Kurzurlaub in der Sächsischen Schweiz

Unsere Auen, Flüsse und Seen haben von Flensburg bis in die Alpen so viel zu bieten, dass sie immer einen Besuch wert sind. Hier steht Gefangenes, Erlebtes und Beigesterndes von Touren durch das Binnenland.
Antworten
Benutzeravatar
flostyles
...
Beiträge: 250
Registriert: 16.05.2013, 15:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Kurzurlaub in der Sächsischen Schweiz

Beitrag von flostyles »

Ende Juli ging es für mich und meine bessere Hälfte ganz spontan für ein paar Tage in die Sächsische Schweiz. Eigentlich wollten wir ja für ein paar Tage an die Küste, aber da die Wettervorhersage nicht so richtig prall aussah waren wir auf der Suche nach einer Alternative. Da das Fischen nicht im Vordergrund stehen sollte, und wir eher etwas Wandern gehen wollten kramte ich in einer ganz dunklen Ecke meiner Erinnerung und kam auf die Sächsische Schweiz. Völliges Neuland für uns beide und so waren wir uns schnell einig. Dann noch nen netten Campingplatz rausgesucht, den Bus gepackt und schon am nächsten morgen sollte es losgehen. Schlau wie ich bin hab ich natürlich bei Onkel Google nach eventuellen Gewässern zum Fliegenwedeln gefragt, aber so richtig viel Infos gabs nicht. Nur Soviel: es soll in der Gegend einige schöne kleine Flüßchen geben. Also doch nochmal in Keller und die 3 er Bachrute eingepackt. Nachdem wir am Mittwoch den Campingplatz im Kirnitzschtal bezogen hatten, ging es direkt los zur ersten Erkundungstour. Wir waren beide total begeistert von der traumhaften Landschaft, und die Tatsache dass ich die Rute mit hatte stellte sich als sehr weise heraus ;-) Als erstes schauten wir uns einen kleinen Wasserfall an und spazierten an der Kirnitzsch entlang zurück ins Tal. Und die Tour war wirklich super schön. Ich beobachtete haufenweise Bachforellen und das Kribbeln wurde immer doller! Am nächsten Tag stand wieder Sightseeing auf dem Programm, aber ich besorgte mir für Freitag schonmal eine Tageskarte. Diese kostet für die Salmoniedengewässer 15,34, und ist in Bad Schandau einfach an der Touristeninformation zu erwerben. Mit ihr darf man alle Salmoniedengewässer des Verbandes Elbflorenz befischen. Und das sind eine Menge Kilometer vielseitigster Gewässer. Danach guckten wir uns die Festung Königstein und die Bastei an. Auf dem Rückweg gabs noch einen Abstecher an die Polenz, welche auch ein kleines wildromantisches Füßchen ist und nur darauf wartet entdeckt zu werden! Am nächsten Tag ließ ich mich dann 2 Kilometer vom Campingplatz an der Kirnitzsch absetzen und wollte mich dann flussauf zurück fischen. In den nächsten drei Stunden erlebte ich dann eine herrliche Fischerei auf Bachforellen und Äschen. Am Anfang klappte es klasse mit der Nymphe, und später in den ruhigeren Bereichen auch super mit der Trockenfliege, wobei man mit der Trockenfliege die größeren Forellen selektieren konnte. Leider habe ich in dem kleinen Video beim Akkuwechsel vergessen wieder auf Aufnahme zu drücken, deshalb fehlt der Part mit der Trockenfliege. Die Zeit war leider viel zu schnell vorbei aber ich habe vor dieses Jahr noch einmal nur zum Fischen runter zu fahren! Und allen die nicht unbedingt auf Rekordfische angeln möchten, sonder auch gerne mal eine kurzweilige Fischerei ind schöner Natur schätzen, denen kann ich einen Besuch nur wärmstens empfehlen!!

Hier noch der link zum Video:

https://www.youtube.com/watch?v=Padd5_cvnEc
Dateianhänge
Elbe.jpg
Elbsandsteingebirge_1.jpg
Panorama.jpg
Felsen.jpg
Klares Statement.jpg
Polenz_2.jpg
Polenz.jpg
Schwedenlöcher.jpg
Sonnenuntergang.jpg
Kirnitzsch_5.jpg
Gruß Flo
Benutzeravatar
flostyles
...
Beiträge: 250
Registriert: 16.05.2013, 15:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kurzurlaub in der Sächsischen Schweiz

Beitrag von flostyles »

Hier Teil zwei der Bilder
Dateianhänge
Kirnitzsch Forelle.jpg
Kirnitzsch_4.jpg
Kirnitzsch_3.jpg
Kirnitzsch_2.jpg
Blätter.jpg
Kirnitzsch_1.jpg
Königstein Festung.jpg
Bastei.jpg
Elbsandsteingebirge_2.jpg
Zuletzt geändert von flostyles am 02.08.2015, 21:48, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Flo
Toddi
...
Beiträge: 185
Registriert: 11.11.2007, 19:56
Wohnort: Stralsund

Re: Kurzurlaub in der Sächsischen Schweiz

Beitrag von Toddi »

Schöne Impressionen und Bilder und offensichtlich ein erfolgreicher Angeltag.
Gruß und Petri aus Stralsund

Toddi
Benutzeravatar
OnnY
...
Beiträge: 4178
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Re: Kurzurlaub in der Sächsischen Schweiz

Beitrag von OnnY »

Sehr schön.... :+++: :+++: ...die Ecke sprüht ja förmlich vor Fotomotiven... :wink:

Danke für's mitnehmen... :l: :wink:
Gruss Andreas
Benutzeravatar
mefoandy
...
Beiträge: 428
Registriert: 03.05.2006, 19:03
Wohnort: Südniedersachsen

Re: Kurzurlaub in der Sächsischen Schweiz

Beitrag von mefoandy »

Hallo Flo,

hübsche Ecke hast Du Dir dort ausgesucht.

War im Juni auch ein paar Tage da.

Viele Grüße
Andy
Achtet die Kreatur !
Benutzeravatar
Matthias
Meerforellenschonbezirk
...
Beiträge: 1181
Registriert: 16.11.2011, 15:38
Wohnort: Hamburg

Re: Kurzurlaub in der Sächsischen Schweiz

Beitrag von Matthias »

Hi Flo,

super Fotos und Film.

Vielen Dank fürs Mitnehmen.

Gruß,

Matthias
Benutzeravatar
Hansen fight
...
Beiträge: 1227
Registriert: 01.01.2008, 20:37
Wohnort: Hamburg

Re: Kurzurlaub in der Sächsischen Schweiz

Beitrag von Hansen fight »

Ich war letztes Jahr auch dort. Mir wurde auf Anfrage von einem Schleusenwärter gesagt,dass in der Kirnitz das angeln verboten wäre. war mir dann auch egal, weil es mir auch ohne Fisch dort gut gefallen hat.
Gruß Christoph
Fliegenfischen macht froh.Fliegenbinden ebenso.
Benutzeravatar
hafenfischer
...
Beiträge: 732
Registriert: 12.02.2012, 21:36
Wohnort: Glinde

Re: Kurzurlaub in der Sächsischen Schweiz

Beitrag von hafenfischer »

Moin Christoph,
der wollte wohl nicht das Du dort fischt :p

Toller Bericht und Super Bilder/ Film.

Danke
Gruß der
Hafenfischer
Das Leben ist ein Schleifstein.
Ob er Dich zermalmt oder poliert,
hängt davon ab, aus welchen Material Du gemacht bist
Benutzeravatar
marasso
Fly Guy
...
Beiträge: 708
Registriert: 23.10.2014, 23:14
Wohnort: hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kurzurlaub in der Sächsischen Schweiz

Beitrag von marasso »

Sehr schöne Bilder, das bestärkt mich doch auch mal da hinzufahren, danke für´s Teilen!!
Bild
Ich bin jung,
ich kann waten.
Benutzeravatar
Fliegenjens
...
Beiträge: 791
Registriert: 12.02.2014, 13:28
Wohnort: Teufelsmoor

Re: Kurzurlaub in der Sächsischen Schweiz

Beitrag von Fliegenjens »

Danke Flo, das sieht ja echt nett aus :+++:
1150 Fliegengrüsse aus dem Teufelsmoor
Jens

Der Trick im Leben ist nicht der, zu bekommen was man will, sondern es noch zu wollen nachdem man es bekommen hat.
Benutzeravatar
wofi
...
Beiträge: 151
Registriert: 07.05.2015, 19:28
Wohnort: Stuttgart

Re: Kurzurlaub in der Sächsischen Schweiz

Beitrag von wofi »

Schöner Bericht, Vielen Dank. Da wecken einige Ecken schöne Erinnerungen in mir. Meine Frau kommt aus Dresden und wenn wir die Schwiegereltern besuchen mache ich immer einen "kleinen Ausflug" in die Sächsische Schweiz. Vorher gehe ich aber bei Ingolf (Fliegen Augustin) vorbei. Dort bekommt man auch zur "Unzeit" eine Fischkarte, absolut heisse Infos was gerade geht und die Fliegen der Saison in Top Qualität. Er hat auch eine ausführliche Beschreibung der Flüsse und Bäche auf seine HP.
Walter
Alles ein Sache der Perspektiefe
Benutzeravatar
OstfriesischerFischer
Homepage Gründer
...
Beiträge: 510
Registriert: 03.06.2011, 22:10
Wohnort: 26670 Uplengen (Ostfriesland)
Kontaktdaten:

Re: Kurzurlaub in der Sächsischen Schweiz

Beitrag von OstfriesischerFischer »

Moin Flo :wink:


Toller Bericht u. super tolle Bilder u. Film :+++: :+++: :+++:


Danke fürs mitnehmen :+++:
http://www.flyfishingfriends-ostfriesland-berlin.de

Schöne Grüße aus Ostfriesland


Günter
Antworten