Leine schön auch ohne Fisch !

Unsere Auen, Flüsse und Seen haben von Flensburg bis in die Alpen so viel zu bieten, dass sie immer einen Besuch wert sind. Hier steht Gefangenes, Erlebtes und Beigesterndes von Touren durch das Binnenland.
Benutzeravatar
leine-leroy
...
Beiträge: 248
Registriert: 12.07.2009, 16:27
Wohnort: Wedemark (bei Hannover )

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von leine-leroy »

Gestern gab's ne Nullnummer auf aal für mich.glaube das fallende Wasser ist nicht von Vorteil.
Bei uns gab's immer nur maximal 1 Aal pro Abend, war das bei dir anders?

Leroy
Petri Heil!
Leroy
Benutzeravatar
Lutz
...
Beiträge: 818
Registriert: 21.09.2011, 10:02
Wohnort: Hemmingen-Hiddestorf

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von Lutz »

Habe heute Abend mit der 7er und einem schnellsinkenden SK etwas gestreamert,
mal wieder nüscht,
Wasserstand geht schon wieder, Färbung ist noch recht
angestaubt,kein Milchkaffee mehr aber noch etwas dicke
,wir machen weiter
Optimismus ist ein Mangel an Information // H.Müller deutscher Dramaturg und Fliegenfischer
Benutzeravatar
mefoandy
...
Beiträge: 428
Registriert: 03.05.2006, 19:03
Wohnort: Südniedersachsen

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von mefoandy »

Von ein bis zu vier Aalen pro Abend war alles dabei.
Gestern null und heute Nacht auch null.
Ich denke der Vollmond ist Schuld.
Ende der kommenden Woche geht es wieder besser...
hoffe ich zumindest.

Dickes Petri

Gruß Andy
Achtet die Kreatur !
Benutzeravatar
BjoernS
...
Beiträge: 595
Registriert: 07.01.2014, 09:14
Wohnort: nördlich Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von BjoernS »

Hallo Leute,

ich bin ja nicht so der Ansitzangler….aber leider ist vernünftiges Fliegenfischen oder Spinnangeln bei dem hohen Wasserstand der Leine derzeit kaum möglich! Da ich aber total „unterfischt“ bin, war ich gestern Nachmittag mal für 3 Stunden los um die Sucht zu befriedigen …! :grin: Also, 6er Streamer-Rute eingepackt und an die erste Stelle, eine Sandbank inkl. versunkenen Baum, angesteuert. Die Sandbank war natürlich bei dem Wasserstand ganz weg und es herrschte starke Strömung. Nach ein paar Würfen konnte ich hinter dem Baum einen kleinen Barsch fangen. Dort wäre sicherlich noch mehr gegangen…aber kurze Zeit später kam ein Motorboot (Motorboote sind eigentlich streng verboten auf der Leine…!!!). Nach ein paar „freundlichen“ Worten an die drei Bootsfahrer und meinen „besten Wünschen“ an die Motorschraube von mir (wegen der Sandbank)…konnte ich das fischen dort dann aber auch einstellen…! :evil: Nach einer kurzen „Lagebesprechung“ mit meinem Streamer…entschied ich mich noch zu einer anderen Stelle zu fahren. Dort angekommen, sah ich aus einiger Entfernung an einer ehemaligen Panzerfuhrt (früher hat die nahe Bundewehr an unserer Leine Durchfahrtsübungen durchgeführt) ein paar Wellen und Ringe. Auf allen Vieren anschleichend, ungläubig beäugt von den jungen Rindviechern auf der Weide, sah ich dort einige Fische steigen. Die Kühe nutzen diese kleine Bucht als Tränke und wirbeln regelmäßig das Wasser und den Boden durcheinander, was wiederum die Fische (Döbel, Aland, Rotaugen usw.) anlockt. Da ich eigentlich nicht für’s Trockenfliegenfischen ausgerüstet war, bastelte ich mir schnell ein Vorfach zusammen und montierte den sinkenden Polyleader inkl. Streamer ab. Ein paar Ameisen und Grashüpfer hatte ich auch noch in der Weste…frei nach dem Motto: „gehe nie ohne ‚Hopper‘ los…!“ Tatsächlich konnte ich in der kleinen Bucht dann ein paar kleinere Fische fangen und einen knapp 40er Aland. Einen der steigenden Döbel konnte ich leider nicht erwischen…! Insgesamt drei mal hat ein schöner Dickkopf meinen Hopper verfehlt…! Dazu eine unbedachte Bewegung und die Fische waren weg. Nach ein paar Minuten regungslosem Warten kamen sie aber wieder und saugten genüsslich vorbei treibende Insekten ein – nur meine Imitationen leider nicht…! Ich habe die „Jungs“ sogar auf Video (inkl. Livebiss des Alandes) wie sie immer den Kopf aus dem Wasser heben. Ich schneide die Videosequenzen die Tage mal zusammen und stelle sie hier ein – vorab ein Screenshot dazu (siehe unten). Insgesamt war es ein schöner Tag – trotz der eher ungünstigen Bedingungen derzeit!

Viele Grüße
Björn
Dateianhänge
Kopf aus dem Wasser...!
Kopf aus dem Wasser...!
Aland
Aland
davon gab es mehrere...
davon gab es mehrere...
kleiner Barsch auf Streamer
kleiner Barsch auf Streamer
Streamer + Rute
Streamer + Rute
Strömungsrinne
Strömungsrinne
Baum
Baum
Benutzeravatar
Cowie
...
Beiträge: 4026
Registriert: 25.08.2012, 16:00
Wohnort: Bergisches Land

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von Cowie »

Danke für den schönen Bericht und die Bilder, Bjoern :+++:

Tja, ...-auch das Fischen auf Weißfisch kann Spaß machen, oder ??? :grin:
Liebe Grüße und T. L.


Wolfgang
Benutzeravatar
leine-leroy
...
Beiträge: 248
Registriert: 12.07.2009, 16:27
Wohnort: Wedemark (bei Hannover )

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von leine-leroy »

Hallo zusammen,

Nachdem ich gestern aus dem Mallorca-Urlaub zurück gekommen bin, musste ich erstmal ans Wasser!
Ich hab vermehrt von Rapfen Fängen bei uns im raum Neustadt gehört, also sollten sie Ziellfisch sein.
Habe mich heute für die Spinnrute entschieden (Fliegenrute kommt morgen im Harz zum Einsatz)

Einen Rapfen konnte ich leider nicht fangen, aber die Barsche waren extrem griffig. Konnte ca. 15 Stück bis 25cm fangen.
Dazu gab es noch 4 Döbeln, der größte so ca. 40cm.
Am besten war aber kurz vor Ende eine schöne Bachforelle mit genau 40cm, war ein schöner Drill in starker Strömung.

Anbei ein paar Bilder:
Dateianhänge
ov_dscn3282.jpg
ov_dscn3282.jpg (172.02 KiB) 8649 mal betrachtet
ov_dscn3278.jpg
ov_dscn3278.jpg (184.12 KiB) 8649 mal betrachtet
Petri Heil!
Leroy
Benutzeravatar
BjoernS
...
Beiträge: 595
Registriert: 07.01.2014, 09:14
Wohnort: nördlich Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von BjoernS »

:+++: :+++: :+++: dickes Petri, Leroy!

Klasse Bachforelle!!! :!:

Viele Grüße
Björn
Benutzeravatar
Polar-Magnus
Eigentlich war ich's nicht...
...
Beiträge: 2610
Registriert: 22.04.2008, 12:27
Wohnort: Neustadt bei Hannover

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von Polar-Magnus »

Moin mein Bester :wink: ,

Petri Heil, lief ja gut.

Nur sehr wenige Meter entfernt konnte ich etwas später,
nämlich kurz vor Mitternacht, letzte Nacht einen 66er Aal,
und zuvor auch einen Barsch und eine Mühlkoppe ( :!: ) fangen... :p
Allerdings natürlich auf Gardenfly.

Gruß und bis dann,

Ingo
Ein Fliegenfischer ist manchmal glücklich, aber nie wunschlos.

Du bestimmst das Ziel, du bestimmst den Weg und du bestimmst die Regeln. Es ist dein Spiel, dein Leben.
Zitat von gonefishing aus seinem sagenhaften Patagonien Reisebericht.
Benutzeravatar
Lutz
...
Beiträge: 818
Registriert: 21.09.2011, 10:02
Wohnort: Hemmingen-Hiddestorf

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von Lutz »

Hi

Es wäre eine Sünde gewesen den spätsommerlichen Abend heute nicht
zum fischen zu nutzen.
Unterwegs war ich an meiner Stammstrecke mit einer 9 ft.#5 Rute.
Es war von Anfang an Bewegung im Wasser,ich konnte ein halbes Dutzend
Rotaugen und kleinere Döbel im Flachwasser fangen,die gleiche Anzahl an Bissen verpassen
und mind.genauso viele verpasst,die Bisse sind manchmal unglaublich zart.
Alles naß gefischt. An einer Stelle kamen ab und an mal Fische hoch,
so konnte ich in der letzten Stunde noch 3 Äschen auf Trockenfliege fangen,
das Bild ist etwas wackelig mit einem Wassertropfen auf dem Objektiv,
ich wollte den Fisch nur ganz kurz aus dem Wasser heben,die anderen Äschen wurden
im Wasser abgehakt.
Geht also,man sieht sich
Bild
Optimismus ist ein Mangel an Information // H.Müller deutscher Dramaturg und Fliegenfischer
Benutzeravatar
Polar-Magnus
Eigentlich war ich's nicht...
...
Beiträge: 2610
Registriert: 22.04.2008, 12:27
Wohnort: Neustadt bei Hannover

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von Polar-Magnus »

Servus Lutz,

Petri Heil.
Da kann unsere Strecke eher nicht mithalten, ist unterhalb Hannovers
dann doch eher Barbenregion.

Gruß

Ingo :wink:
Ein Fliegenfischer ist manchmal glücklich, aber nie wunschlos.

Du bestimmst das Ziel, du bestimmst den Weg und du bestimmst die Regeln. Es ist dein Spiel, dein Leben.
Zitat von gonefishing aus seinem sagenhaften Patagonien Reisebericht.
Benutzeravatar
leine-leroy
...
Beiträge: 248
Registriert: 12.07.2009, 16:27
Wohnort: Wedemark (bei Hannover )

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von leine-leroy »

Hallo Lutz!

Von mir auch ein dickes Petri zu den Leine-Äschen! :+++:

Viele Grüße

leroy :wink:
Petri Heil!
Leroy
Benutzeravatar
leine-leroy
...
Beiträge: 248
Registriert: 12.07.2009, 16:27
Wohnort: Wedemark (bei Hannover )

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von leine-leroy »

Hallo zusammen,
War in den letzten Wochen des Öfteren mit der Spinnangel auf Rapfen los. Leider ohne Erfolg. Als Beifang gab es etlichen Döbel bis 54cm, Barsche bis 30cm und ne handlange Bachforelle.

Es wurde mit Köderfisch ein Zander von über nen Meter gefangen :o


Schönen Sonntag!

Leroy
Petri Heil!
Leroy
Benutzeravatar
Lutz
...
Beiträge: 818
Registriert: 21.09.2011, 10:02
Wohnort: Hemmingen-Hiddestorf

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von Lutz »

Ich war gestern bei schönsten Herbstwetter mit einer
#4 Rute,8ft und einer Handvoll Trockenfliegen los,
dachte das schöne Herbstwetter könnte noch mal was bringen,
war aber leider ne Nullnr.,auch nichts gesehen,
na so ein paar kleine Anfasser hatte ich,das war wohl Fischbrut
die mal nach der Trockenfliege schnappte
Optimismus ist ein Mangel an Information // H.Müller deutscher Dramaturg und Fliegenfischer
Benutzeravatar
leine-leroy
...
Beiträge: 248
Registriert: 12.07.2009, 16:27
Wohnort: Wedemark (bei Hannover )

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von leine-leroy »

Dann wollen wir so langsam mal die Leine wieder hochleben lassen ;)

Der erste Aal/Waller Ansitz war noch erfolglos...

Werde heute Abend mal an eine Bachmündung, habe dort letzte Woche ein paar Döbel beobachtet. Viellecht kann ich sie ja an die Fliege locken...

Mein Dad hat letzte Woche neben nem 80er Hecht einen von 1,12m und nen Zander von 88 cm gefangen :+++:

Einen Teil des Zanders haben wir schon verputzt, lecker! :l:

Den Hecht mussten wir auf Grund des tief geschluckten Köfis entnehmen ...


War sonst schon wer an der Leine unterwegs


Leroy
Dateianhänge
88 cm
88 cm
112 cm
112 cm
Petri Heil!
Leroy
Benutzeravatar
Larsi
...
...
Beiträge: 1047
Registriert: 23.09.2006, 07:49
Wohnort: Hannover

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von Larsi »

Moin Leroy,

das ist ja mal nen Doppelschlag ! Petri dem Fänger...

War im südlichen Hannover einige Male mit der Fliege unterwegs, aber ausser ein paar kleinen Döbeln blieb nichts hängen.


Gruß,
Lars
Wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten...
Antworten