Schottland im September

Meerforelle und Lachs halten sich nicht nur im Salzwasser auf. Als Wandersalmoniden sind sie auch in Auen und Flüssen zu finden und auch hier ein begehrenswerter Zielfisch. Über Besonderheiten bei der Süßwasserfischerei auf Meerforelle und Lachs kann hier diskutiert werden.
Antworten
Benutzeravatar
troutcontrol
...
Beiträge: 3314
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Schottland im September

Beitrag von troutcontrol »

Sonntag, 1. September

Irgendwas geht immer schief ....

Ich war mit 2 Gepäckstücken (ohne Zuzahlung ! :grin: ) problemlos nach Aberdeen geflogen, fröhlich pfeifend zur Autovermietung gelaufen - und nun meinte die Dame bei AVIS, dass ich statt des bestellten Hyundai SUV mich mit einer Mittelklasse-Limousine zufrieden geben müsste, sie hätten noch nie ("never ever") derartiges in ihrem Fuhrpark gehabt, ich solle mich doch bitte an meinen Vertragspartner in Deutschland wenden... War schon mal jemand in einer Warteschleife - mit einem Handy von Schottland aus? Ich hab es kurz erwogen, dann verworfen und bin dann nach 30 min sinnloser Diskussion zum Auto - direkt daneben stand allerdings ein weißer Hyundai ix35, jedoch mit Vollausstattung. In meinem Reise-Dschumm dachte ich da wohl irgendwie, dass das ein Mitarbeiterwagen sein wird, schließlich hatte sie ja gesagt ... never ever! Heute würde ich ... aber dazu später mehr ! :grin:

Warum der Stress? Ich wollte mit Laurence am Findhorn fischen - und wenn in der Beat-Beschreibung bereits darauf hingewiesen wird, dass dieser teilweise nur mit 4x4 - Fahrzeugen zugänglich ist...
Nach 3 Stunden Fahrerei und einem haarsträubenden Fahrmanöver meinerseits :oops gesund am Haus angekommen, letzte Woche kein einziger Fisch, Wetterprognose hochsommerlich, morgen kommt der Ghillie und zeigt uns den Beat:

Lethen Estate

Alles wird gut! 8)
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
Jomel
Kunstknotenwerfer
...
Beiträge: 353
Registriert: 02.03.2008, 21:56
Wohnort: Hamburg

Re: Schottland im September

Beitrag von Jomel »

... sicher nicht optimal, aber das Leben könnte ja auch NOCH schlimmer sein, nicht wahr? ;)

Viel Glück und ich bin mehr als gespannt, habe den Fluss vor zwei Jahren im Winter mal genau in Augenschein genommen, traumhaft schön und viele Fische beim Spawning gesehen!
Hampa? Kemizee!
Benutzeravatar
troutcontrol
...
Beiträge: 3314
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Schottland im September

Beitrag von troutcontrol »

Montag, 2. September

Um 9:00 Uhr holt uns Iain, unser Ghillie für die beiden ersten Tage, am Haus ab und gemeinsam fahren wir zunächst zum Daltra Beat, wo ich meinen Spaßwagen -angesichts der Wege- meilenweit von der eigentlichen Strecke entfernt abstellen muss... :evil:

Iain legt uns angesichts des Wasserstandes (seit 2 Wochen kein Regen) Einhandruten nahe und ist dann baff erstaunt, als ich meine bislang ungefischte T&T DH1006 hervorzaubere - was ich so alles besitze !! :lol:

Ich fange am Loop an
Bild

hab dann die beiden anderen besucht
Bild

gemeinsam stromab
Bild

auf niedlichen Trampelpfaden
Bild

zu unglaublich schönen Pools
Bild

White Stream
Bild

die alle schön zu befischen wären, wenn es denn etwas mehr Wasser geben würde ("we need a wee bit of water").
Bild

Am Sand Pool ist zunächst mal Schluss
Bild

und bei 24°C macht das Laufen in Watklamotten auch richtig Spaß !
Bild

Es zeigt sich auch Fisch, insbesondere am Sand Pool im Totwasser, jedoch nicht unbedingt in Beissfreude.


Auf abenteuerlichen Wege geht es zum Mini Daltra Beat
Bild


bevor wir am Maharajah Pool zum ersten Mal auf einen anderen Angler stoßen - der aber natürlich von der anderen Seite aus fischt, denn die paar Kilometer des linken Ufers befischen wir schließlich alleine ...
Bild


Die Wetteraussichten sagen Regen für Mittwoch voraus ... :l:
Zuletzt geändert von troutcontrol am 23.09.2013, 18:46, insgesamt 1-mal geändert.
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
robbir
...
Beiträge: 190
Registriert: 14.05.2007, 20:32
Wohnort: Norggardholz

Re: Schottland im September

Beitrag von robbir »

Hallo Martin,

viel Spass in den Higlands, ich hatte in diesem Sommer auch das Glück dort oben sein zu können, bin auch einige Male über die Brücke der von Aviemore/Grantown-on-Spey nach Inverness über den Findhorn gefahren und habe sehnsüchtige Blicke in das Flusstal geworfen.
Drücke dir die Daumen für Regen und Fisch :+++: .

Gruß
Rob
Benutzeravatar
Alex
...
Beiträge: 11960
Registriert: 03.09.2004, 19:41
Wohnort: Nähe Kiel
Kontaktdaten:

Re: Schottland im September

Beitrag von Alex »

Echt coole Landschaft auf der Insel! :l: :l: :l:
Danke fürs Mitnehmen Martin! :+++:
Gruß & Petri ALEX

Diejenigen, die gerade darüber jammern,
dass nichts beißt, mögen dies bitte leise tun,
um nicht diejenigen zu stören, die gerade fangen.
Benutzeravatar
Fazer
Sucht Meerforelle
...
Beiträge: 2425
Registriert: 01.01.2010, 14:57
Wohnort: Hamburg

Re: Schottland im September

Beitrag von Fazer »

Dake für die schönen Eindrücke :+++:
Gruß
Nico

Ich kann mich dem Wasser nicht entziehen (AdMeeF) Bild
Benutzeravatar
Thorbi
...
Beiträge: 209
Registriert: 13.02.2005, 00:39

Re: Schottland im September

Beitrag von Thorbi »

WOW, was für Klasse Pics!!!!

Viel Erfolg noch....
Benutzeravatar
adasen
Von einem, der auszog...
...
Beiträge: 2009
Registriert: 02.11.2005, 13:56
Wohnort: Kleinwaabs

Re: Schottland im September

Beitrag von adasen »

Ich bin verwirrt :q: ist das nun live, oder ein Review von vor drei Wochen... :?: egal, vielen Dank fürs mitnehmen in ein grandioses Fleckchen Erde :l:
Gruß
André

Ein Leben ohne Hund ist möglich...., aber sinnlos! (Frei nach Loriot)
Benutzeravatar
Reverend Mefo
Ponnii Slekkäa (F)
...
Beiträge: 4472
Registriert: 12.03.2009, 20:44
Wohnort: Hundekackeallee

Re: Schottland im September

Beitrag von Reverend Mefo »

Kann mich nur anschließen... Hier würde ich einiges dafür geben, noch einmal 24 Grad zu haben, auch wenn Euch das wohl zurzeit eher zweitrangig sein dürfte.

Bitte weiter so tolle Fotos posten, auch ohne Fisch (den ihr hoffentlich trotzdem bald fängt ... )
Eigentlich wollten wir Meerforellen jagen. Aber wir mussten uns mit Wenigerforellen begnügen.
dimona36

Re: Schottland im September

Beitrag von dimona36 »

Auf dem siebten Bild ist ne schwarze Schlange zu sehen, die offensichtlich gerade ein Wildschwein gefressen hat. Ich wär da vorsichtig in der Ecke..... :grin:

Im Ernst herrliche Ecke, herrliche Eindrücke, trotz ein wenig Neides wünsche ich dir DEN Lachs :+++: ....und mir noch ein wenig Bericht ;)

Gruß Arnulf :wink:
Benutzeravatar
südlicht
...
Beiträge: 613
Registriert: 05.02.2006, 22:26
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Schottland im September

Beitrag von südlicht »

Klasse Martin! Wie gewohnt - diesmal hoffentlich mit dem krönenden Abschluss für dich! :+++:
dimona36 hat geschrieben:Auf dem siebten Bild ist ne schwarze Schlange zu sehen, die offensichtlich gerade ein Wildschwein gefressen hat. Ich wär da vorsichtig in der Ecke..... :grin:
:-lol: :-lol: :-lol: :+lol: sehr geil!
"Dear Lord, give me grace to catch a fish so big, that even I, when talking about afterwards, shall have no cause to lie..." altes englisches Anglergebet
Benutzeravatar
troutcontrol
...
Beiträge: 3314
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Schottland im September

Beitrag von troutcontrol »

Dienstag, 3. September

Morgens beim Frühstück fällt mein Blick auf das hier:
Bild

Ein Zeichen? :lol:
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
seatrout80
...
Beiträge: 919
Registriert: 19.01.2005, 18:27
Wohnort: Schauenburg

Re: Schottland im September

Beitrag von seatrout80 »

Martin , es wurde aber auch Zeit für den Bericht :wink: habe schon als gewartet

Wie immer eine tolle Landschaft und natürlich schöne Bilder :+++:

Gruß und Petri
Dieter
Benutzeravatar
troutcontrol
...
Beiträge: 3314
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Schottland im September

Beitrag von troutcontrol »

Wir fangen am Black Pool an, dort steht auch bei Niedrigwasser immer Fisch hinter / unter einem größeren Findling in der Kurve. Iain sieht eine Flosse unter dem Stein hervorluken, ich seht mit meiner schwarzen Pol-Brille nix und mit seiner kupfer-farbenen Brille zumindest mehr - aber keine Flosse... 8)

Bild

Bild
Poolauslauf


Danach geht es rein in die Gorge (Schlucht)
Bild

das Ganze nennt sich wohl "pocket water fishing"
Bild


weil die Pools von überschaubarer Größe sind...
Bild
Im Plunge Pool (das sind die 6-7 m von rechts nach links) fang ich an, wobei das Fischen darin besteht, die Fliege (eine Micro Frances) von links nach rechts und von rechts nach links treiben zu lassen - und kriege doch glatt einen kleinen Reinhacker !!

Ich lass die Fliege dran, fische 2 weitere Mini-Pools
Bild


überlass diesen Streckenabschnitt Laurence
Bild


und lege mich (kein Witz !) auf die Felsnase vorne rechts im Bild, von wo aus ich das Vorfach, die 3 m Polyleader und vielleicht 3 - 4 m Schusskopf mit in den letzten Jahren gestählter Wurftechnik .... äh, nun ja, vor und zurückdingse, wobei das walmende Wasser alles nett unter Wasser zieht
Bild


und plötzlich ist doch glatt ein Lachs am Haken !! Hab mich inzwischen nicht nur aufgerichtet, sondern auch hingestellt, könnte ja jetzt nach den beiden rufen, wär aber doch irgendwie uncool, hört sich so nach "Hilfe! Hilfe!" an :lol: - aber zum Glück bemerken sie es nach etwa 30 Sekunden auch. Laurence fragt dann höflich, ob er denn mit meiner Kamera ...



Ja, aber um Himmels Willen, es gibt doch jetzt nichts Wichtigeres auf dieser Erde, als diesen historisch bedeutsamen Moment für die Ewigkeit festzuhalten ! :lol:
Bild


EIN FISCH !!!!!! BEI MIR !!! IN DIESEM SCH...JAHR !!! :x
Bild






Ich krieg den Fisch nicht hoch und nicht zu Gesicht, obwohl ich mich eigentlich für einen Anhänger des forcierten Drills halte.
Nach 5 min hakt er sich an einem der im Flussbett liegenden Felsbrocken aus ... :roll:
Zuletzt geändert von troutcontrol am 24.09.2013, 16:24, insgesamt 3-mal geändert.
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
schöngeist
dorfspacken
...
Beiträge: 600
Registriert: 21.12.2009, 12:55

Re: Schottland im September

Beitrag von schöngeist »

:cry:


aber wenigstens idyllisches kleines flusstal zum :l:

da geht/ging noch was.. :q:
Antworten