Bodetour 2018

Unsere Auen, Flüsse und Seen haben von Flensburg bis in die Alpen so viel zu bieten, dass sie immer einen Besuch wert sind. Hier steht Gefangenes, Erlebtes und Beigesterndes von Touren durch das Binnenland.
Benutzeravatar
hafenfischer
...
Beiträge: 732
Registriert: 12.02.2012, 21:36
Wohnort: Glinde

Re: Bodetour 2018

Beitrag von hafenfischer »

Nachtrag:

Ein S U P E R TAG

:l: :+++: :+++: :+++:
Das Leben ist ein Schleifstein.
Ob er Dich zermalmt oder poliert,
hängt davon ab, aus welchen Material Du gemacht bist
Benutzeravatar
Hansen fight
...
Beiträge: 1227
Registriert: 01.01.2008, 20:37
Wohnort: Hamburg

Re: Bodetour 2018

Beitrag von Hansen fight »

Petri Ihr beiden ;) Habt noch viel Spaß
Gruß Christoph
Fliegenfischen macht froh.Fliegenbinden ebenso.
Benutzeravatar
hafenfischer
...
Beiträge: 732
Registriert: 12.02.2012, 21:36
Wohnort: Glinde

Re: Bodetour 2018

Beitrag von hafenfischer »

Danke :+++:
Geben uns Mühe 8)
:wink:
Gerald
Das Leben ist ein Schleifstein.
Ob er Dich zermalmt oder poliert,
hängt davon ab, aus welchen Material Du gemacht bist
Benutzeravatar
hafenfischer
...
Beiträge: 732
Registriert: 12.02.2012, 21:36
Wohnort: Glinde

Re: Bodetour 2018

Beitrag von hafenfischer »

So nun ist unsere Reise zu Ende und wir sind am Montag gut zu Hause angekommen.

Leider hatte ich nicht die Lust mich gestern noch an den PC zu setzen :cry:

Der Sonntag war ein schöner und erfolgreicher Tag :+++:

Nach einem ausgiebigen Frühstück waren wir so gegen 11:00 Uhr am Wasser. Die Strecke die Heute auf unseren Plan stand wurde gestern beim Abendbrot besprochen und nun waren wir da.
Aus dem Auto die Sachen geholt und das Gerät klar gemacht und los ging es.
Reimer hatte auch schon nach kurzer Zeit zwei gute Regenbogenforellen am Band, leider haben diese seine Einladung zum Essen abgelehnt :cry:
Reimer am Bach 3 Forum.JPG
Er ging dann weiter zu der nächsten Rinne und entschwand so langsam aus meinem Blickfeld.
Reimer am Bach Forum.JPG
Ich wollte dort noch einige Würfe machen und die Nymphe durch treiben lassen. Zwei Versuche dann lagt die Schnurr am Stein und hing fest :cry: also kurz überlegt wie löse ich sie als Bewegung zu spüren war :o
Schnurr stramm und eingestript dann war sie zu sehen eine Monsterforelle :grin:
Sie versuchte immer wieder in die Strömung zu kommen, doch nach iner gefühlten halben Ewigkeit hatte ich sie im Kescher :x :+++: :x
Eine Bachforelle von 43 cm :l: :l: :l:
BaFo 43cm ganz Forum.JPG
Insgesamt habe ich noch sechs kleine Fische gefangen die aber wieder schwimmen, wir Könner wollen ja die größen :oops :lol:
Nach dem Kaffe sind wir noch mit der Trockenen in Altenbrack gewesen. Wir hatten unseren Spaß und jeder von uns hatte Fische am Band :+++:
Es war ein schöner und erfolgreicher Tag
:l: :l: :l:
Am Abend wurde diese Schönheit am Grill verspeist. Wir saßen mit drei anderen Pensionsgästen amTisch. Diese hatten original Thüringer Bratwürste und wir haben die Forelle begesteuert. Es war ein geselliger Abend bis spät in der Dunkelheit :grin:

Jetzt noh ein paar Bilder, da ich diese nicht laden konnte.
Zum Schluß das Bild der Muster von der Überraschung. Eins hatte die Bachforelle überzeugt

DANKE
:+++:
Dateianhänge
Muster von Thorsten 2 Forum.JPG
Essen 5 Forum.JPG
Essen 4 Forum.JPG
Reimer mit Forelle 2 Forum.JPG
Das Leben ist ein Schleifstein.
Ob er Dich zermalmt oder poliert,
hängt davon ab, aus welchen Material Du gemacht bist
Benutzeravatar
Fazer
Sucht Meerforelle
...
Beiträge: 2425
Registriert: 01.01.2010, 14:57
Wohnort: Hamburg

Re: Bodetour 2018

Beitrag von Fazer »

Schön, dass ihr es genießen konntet :wink: Es war ja fischmäßig auch nicht schlecht.
Danke für Bericht und Bilder :+++:
Gruß
Nico

Ich kann mich dem Wasser nicht entziehen (AdMeeF) Bild
Antworten