Mail vom Dänischen Fischereiministerium

Was sagt eigentlich das Gesetz?
Etwas hat sich angeblich oder tatsächlich geändert?
Fragt nach, berichtet und diskutiert hier über solche Änderungen!
Antworten
Benutzeravatar
krautzi
Blechwerfer -:)
...
Beiträge: 211
Registriert: 15.09.2013, 08:10
Wohnort: Bad Wimpfen

Mail vom Dänischen Fischereiministerium

Beitrag von krautzi »

Moin,

ich stelle es mal hier rein und vielleicht kann ein Dänisch kundiger mir mal sagen was das bedeutet...Mail kam huete morgen:

Kære fisketegns-indløser

Du er blevet valgt til at deltage i en undersøgelse om danske lystfiskerforeninger. Undersøgelsen hedder ’Fremtidens Lystfiskerforening’. Det er frivilligt, om du ønsker at deltage.

Der er mere end 200 lystfiskerforeninger i Danmark, og undersøgelsens formål er at belyse danske lystfiskeres forventninger til lystfiskerforeningerne.

Undersøgelsen gennemføres af Lystfisker Danmark i samarbejde med DTU Aqua og Rambøll Management. Der er nedsat en følgegruppe omkring undersøgelsen med repræsentanter for Danmarks Sportsfiskerforbund, Friluftsrådet og en række lystfiskerforeninger.

Undersøgelsen tilgås ved følgende link og vi beder dig om at besvare spørgsmålene så hurtigt som muligt og senest fredag d. 18. juni: https://surveys.ramboll.com/LinkCollect ... YNGPZPJN12

Resultaterne af undersøgelsen vil blive offentliggjort på https://fishingindenmark.info/

Undersøgelsen gennemføres som en aktivitet under den nationale lystfiskerstrategi. Du kan se mere om lystfiskerstrategien her: https://www.assens.dk/media/186658/stra ... iskeri.pdf

Der gøres for god ordens skyld opmærksom på, at Fiskeristyrelsen ikke er involveret i undersøgelsen, men formidler denne kontakt til personer, som har indløst fisketegn.

Med venlig hilsen

Fiskeristyrelsen

Danke :-) !
Viele Grüße,
Thomas

...gone fishing...das ganze Leben...wäre das schön...
Benutzeravatar
IdEfIx
...
Beiträge: 1975
Registriert: 15.10.2013, 23:44
Wohnort: Glücksburg
Kontaktdaten:

Re: Mail vom Dänischen Fischereiministerium

Beitrag von IdEfIx »

Hiho Thor,

übersetzt in gekürzterer Form:
Da Du kürzlich eine Fanglizenz erworben hast und bei der letzten Tour Dein Fanglimit erreicht hast musst Du für den Rest des Jahres Deine Angelaktivitäten einstellen.
Das dänische Fischereiamt bietet Dir als Ausgleich einen kostenlosen 14 tägen Schnellkurs im Golf-Spielen an; natürlich ist die Teilnahme freiwillig; um eine kurz Rückantwort, wird höflich gebeten.

:lol: :lol: :lol: - ein bisschen Spaß muß sein, oder? :zsch:

Da Du kürzlich eine Fanglizenz erworben hast, wurde die dänische Fischereibehörde auf Dich aufmerksam. Du wurdest nun auserwählt, um an einer freiwilligen Umfrage von dänischen Angelverbänden teilzunehmen. Die Studie trägt den Namen „Fremtidens Lystfiskerforening“. Es gibt mehr als 200 Angelvereine in Dänemark, und der Zweck dieser Studie ist es, die Erwartungen der Angler an die Angelvereine besser zu beleuchten.
Da Du der däni. Sprache nicht mächtig bist, triff diese Umfrage für Dich nicht zu.

Gruß Rudi :wink:
Benutzeravatar
krautzi
Blechwerfer -:)
...
Beiträge: 211
Registriert: 15.09.2013, 08:10
Wohnort: Bad Wimpfen

Re: Mail vom Dänischen Fischereiministerium

Beitrag von krautzi »

:lol: :lol: :lol:
"...Da Du kürzlich eine Fanglizenz erworben hast und bei der letzten Tour Dein Fanglimit erreicht hast musst Du für den Rest des Jahres Deine Angelaktivitäten einstellen...."
>>>..da wollte ich schon zur Tiefkühltruhe rennen und nachschauen ob es stimmt.... :grin:

"...kostenlosen 14 tägen Schnellkurs im Golf-Spielen an...."
>>>...da merkte ich, dass du ein Schlingel bist... :lol: :+++:


Erst mal vielen Dank für die Übersetzung :+++: :+++: :wink: :wink:

Und man, freue ich mich mal wieder bei euch da oben in Dänemark zu seien...eventuell klappt es eine Woche Ende July, ganz sicher aber im Oktober (so Corona es zulässt...bin aber guter Hoffnung and dann geimpft) :x ...sonst bliebe nur :zsch:
Viele Grüße,
Thomas

...gone fishing...das ganze Leben...wäre das schön...
Antworten