Seeve Meerforelle

Unsere Auen, Flüsse und Seen haben von Flensburg bis in die Alpen so viel zu bieten, dass sie immer einen Besuch wert sind. Hier steht Gefangenes, Erlebtes und Beigesterndes von Touren durch das Binnenland.
Stephen
...
Beiträge: 908
Registriert: 10.08.2014, 17:20
Wohnort: Münster

Re: Seeve Meerforelle

Beitrag von Stephen »

... lass mich raten:gastkarten gibt's keine, vereinsmitgliedschaft erst nach 5 jahren wartezeit oder wenn man mit dem lokale präsi 200 bier getrunken hat :zsch: ohne quatsch, wär von münster aus 'ne echte option, zumal meine schwiegermutter seit einiger zeit genau da wohnt und ich das flüsschen schon mehrfach bewundert habe.
gruß, stephen
it's no fun...
iggy & the stooges
Benutzeravatar
Rollo
...
Beiträge: 1426
Registriert: 15.03.2011, 22:04
Wohnort: 24211, Preetz

Re: Seeve Meerforelle

Beitrag von Rollo »

Petri zur Mefo und viel Glück für Dienstag.
Gruß Rollo
Früher war mehr Lametta!
Benutzeravatar
Bivisible
...
Beiträge: 124
Registriert: 08.02.2013, 17:27
Wohnort: Im Herzen Niedersachsens

Re: Seeve Meerforelle

Beitrag von Bivisible »

Hej Hawk,

klasse Fisch und ein schöner Bericht.
Da hat es sich ja mal gelohnt auch die Stellen nochmal zu befischen, die vorher nicht so an Nummer eins des Versuches standen!!!
Darf ich fragen, welche Größe dieser Fisch hatte oder haben ich das überlesen?

In diesem Sinne ... Grüße und TL
Hannes
Wer fängt hat recht !!
Benutzeravatar
Hawk
...
Beiträge: 1006
Registriert: 05.08.2011, 19:07
Wohnort: Kiel

Re: Seeve Meerforelle

Beitrag von Hawk »

Hab nicht mitm Maßband nachgemessen sondern nur an die Rute gehalten.
60cm hatte er nicht, da fehlten noch so 3-4cm.
Benutzeravatar
Bivisible
...
Beiträge: 124
Registriert: 08.02.2013, 17:27
Wohnort: Im Herzen Niedersachsens

Re: Seeve Meerforelle

Beitrag von Bivisible »

Trotzdem ... Geiler Fisch !!!

Weiter so !!!

Greatz
Wer fängt hat recht !!
DerkleineNils785
...
Beiträge: 272
Registriert: 25.03.2008, 18:41
Kontaktdaten:

Re: Seeve Meerforelle

Beitrag von DerkleineNils785 »

Petri zur Mefo :l:
Angeln, angeln, angeln und ein bisschen arbeiten....
Benutzeravatar
flostyles
...
Beiträge: 250
Registriert: 16.05.2013, 15:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Seeve Meerforelle

Beitrag von flostyles »

Dickes Petri! Ich werd heut abend auch nochma schnell runter zum Fluss. Gestern gabs ja n bisschen Regen und in der Elbe ist auch wieder mehr Sauerstoff. Zur Rute: ich fisch auch ne 7 er allerdings in 10,3 ft. Die Länge ist bei euch obenaber vermutlich zu unhandlich oder?
Gruß Flo
Benutzeravatar
Hawk
...
Beiträge: 1006
Registriert: 05.08.2011, 19:07
Wohnort: Kiel

Re: Seeve Meerforelle

Beitrag von Hawk »

@ Flostyles: Ich hätt ja am liebsten ne Rute die sich Stufenlos zwischen 7' und 12' verstellen lässt :grin:

Bei mir hat es heute mit der Mefo leider nicht so ganz geklappt, hab keine zu gesicht bekommen.
Allerdings hatte ich an dem Spot wo mir der Fisch abgerissen ist einen kräftigen Biss der leider nicht hängen blieb.
Außerdem 2x was großes an der oberfläche gehört, könnten auch Mefos gewesen sein.

Gefangen habe ich nur nur n paar lütte bachforellen und eine knapp über 30er.
Eine mitte 30er Rainbow hat sich direkt bei der Landung verabschiedet und eine fast 40er Äsche hat es ca. 8 mal geschafft an meiner Nymphe und Trockenfliege nicht hängenzubleiben :p
Benutzeravatar
flostyles
...
Beiträge: 250
Registriert: 16.05.2013, 15:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Seeve Meerforelle

Beitrag von flostyles »

Bei mir auch nix... Wasser war perfekt, und eine richtige Maschine verloren. Die hab ich nicht mal zu Gesicht bekommen. Ich tippe von der Kraft her mal auf ne 70 plus :q: :no: . Naja nächstes mal. Dafür sind die Bafos durchgedreht gestern. 11 oder 12 Stück von handlang bis mitte 30.
Gruß Flo
Antworten