Bachsaison eröffnet. ...

Unsere Auen, Flüsse und Seen haben von Flensburg bis in die Alpen so viel zu bieten, dass sie immer einen Besuch wert sind. Hier steht Gefangenes, Erlebtes und Beigesterndes von Touren durch das Binnenland.
Antworten
Benutzeravatar
leine-leroy
...
Beiträge: 248
Registriert: 12.07.2009, 16:27
Wohnort: Wedemark (bei Hannover )

Re: Bachsaison eröffnet. ...

Beitrag von leine-leroy »

Petri Stephen! Was ein mega Saisonstart. 8)

Ich kann es kaum erwarten im April wieder ans Wasser zu kommen. ;)

Grüße, Leroy
Petri Heil!
Leroy
Benutzeravatar
Matthias
Meerforellenschonbezirk
...
Beiträge: 1162
Registriert: 16.11.2011, 15:38
Wohnort: Hamburg

Re: Bachsaison eröffnet. ...

Beitrag von Matthias »

StephenFly hat geschrieben: 20.03.2021, 19:34
Matthias lass dir das Bier schmecken, kommt am besten nach nem fang einer schönen Trutte :grin:

Beste Grüße
Stephen
Ich habe es gestern nach einer Nullrunde getrunken. War trotzdem lecker :+++:

Tls

Matthias
Benutzeravatar
leine-leroy
...
Beiträge: 248
Registriert: 12.07.2009, 16:27
Wohnort: Wedemark (bei Hannover )

Re: Bachsaison eröffnet. ...

Beitrag von leine-leroy »

Moin zusammen!

Ich habe es bisher zweimal an "meine" Bäche geschafft. Einmal an Ostern und vergangenen Samstag.
Das Wasser ist nach wie vor sehr kalt und die Fischrei zäh.

Am Samstag konnte ich jedoch drei schöne 40+ Äschen fangen, wobei zwei Stück mit 47 und 48cm richtige Kirschen waren.


Ich dneke das ich Pfingsten wieder ans Wasser komme und hoffe das die Natur bis dahin schon etwas weiter ist.


Grüße
Leroy
Dateianhänge
02.04. 36er Äsche
02.04. 36er Äsche
02.04. 36er BAchforelle
02.04. 36er BAchforelle
08.05. 37er Bachforelle
08.05. 37er Bachforelle
08.05. 47er Äsche
08.05. 47er Äsche
08.05. 48er Äsche
08.05. 48er Äsche
Petri Heil!
Leroy
Benutzeravatar
Fliegenjens
...
Beiträge: 751
Registriert: 12.02.2014, 13:28
Wohnort: Teufelsmoor

Re: Bachsaison eröffnet. ...

Beitrag von Fliegenjens »

Wunderschöne Fische, Leroy. :+++:
1150 Fliegengrüsse aus dem Teufelsmoor
Jens

Der Trick im Leben ist nicht der, zu bekommen was man will, sondern es noch zu wollen nachdem man es bekommen hat.
Benutzeravatar
superfredi
...
Beiträge: 1233
Registriert: 27.09.2016, 14:33

Re: Bachsaison eröffnet. ...

Beitrag von superfredi »

Ein dickes Petri Heil ! :+++:
Sogar eine Äsche - besser geht es doch kaum noch !
Weiter so !
:wink:
Benutzeravatar
Maqua
...
Beiträge: 5074
Registriert: 23.06.2009, 15:24
Wohnort: bei Aachen

Re: Bachsaison eröffnet. ...

Beitrag von Maqua »

Petri Leroy, wirklich tolle Äschen, auch wenn die leider fast alle wieder durch Kormoranbisse verletzt wurden.
Mich würde mal interessieren wie es mit dem Äschenbestand in kleineren Grössen aussieht?
Gruss Manni :wink:





______________________________________
Benutzeravatar
Willi Barthel
...
Beiträge: 26
Registriert: 10.02.2019, 21:01
Wohnort: Brombachtal

Re: Bachsaison eröffnet. ...

Beitrag von Willi Barthel »

Wunderschöne Äschen..... Gratulation Leroy
Die Äschen sind nach der Laichzeit im April auch bei uns derzeit sehr beißfreudig. Besonders die großen Rognerinnen. Das konnte ich häufig beobachten in den letzten 15 Jahren in denen ich mich intensiv mit den Äschen beschäftigt und die Fänge aufgezeichnet habe. Soweit erkennbar sind auch Deine Äschen alle große Weibchen.
Bemerkenswert war bei uns in diesem Jahr, daß erst ab Beginn der 4. Aprilwoche die Wassertemperatur kontinuierlich bei 10 Grad lag. Das ist das Startsignal zum Laichgeschäft.
Entspr. meinen Aufzeichnungen der letzten 3 Jahrzehnte war diese Temperatur immer in der 2. Aprilwoche erreicht und ab Anfang der 4. Maiwoche konnte man die ersten Kleinfische im Wasser über dem Sandgrund im Flachwasser finden und sehen.
In diesem Jahr wird es dafür mindestens Anfang Juni, der Grund das übliche Watverbot in unserem Flüsschen bis Anfang Juni auszudehnen um die Eier und später die Äschenlarven im Kiesgrund zu schützen.

Gruß Willi
" der Lebenserinnerungssammler"
Antworten