Reisaelva 2018

Hier sind es vor allem die Lachsflüsse, die viel locken. Mandal, Gaula, Orkla, Namsen und viele weitere Flussläufe halten mächtige Fische bereit. Allerdings hat Norwegen mit seinen Fjorden und Küsten weitaus mehr zu bieten - schreibt darüber.
Benutzeravatar
troutcontrol
...
Beiträge: 3573
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Reisaelva 2018

Beitrag von troutcontrol »

16. August 2018

Morgens blauer Himmel - soll ich eine Bootstour in den Canyon machen? Es zieht sich aber schnell wieder zu, stürmisch wird´s auch noch...

Ich fahr hoch, will zum obersten Pool am rechten Ufer. Über die Brücke bei Bilto rüber, über Schotterwege stromauf - bis gefährlich aussehendes Gestein im Weg liegt. Geh zu Fuß weiter,
Bild
verhungern werde ich nicht.

Der Weg führt parallel zum Ufer immer weiter, ich will jetzt aber ans Wasser, kämpf mich durchs Gestrüpp und komm an einer seenartigen Verbreiterung raus, nix für die Fliege....
Handy sagt, dass das so nix wird, zurück zum Auto gekrabbelt und gekämpft, gaanz vorsichtig mit dem Auto über das Hindernis manövriert - und dann noch mal eine ganze Ecke immer weiter hoch bis zu einem netten Parkplatz.

Ein kleiner Pool oberhalb
Bild

der ins V übergeht
Bild

und sich hinzieht.
Bild
Das rechte Ufer stromab ist nicht erreichbar, ich lass die Fliege daher sich in der Strömung bewegen, mal länger, mal kürzer, mal ganz lang bis ins Backing - es interessiert aber keinen.

Es ist jetzt richtiger Sturm, ich lass es - und die Wetterprognose sagt für morgen Sturm und Regen voraus.
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
troutcontrol
...
Beiträge: 3573
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Reisaelva 2018

Beitrag von troutcontrol »

17. August 2018

Obwohl mein Flieger erst morgen geht, es gestern ein unglaubliches Blaubeersoufflee gab und ich heute auch noch bei idealen Bedingungen
Bild
fischen dürfte, mach ich mich auf den Weg nach Tromsoe, wo ich ein nettes Hotel gebucht habe - was haben wir früher nur ohne Handy gemacht?

Bild

Bild

Bild

Bild

Irgendwann öffnen sich die Himmelsschleusen und es hört dann auch nicht mehr auf zu regnen...

Tromsoe im Regen
Bild
und den Verkehrsproblemen einer Großstadt.

Die Stadt ist voller Touristen, jede Menge Kreuzfahrtschiffe haben angelegt.
Bild
Was besichtigen die denn hier neben dem Hafen und genau einer (!) Einkaufsstraße mit einem MacDonalds??

Ich geh nett Essen
Bild
und früh Schlafen.

Am nächsten Morgen hol ich mein Auto aus der in den Stein geschlagenen Tiefgarage
Bild

der Flughafen ist auch noch da
Bild
- alles gut!

Ich hätte gerne den einen oder anderen Fischkontakt gehabt, aber manchmal ist es halt so.
War trotzdem eine schöne Reise!

:wink:
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
Jolly
...
Beiträge: 152
Registriert: 17.02.2007, 11:46
Wohnort: Berlin

Re: Reisaelva 2018

Beitrag von Jolly »

Sehr gern gelesen!
Benutzeravatar
Fliegenfischer
...
Beiträge: 514
Registriert: 17.10.2004, 08:08
Wohnort: Köln

Re: Reisaelva 2018

Beitrag von Fliegenfischer »

Vielen Dank Martin trotzdem sehr schön :l:
Und Lachse hast Du ja eh schon genug gefangen :grin:
Lg Daniel
Benutzeravatar
Vaskebjørn
Enthusiastfishing
...
Beiträge: 175
Registriert: 16.04.2018, 19:00

Re: Reisaelva 2018

Beitrag von Vaskebjørn »

Super Bericht, der völlig ohne Fisch auskam!
Petri! Dirk 🙋🏼‍♂️
Benutzeravatar
seatrout80
...
Beiträge: 1002
Registriert: 19.01.2005, 18:27
Wohnort: Schauenburg

Re: Reisaelva 2018

Beitrag von seatrout80 »

Vielen Dank Martin , für deinen wundervollen Bericht :+++:

Gruß und Petri
Dieter
Gruß und Petri

Dieter
Benutzeravatar
Kurt Mack
...
Beiträge: 144
Registriert: 21.09.2010, 15:29
Wohnort: 66292 Riegelsberg
Kontaktdaten:

Re: Reisaelva 2018

Beitrag von Kurt Mack »

Danke fürs Mitnehmen. Eine tolle Gegend.

Kurt
Antworten