Leine schön auch ohne Fisch !

Unsere Auen, Flüsse und Seen haben von Flensburg bis in die Alpen so viel zu bieten, dass sie immer einen Besuch wert sind. Hier steht Gefangenes, Erlebtes und Beigesterndes von Touren durch das Binnenland.
Benutzeravatar
BjoernS
...
Beiträge: 595
Registriert: 07.01.2014, 09:14
Wohnort: nördlich Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von BjoernS »

Moin Ingo,

ich war gestern wieder los....allerdings hätte ich wohl vorher hier mal reinschauen sollen... :roll: klick: http://www.pegelonline.wsv.de/webservic ... r=48800200

Die Leine ist seit Sonntag um fast 40cm gestiegen :o ...Ergebnis: Sandbank weg, Wasser trüb....keine Fische mehr zu sehen. Ein paar Würfe auf Verdacht gemacht...aber hatte wenig Sinn! Ich denke, gerade kommen die Niederschläge aus dem Harz hier bei uns durch...! Aber sie fällt langsam wieder...sobald wir wieder Niedrigwasser haben starte ich den nächsten Versuch! :x :x :x

Zielfisch: "Leine-Barbe" steht ganz oben dieses Jahr mein mir...ich denke unseren gemeinsamen Bekannten L. habe ich auch schon angefixt... :lol: Ich kenne das mit der wenigen Freizeit...letztes Jahr lag ich bei 80 Angeltagen...aber dieses Jahr wird's wohl leider weniger werden...! :cry:

Viele Grüße
Björn
Benutzeravatar
Polar-Magnus
Eigentlich war ich's nicht...
...
Beiträge: 2610
Registriert: 22.04.2008, 12:27
Wohnort: Neustadt bei Hannover

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von Polar-Magnus »

Hi Björn,

ich schaue immer hier herein und 1,90m für NRÜ sind absoluter Normalstand,
da würde ich sofort losgehen.

Bin vorhin in Neustadt drüber gefahren und von oben sah sie auch nicht unfischbar aus.

Grüße

Ingo :wink:
Ein Fliegenfischer ist manchmal glücklich, aber nie wunschlos.

Du bestimmst das Ziel, du bestimmst den Weg und du bestimmst die Regeln. Es ist dein Spiel, dein Leben.
Zitat von gonefishing aus seinem sagenhaften Patagonien Reisebericht.
Benutzeravatar
Lutz
...
Beiträge: 818
Registriert: 21.09.2011, 10:02
Wohnort: Hemmingen-Hiddestorf

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von Lutz »

Ich schau immer hier rein:
http://www.pegelonline.nlwkn.niedersachsen.de/Karte

meist den Koldinger Pegel.
Da ich 2x am Tag da rüber fahre meine ich gestern wars noch braun,
heute schon besser.
War am letzten Samstag bei eher niedrigen Wasser vormittag ca.
3,5 Std. an der Leine und habe geschneidert,habe mit der Nymphe gefischt,genau gesagt
mit 2,versuche mir mal etwas Chech Nymphing anzunähern, auch wenns
für einige etwas unfein ist, momentan allerdings noch mit einer 9 FT Rute was
nicht optimal ist,mal schauen ob ich das hinkriege.

Wollen wir diesen Thread mal als Basis nehmen um übers Jahr
immer mal wieder über Flifi in der Leine uns zu berichten,wie,wo was geht.
Fänd ich gut
Gruß Lutz
Optimismus ist ein Mangel an Information // H.Müller deutscher Dramaturg und Fliegenfischer
Benutzeravatar
Larsi
...
...
Beiträge: 1047
Registriert: 23.09.2006, 07:49
Wohnort: Hannover

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von Larsi »

Hallo Lutz,

sehr gute Idee diesen Thread über's Jahr zu nutzen ! Glaube nach dem heutigen Starkregen ist die Leine in der nächsten Zeit nicht fischbar...

Gruss
Lars
Wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten...
Benutzeravatar
OstfriesischerFischer
Homepage Gründer
...
Beiträge: 510
Registriert: 03.06.2011, 22:10
Wohnort: 26670 Uplengen (Ostfriesland)
Kontaktdaten:

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von OstfriesischerFischer »

Moin Lars :wink:

Wenn Ihr da bei Euch Hochwasser u. schlechte Sicht im Wasser habt, dann verpasse ich ja nichts :lol:

Ich komme dann lieber im Hochsommer :grin: wenn der Wasserspiegel gesunken ist :x :grin:
http://www.flyfishingfriends-ostfriesland-berlin.de

Schöne Grüße aus Ostfriesland


Günter
Benutzeravatar
leine-leroy
...
Beiträge: 248
Registriert: 12.07.2009, 16:27
Wohnort: Wedemark (bei Hannover )

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von leine-leroy »

Moin Leute!

War denn mal wieder jemand mit der fliege los?
Ich hatte nur einen erfolglosen Ansatz auf aal, aber der zählt hier ja nicht ;)

Viele Grüße

Leroy
Petri Heil!
Leroy
Benutzeravatar
Lutz
...
Beiträge: 818
Registriert: 21.09.2011, 10:02
Wohnort: Hemmingen-Hiddestorf

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von Lutz »

Leider nein,ich war seit 4/5 Wochen nicht mehr los,
der Mai war gerade an den Wochenenden sowas von
gerammelt von Terminen,einfach nur noch wiederlich :evil: .
(Feuerwehr,Wahlhelfer,Polterabend,länger arbeiten und und und)
Und wenn ich mal Zeit gehabt hätte, war Samstags,13.00 Uhr,
blauer Himmel und tropische 33 Grad,das habe ich mir auch gespart

aber nächstes WE,ganz bestimmt :oops
Optimismus ist ein Mangel an Information // H.Müller deutscher Dramaturg und Fliegenfischer
Benutzeravatar
Larsi
...
...
Beiträge: 1047
Registriert: 23.09.2006, 07:49
Wohnort: Hannover

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von Larsi »

Moin,

aufgrund der tropischen Temperaturen keine Lust ! Der nächste Versuch folgt bestimmt...

Gruss
Lars
Wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten...
Benutzeravatar
mefoandy
...
Beiträge: 428
Registriert: 03.05.2006, 19:03
Wohnort: Südniedersachsen

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von mefoandy »

Moin Leroy,

Ende April lief es recht gut.
Aber bei den Temperaturen der letzten drei Wochen war ich auch nicht mehr los.
Wie ich gehört habe geht auch derzeit recht wenig in Sachen Aal.

Viele Grüße
Andy
Achtet die Kreatur !
Benutzeravatar
Lutz
...
Beiträge: 818
Registriert: 21.09.2011, 10:02
Wohnort: Hemmingen-Hiddestorf

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von Lutz »

Moin

Ich war gestern von 17.30 Uhr bis kurz vor 22.00 Uhr an der Leine
an meiner Stammstrecke zwischen Koldingen und Grasdorf.

Ruten/Leinen Setup:
7er Rute ,mit einem neuen Schußkopf bewaffnet (hover/intermediate/sink 7)
kurzer Vorfach ca.60-70 cm, Streamern zwischen Größe 4-1 alle aufschwimmend mit Foam oder
Rehhaarköpfchen.

Zielfisch sollten Zander und Barsche sein

Anzahl der Bisse : null

lt.Pegel war der Wasserstand in Koldingen um 111 cm,vor Ort kams mir
etwas höher vor, war aber locker befischbar und bewatbar.
Allerdings wie die ganze Woche schon durch die Gewitter der letzten
Woche stark eingetrübt, direkt am Wasser wars dann aber doch nicht so stark eingetrübt
wie es von der Straße aussah.

War trotzdem ein schöner Abend, der neue SK geht richtig gut und ich
hatte das Gefühl effektiv zu fischen.

Wir machen weiter ;)

Grüßle Lutz :wink:

PS einmal sah ich einen recht großen Fisch an der Oberfläche rauben, vermutlich ein Hecht
Optimismus ist ein Mangel an Information // H.Müller deutscher Dramaturg und Fliegenfischer
Benutzeravatar
leine-leroy
...
Beiträge: 248
Registriert: 12.07.2009, 16:27
Wohnort: Wedemark (bei Hannover )

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von leine-leroy »

Moin Lutz,

Schade das du nichts bekommen hast. Dann holst du dir nächstes mal den Hecht ;)
Ich komme zur zeit überhaupt nicht los. Bei uns in Neustadt ist die Leine nach wie vor eingetrübt.

Ich habe mir mal beschwerte Nymphen Rohlinge bestellt. Größe #8 +#10 wiegen 0,7 Gramm.
Ich werde mal versuchen für unsere barben was schmackhaftes zu binden, und wenn das Wasser wieder klar und etwas flacher ist greife ich an.


Viele grüße
Leroy
Dateianhänge
WIN_20140622_191127.JPG
Petri Heil!
Leroy
Benutzeravatar
BjoernS
...
Beiträge: 595
Registriert: 07.01.2014, 09:14
Wohnort: nördlich Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von BjoernS »

Dank Leroy bin ich nun auch stolzer Besitzer einiger dieser beschwerten Nymphen (DANKE!!!)! :+++: :l: Die Dinger sinken bestimmt wie Steine zum Grund....so schwer sind sie...! :lol: Aber somit auch perfekt für unsere tiefe Rinnen mit dem schnellen Wasser in der Leine :+++:
leine-leroy hat geschrieben:
...wenn das Wasser wieder klar und etwas flacher ist greife ich an.

Viele grüße
Leroy
Ich hoffe das dauert noch zwei Wochen...solange ich im Urlaub bin! Ich muss im Urlaub erst nen Wolfsbarsch fangen...und dann widmen wir uns gemeinsam wieder der Barbe 8) !

Viele Grüße
Björn
Benutzeravatar
leine-leroy
...
Beiträge: 248
Registriert: 12.07.2009, 16:27
Wohnort: Wedemark (bei Hannover )

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von leine-leroy »

Hallo Zusammen,

da die Leine in Moment mit der Fliege kaum befischbar ist, und die Wassertemperaturen der Seen so hoch sind das es keinen Sinn macht zu fischen, haben Ingo und ich uns dem Aal gewidmet.
Und es lief in den letzten Wochen eigentlich relativ gut. Zwar gab es keine Massenfänge, aber Schneider sind wir fast nie geblieben.
Ich habe bisher 4 stück bekommen (45,62,69,72) der kleine schwimmt wieder, und ein paar mittlere Barsche gabs als Beifang.
Ingo hat einen Aal bisher von 62 und gestern hat er nen Wels von 61 cm erwischt.

Wie überbrücken denn die anderen Leine-Angler die Zeit der Sommerhochwasser?

Viele grüße

leroy :wink:
Petri Heil!
Leroy
Benutzeravatar
BjoernS
...
Beiträge: 595
Registriert: 07.01.2014, 09:14
Wohnort: nördlich Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von BjoernS »

leine-leroy hat geschrieben: Wie überbrücken denn die anderen Leine-Angler die Zeit der Sommerhochwasser?
....mit der heimischen Baustelle (Einfahrt) :cry: und dem dem stöbern nach einer neuen Meerforellen-Fliegenrute für den Herbst...! :lol:

PS: 72er Aal ist klasse! :+++:

Björn
Benutzeravatar
mefoandy
...
Beiträge: 428
Registriert: 03.05.2006, 19:03
Wohnort: Südniedersachsen

Re: Leine schön auch ohne Fisch !

Beitrag von mefoandy »

...mit Aalangeln.
Der lief bei den braunen Wasser recht gut. :+++:

tl Andy
Achtet die Kreatur !
Antworten