Gaula 2019

Meerforelle und Lachs halten sich nicht nur im Salzwasser auf. Als Wandersalmoniden sind sie auch in Auen und Flüssen zu finden und auch hier ein begehrenswerter Zielfisch. Über Besonderheiten bei der Süßwasserfischerei auf Meerforelle und Lachs kann hier diskutiert werden.
Benutzeravatar
troutcontrol
...
Beiträge: 3314
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Gaula 2019

Beitrag von troutcontrol »

21. Juni

Anreise über Stockholm und Oslo
Bild
Gepäck ist da, Mietwagen auch.

Das Handy lotst mich in meine Unterkunft direkt am Nidelva -
Bild
bin schon schlechter untergekommen!

Etwas Sightseeing im alten Teil Trondheims,
Bild

die Stadt hat aber auch moderne Ecken -
Bild

gefällt mir!
Bild

Abends geh ich zum Essen ins Le Bistro, mit einem 3-Gänge-Menü und einigen kleinen Bieren liegt man bei knapp € 60, ist halt Norwegen.... 8)

Die Gaula war letzte Woche runter auf 60, steht nun bei 288 kubik, fällt aber rasch.
Sollte ich die perfekte Woche erwischt haben? :l:
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
troutcontrol
...
Beiträge: 3314
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gaula 2019

Beitrag von troutcontrol »

22. Juni

Nach einem - überschaubaren - Frühstück sitz ich um 08:00 Uhr im Auto, es regnet seit gestern Abend, die Gaula steigt. Kurz vor Stören fällt mir ein, dass ich noch gar keine Jahreslizenz habe - was haben wir früher nur ohne Smartphones gemacht!?! :lol:

Schnei dann bei Helge rein, um das Tackle zu desinfizieren. Letzte Woche wurden wenige, dafür aber große Fische gefangen - alles gut!

Düse hoch zur Hütte,
Bild
rödel auf und bin um 12:00 Uhr Saette, exakt wie im letzten Jahr, diesmal jedoch mit 304 kubik.

Läßt sich gut fischen,
Bild
kein Zupfer.

Um 16:30 Uhr knurrt mein Magen, kauf mir Hähnchenschenkel in Stören. Achim ist inzwischen auch eingetroffen, wir fischen noch einen Durchgang und ziehen um zur Nr. 9
Bild
schöne Schutzhütte,

schöner Pool -
Bild
kein Fisch.

22:00 Uhr ist es genug, Achim bleibt noch, wir sehen uns morgen früh bei mir vor der Haustür.
Zuletzt geändert von troutcontrol am 18.08.2019, 12:21, insgesamt 2-mal geändert.
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
seatrout80
...
Beiträge: 919
Registriert: 19.01.2005, 18:27
Wohnort: Schauenburg

Re: Gaula 2019

Beitrag von seatrout80 »

Martin , das sieht aber schön aus :wink:

Gruß und Petri
Dieter ;)
Benutzeravatar
troutcontrol
...
Beiträge: 3314
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gaula 2019

Beitrag von troutcontrol »

23. Juni

Bild
Gaula ist runter auf 138 kubik, perfekte Bedingungen!

Fisch mehrere Durchgänge vor der Haustür, zuletzt mit der 12´6". Beim Einstrippen der RIO Connect Core fällt mir eine unsaubere Stelle an der Schnur auf. Nehm sie in beide Hände, zieh - und hab 2 Runninglines.... :roll:

Ich leg mich wieder hin. 14:30 Uhr wieder hoch, Wolfgangs Kombi parkt vor der Hütte, hinten ragen seine Beine raus.. :grin:
2 Durchgänge Creek, dann runter zum Bend.
Bild
Perfektes Fischen in mehreren Durchgängen mit unterschiedlichen Köpfen, keine Fische zu sehen.

Um 21:00 Uhr zurück ins Haus, nett gequatscht und 2 Bier getrunken.
Achim schickt eine Nachricht, unseren nächsten Pool ab 00:00 Uhr kann ich auslassen.
So sei es...
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
troutcontrol
...
Beiträge: 3314
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gaula 2019

Beitrag von troutcontrol »

24. Juni

Die Sonne kommt raus, Gaula steht bei 88 kubik.

Um 11:00 Uhr bin ich Pool 1
Bild
sehr schön, aber nicht bei den Bedingungen....

12:00 Uhr Stadion, der beste Pool der Flaggestad Strecke.
Um eine lange Geschichte kurz zu machen: 5 Durchgänge, nix gesehen, kein Zupfer.
17:30 Uhr hau ich ab,

22:30 Uhr bin ich Rognes Bridge,
Bild

den wir ab 00:00 Uhr fischen.
Bild
Die Schweden vor uns hatten nix, dafür sahen sie einige Fische durch den Nacken gehen.

Ich lass mich von den Flugviechern bis 03:00 Uhr piesacken, dann ist mein Bedarf für heute gedeckt.
In der Rotation fischen seit Samstag 27 Leute. Bislang 1 Fisch. :c
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
troutcontrol
...
Beiträge: 3314
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gaula 2019

Beitrag von troutcontrol »

25. Juni

Bei der Rückkehr zu meiner Hütte
Bild
kann ich mich über einen beeindruckenden Sonnenaufgang freuen.

Bin um 10:00 Uhr an der 5, Gaula steht bei 68 Kubik,
Bild
alles perfekt, 3 Durchgänge, nix.

Achim kommt 11:30 Uhr, wir versetzen zur 6
Bild
etwas wenig Wasser für diesen Pool. Fisch einen Durchgang, leg mich wieder hin.

Um 15:00 Uhr werd ich irgendwie wach, tret auf die Veranda und seh einige Jungs, die gerade einen Fisch releasen. Geh runter - es ist Mawill !! :grin:

Frisch motiviert fisch ich den 7er 2x durch - hier muss Fisch stehen !!!
Um 23:00 Uhr setzt ich wieder mit dem Boot rüber, das Hochwuchten des Bootes ans Ufer merk ich noch einige Tage später....

Punkt 00:00 Uhr steig ich oben in den 8er ein, bin dann aber doch sooo müde, dass ich mich auf den Sitz meines Pkw zurückziehen muss. 02:00 Uhr geht der Wecker, ich hab nix verpasst, fisch noch 2 weitere Durchgänge, um kurz vor 05:00 Uhr hör ich auf, reicht.

Wenn wir wenigstens hin und wieder mal einen Fisch sehen würden....
Zuletzt geändert von troutcontrol am 18.08.2019, 12:22, insgesamt 1-mal geändert.
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
troutcontrol
...
Beiträge: 3314
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gaula 2019

Beitrag von troutcontrol »

26. Juni

Wecker stell ich mir nicht mehr....
Um 09:00 Uhr hoch, sitze mit Bernd und Karl quatschender Weise am Main Pool, einer der vor mir angelnden Schweden hat einen Fisch am Band, irgendwie merkwürdiger Drill, bei der ersten richtigen Flucht reißt das Vorfach. Drill konnte auch nicht klappen, Schnur hatte sich untergelegt - und er wußte es schon seit Tagen ... 8)

Fahr zum 10er, unterhalte mich sehr nett mit dem Eigentümer.
Bild
Pool ist so, wie man sich einen Pool in Norwegen vorstellt:

Keine Straße, keine Bahnlinie,
Bild
beeindruckende Landschaft - an der Gaula ein sehr seltener Traum.

Fisch 2 Durchgänge, Jonas kommt vorbei, die Sonne scheint, es ist angenehm warm- ein schönes Leben!
Beim dritten Durchgang fängt oberhalb von mir ein Kollege am anderen Ufer an, ich beeil mich etwas und schau dann von meiner Bank aus zu.
5. Wurf, Fisch steigt ein, donnert durch den Pool, die Rausche runter, Kollege am anderen Ufer hinterher, 20 min später kann er ihn 500 m weiter unten landen - so geht das also ! :lol:

Bin danach mit Guido und Christian 50 km weiter unten zum Essen verabredet, die sind in ihrer Gruppe von 10 Leuten jetzt bei 1 Fisch. Nach dem leckeren Essen bin ich um 20:00 Uhr wieder am Main Pool, 3 Durchgänge - erzwingen läßt sich eh nix....
Zuletzt geändert von troutcontrol am 18.08.2019, 16:16, insgesamt 2-mal geändert.
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
troutcontrol
...
Beiträge: 3314
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gaula 2019

Beitrag von troutcontrol »

27. Juni

07:00 Uhr bin ich wach, Gaula steht bei 57 kubik. Fahr rüber zum Bend, Axim hat schon 5 Durchgänge, ich pack noch 3 dazu und fahr zurück
Bild

14:00 Uhr geht es wieder stromab, vorbei an diesem schönen Pool vom NFC
Bild

Mein 14er hat tiefes Wasser,
Bild
es ist jedoch nichts zu sehen.

Fahr zurück, ab 00:00 Uhr haben wir wieder Stadion.
Zuletzt geändert von troutcontrol am 18.08.2019, 13:30, insgesamt 2-mal geändert.
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
troutcontrol
...
Beiträge: 3314
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gaula 2019

Beitrag von troutcontrol »

28. Juni

Die Schweden vor uns sind ohne Kontakt geblieben - egal!
Wir fischen jeder einen Durchgang, unter dem Kabel zeigt sich ein Fisch, der bei Achims zweitem Durchgang die Fliege nimmt, aber sich kurz vor der Landung verabschiedet. Um 05:00 Uhr ist´s genug.

Rognes Bridge
Bild
hab ich zunächst für mich alleine,

ist sicherlich mit einer der besten Pools -
Bild
die Schweden haben vor uns einen Fisch von 102 cm gefangen !

Fahr nach Stören zum Einkaufen, fisch noch 2 Durchgänge in Flekken -
Bild
das war es für dieses Jahr.


It´s Salmon Fishing ! :grin:
Zuletzt geändert von troutcontrol am 18.08.2019, 14:48, insgesamt 1-mal geändert.
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
Toddy
Halbchecker
...
Beiträge: 1143
Registriert: 03.03.2006, 22:45
Wohnort: Bad Bramstedt

Re: Gaula 2019

Beitrag von Toddy »

Danke Martin für´s mitnehmen :l: . Klasse Bilder von einer Traumhaften Gegend.

Besten Dank für Deine schöne Schreibe, genieß ich immer sehr.

Greez Toddy :+++:
Benutzeravatar
Norbert
Der im Norden Glänzende
...
Beiträge: 1004
Registriert: 05.04.2008, 09:51
Wohnort: Soltau

Re: Gaula 2019

Beitrag von Norbert »

Hallo
da kann ich mich Toddy
nur anschließen,
Immer wieder schön von
dir zu lesen. :l:
Gruß Norbert :wink:
Benutzeravatar
marasso
Fly Guy
...
Beiträge: 708
Registriert: 23.10.2014, 23:14
Wohnort: hamburg
Kontaktdaten:

Re: Gaula 2019

Beitrag von marasso »

Top Fotos, schöner Bericht, tak for det!
Letztes Jahr durfte ich auch einmal bei Stören fischen, danach war der Fluss wegen Trockenheit und hoher Temperatur "stengt"
Bild
Ich bin jung,
ich kann waten.
Benutzeravatar
Lutz
...
Beiträge: 819
Registriert: 21.09.2011, 10:02
Wohnort: Hemmingen-Hiddestorf

Re: Gaula 2019

Beitrag von Lutz »

Vielen Dank für den schönen Bericht,
sowas wie ein Blick in die Vergangenheit für mich, das erste mal war ich vor knapp
30 Jahren dort, das letztemal 2011.
Was mich stört das es dort mittlerweile doch sehr kommerziell geworden ist,
viele Angler gab es auch schon um 1990 aber damals fand man immer noch eine günstige Unterkunft
und Strecke, mittlerweile muß man einen Kleinkredit für so eine Reise aufnehmen,
falls ich mal wieder auf die Idee komme zum Lachsfischen zu fahren halte ich mich an
Flüsse mit "kleinen" Namen.
Optimismus ist ein Mangel an Information // H.Müller deutscher Dramaturg und Fliegenfischer
Benutzeravatar
Thorbi
...
Beiträge: 209
Registriert: 13.02.2005, 00:39

Re: Gaula 2019

Beitrag von Thorbi »

Mange takk für den traumhaften Bericht!!!

Gruß Thorbi
Benutzeravatar
raku
FUSEL Beschleuniger
...
Beiträge: 694
Registriert: 12.02.2015, 11:40
Wohnort: Dortmund

Re: Gaula 2019

Beitrag von raku »

Kann mich nur anschließen. Super Bericht und Foto´s

Gruß
Ralf
Antworten