Beitrag von OnnY »

Moin…
War gerade mal schnell mit dem Handy unten….

Die große neue Fischtreppe nördliche Seite ist wieder in Betrieb.
Die eingebauten Heberleitungen sind für die Aufstieghilfen ( Lockströmung ) konstruiert worden….
Auf der südlichen niedersächsischen Elbseite wird an der kleinen Aufstiegstreppe z.Zt. Noch gearbeitet..
Auf der Uferseite ( Rönner Werder ) ,ist von Baumaßnahmen ,bzgl.einem Durchstich zur Elbe und damit 3. Aufstiegsmöglichkeit ,noch nichts zu sehen…

Von oben auf die Hauptströmung am Wehr,hatte ich eine Gruppe Kormorane beobachtet,die sich trotz der brutal starken Strömung das Fischen nicht vermiesen ließen….
Ist schon erstaunlich ,wie so ein paar Kg Federn und Knochen scheinbar mühelos abtauchen und fast an der selben Stelle wieder auftauchen…
Müsste mal mit dem Tele hinfahren und die „Swatten „ beim Fischen ablichten… :oops

So und jetzt wird es richtig pustig hier oben….. ‼️‼️

Heute Nacht an der Küste 9-10bft und niedriger Wasserstand
Hamburg bekommt dafür heute Nacht mit über 3m wieder nasse Füße :o :wink:
Dateianhänge
Infotafel
Infotafel
Alter Aufstieg neben der neuen Treppe
Alter Aufstieg neben der neuen Treppe
Eingang große Treppe
Eingang große Treppe
Heberleitung Lockströmung
Heberleitung Lockströmung
Ansaug Heberleitung
Ansaug Heberleitung
Hauptströmung
Hauptströmung
Südseite alte Treppe Baustelle
Südseite alte Treppe Baustelle
Klein alte Treppe Niedersachsen Südseite
Klein alte Treppe Niedersachsen Südseite
Hunger….
Hunger….
Gruss Andreas
Benutzeravatar
superfredi
...
Beiträge: 1674
Registriert: 27.09.2016, 14:33

Re: News von der Fischtreppe ....

Beitrag von superfredi »

:+++: Danke für Deine Infos ! :+++:
Antworten