Rollentasche aus Leder

Viele der edlen Wekzeuge und Hilfmittel, mit denen wir bei unserem Hobby hantieren, müssen nicht unbedingt von der Stange aus dem Ladenregal sein.
Watstock, Schnurkorb, Kescher und Co. können auch aus eigener Produktion sein, die gemeinsam mit Freunden oder allein eisige Winterabende füllen kann.
Benutzeravatar
piscator
Grasfuchtler
...
Beiträge: 5075
Registriert: 19.04.2005, 08:02
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Rollentasche aus Leder

Beitrag von piscator »

Endlich, das Lachsrollenetui ist fertig bis aufs Innenfutter -- seht ihr hier:
Lachsrollenetui_1.jpg
Dieses Modell ist tatsächlich etwas anders als die erste Variante -- weniger Teile und weniger Naht. Aber in Zukunft werde ich das noch etwas anders machen -- hab ich von Rollo gelernt -- mache einen geschlossenen Kasten und säg den hinterher auseinander, dann passen die Teile noch besser aufeinander. Hab ja noch ein paar große Lachsrollen, die ich nicht mehr brauche und da werde ich dann mal so ein Etui machen um die zu verticken.
Petri Heil, J.
brauch keine Gewalt, nimm einfach 'ne längere Rute
http://www.baltic-cane.de/
Benutzeravatar
Robby
...
Beiträge: 1518
Registriert: 03.08.2013, 12:54
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Rollentasche aus Leder

Beitrag von Robby »

Einfach ganz große Kunst!!!
Mit den besten Grüßen
Robby
Benutzeravatar
Dornhai
...
Beiträge: 606
Registriert: 29.03.2008, 21:33
Wohnort: Berlin

Re: Rollentasche aus Leder

Beitrag von Dornhai »

Sieht sehr gut aus! :+++:
Gruß Steffen
Benutzeravatar
Troka
...
Beiträge: 940
Registriert: 05.03.2005, 13:01
Wohnort: Norderstedt

Re: Rollentasche aus Leder

Beitrag von Troka »

einfach geil!
Großes Kino Jürgen
:wink: Jürgen

Manchmal kommt es besser, als man denkt!
Benutzeravatar
piscator
Grasfuchtler
...
Beiträge: 5075
Registriert: 19.04.2005, 08:02
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Rollentasche aus Leder

Beitrag von piscator »

Vielen Dank für die Blumen -- kam auch beim neuen Besitzer gut an 8)
Petri Heil, J.
brauch keine Gewalt, nimm einfach 'ne längere Rute
http://www.baltic-cane.de/
Benutzeravatar
Salmonking
Local
...
Beiträge: 1942
Registriert: 03.02.2006, 21:59
Wohnort: Gettorf

Re: Rollentasche aus Leder

Beitrag von Salmonking »

Durfte schon mal begrabbeln... :x
Jetzt kenn ich das Gefühl, wenn Frauen Handtaschen kaufen... :l: :l: :l:
In jedem Geschöpf der Natur lebt das Wunderbare.

Bild
Benutzeravatar
Alex
...
Beiträge: 11941
Registriert: 03.09.2004, 19:41
Wohnort: Nähe Kiel
Kontaktdaten:

Re: Rollentasche aus Leder

Beitrag von Alex »

Salmonking hat geschrieben:Durfte schon mal begrabbeln... :x
Jetzt kenn ich das Gefühl, wenn Frauen Handtaschen kaufen... :l: :l: :l:
:lol:
Gruß & Petri ALEX

Diejenigen, die gerade darüber jammern,
dass nichts beißt, mögen dies bitte leise tun,
um nicht diejenigen zu stören, die gerade fangen.
Benutzeravatar
piscator
Grasfuchtler
...
Beiträge: 5075
Registriert: 19.04.2005, 08:02
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Rollentasche aus Leder

Beitrag von piscator »

Moin, hab nochmal ein neues Format in Angriff genommen -- für Antireverse Rollen (Danielson Control) oder S-Handle Rollen (wie Hardy Cascapedia). Diese Rollen haben empfindliche Kurbelarme die gegen Verbiegen geschützt werden müssen -- dafür wird ein fester Stoßschutz eingebaut. Hier gehts mit einem einfachen Pappmodell des sogenannten Hardy-Etui's los:
2021-02-27 09.25.24.jpg
Die äußere Hülle wird wieder mit robustem Rindsleder (3.1 - 3.5mm stark). Innen wird es den Kurbelschutz geben und die restlichen Bereiche werden wieder mit flauschigem Schaffell gepolstert.
Der Verschluss wird entweder mit einer kleinen Dornschließe oder einem Beiltaschenknopf ausgeführt.
Maximalgröße ist für die DC 11 Infinity (siehe Test im FFF), die normal mit einem Schaumgummietui geliefert werden.
Petri Heil, J.
brauch keine Gewalt, nimm einfach 'ne längere Rute
http://www.baltic-cane.de/
fly fish one
...
Beiträge: 525
Registriert: 14.06.2018, 09:41

Re: Rollentasche aus Leder

Beitrag von fly fish one »

Ick freu mir! :grin:

gez. Lack Leder und Peitschen Frank
Lachsheini, Lachslehrling, Fliegenfischer, lange Leinen an langen Ruten - neigt zu Extremen jeglicher Art
Benutzeravatar
seatrout80
...
Beiträge: 918
Registriert: 19.01.2005, 18:27
Wohnort: Schauenburg

Re: Rollentasche aus Leder

Beitrag von seatrout80 »

Ich freue mich auch :grin: :+++:

Gruß und Petri
Dieter
Benutzeravatar
piscator
Grasfuchtler
...
Beiträge: 5075
Registriert: 19.04.2005, 08:02
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Rollentasche aus Leder

Beitrag von piscator »

Moin, so sieht der Rohzustand aus -- kam gerade an --
Leder_reelcase.jpg
Petri Heil, J.
brauch keine Gewalt, nimm einfach 'ne längere Rute
http://www.baltic-cane.de/
fly fish one
...
Beiträge: 525
Registriert: 14.06.2018, 09:41

Re: Rollentasche aus Leder

Beitrag von fly fish one »

Wow!

LG,
Frank
Lachsheini, Lachslehrling, Fliegenfischer, lange Leinen an langen Ruten - neigt zu Extremen jeglicher Art
Benutzeravatar
piscator
Grasfuchtler
...
Beiträge: 5075
Registriert: 19.04.2005, 08:02
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Rollentasche aus Leder

Beitrag von piscator »

Leder_zuschnitte.jpg
Für jedes Lederteil gibts eine Schablone und schon einige Zuschnitte für ein großes Rollenetui für eine Danielson Control 11-Infinity. Bei den Schablonen muss man die Lederstärke immer berücksichtigen. Besonders bei den Übereck-Stichen (Boxstitches) müssen die unterschiedlichen Nahtlängen bei Kurvennähten berücksichtigt werden. Aber natürlich gibt es für alles einen Sattlertrick.

Hier ist schon eine Wange in der Farbe 'Showbrown' gefärbt (sehr dunkles Braun) und die Stiche sind bereits alle vorgestochen (5mm Stichweite). Das Innenfutter ist grau meliertes Shearling Fell (Babyschaf) und etwas kleiner als die äußeren Lederteile.
Petri Heil, J.
brauch keine Gewalt, nimm einfach 'ne längere Rute
http://www.baltic-cane.de/
Benutzeravatar
seatrout80
...
Beiträge: 918
Registriert: 19.01.2005, 18:27
Wohnort: Schauenburg

Re: Rollentasche aus Leder

Beitrag von seatrout80 »

Jürgen , das nimmt ja schon Formen an :+++: :+++:
Benutzeravatar
piscator
Grasfuchtler
...
Beiträge: 5075
Registriert: 19.04.2005, 08:02
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Rollentasche aus Leder

Beitrag von piscator »

Nachdem alle Teile ausgeschnitten und gefärbt sind (1 Stunde Arbeit), gehts jetzt an das Zusammenfügen der Teile.
1) alle äusseren Komponenten werden angebaut -- Verschlussgurt am Deckel annähen, Beiltaschenknopf (30 Min.)
2) die Innenfutter einkleben (30 Min)
3) Korpus zusammennähen (2 Stunden) alle Stiche mit 5mm Stichlänge markiert mit Prickrad und versenkt
4) Deckel mit Seitenwangen vernähen (1 Stunde)
reel_case3.jpg
Bisher hab ich etwa 5 Stunden Arbeit investiert. Die nächsten Arbeitsschritte sind dann:
5) die Hochzeit von Korpus und Deckel
6) Kanten polieren und Versiegelung der gefärbten Lederelemente.
Petri Heil, J.
brauch keine Gewalt, nimm einfach 'ne längere Rute
http://www.baltic-cane.de/
Antworten