Restube Schwimmhilfe - nützlich oder entbehrlich

Hier können alle Fragen und Anregungen rund um Neopren, Watbekleidung und sonstigem Zubehör erörtert und diskutiert werden.
Benutzeravatar
Henrik3000
...
Beiträge: 199
Registriert: 15.06.2009, 22:31

Re: Restube Schwimmhilfe - nützlich oder entbehrlich

Beitrag von Henrik3000 »

Ich denke es ist für Lachsfischer im Fluss interessant, wenn man den Kies unter den Sohlen doch mal verliert... :+o
Benutzeravatar
hafenfischer
...
Beiträge: 730
Registriert: 12.02.2012, 21:36
Wohnort: Glinde

Re: Restube Schwimmhilfe - nützlich oder entbehrlich

Beitrag von hafenfischer »

Moin,
Ich habe so eine Restube bei einem Bellyboatfischer gesehen und der will eher das fischen aufgeben als auf diesen #Notnagel# zu verzichten.
Auch der Schlauch/die Schläuche kann/können eine Zeit lang noch Luft haben/halten aber die wird u.Umständen auch weniger.
Oder beim waten in der Strömung und Du verlierst den Boden unter den Füßen. ?.
Er hat diese Restube und es schadet doch nichts. Sind doch #nur € 80, 00# und das ist mir mein Leben wert.
:wink: :wink: :wink:
Gruß der
Hafenfischer
Das Leben ist ein Schleifstein.
Ob er Dich zermalmt oder poliert,
hängt davon ab, aus welchen Material Du gemacht bist
jens_hh
...
Beiträge: 685
Registriert: 15.10.2013, 01:00
Wohnort: Norderstedt

Re: Restube Schwimmhilfe - nützlich oder entbehrlich

Beitrag von jens_hh »

Falls irgendwer Interesse hat, gibt es den Restube ab Montag wieder günstig zu erwerben für 29,99€ beim blau-gelben Discounter.
Benutzeravatar
hennes2121
...
Beiträge: 806
Registriert: 24.08.2011, 09:31
Wohnort: Uelzen

Re: Restube Schwimmhilfe - nützlich oder entbehrlich

Beitrag von hennes2121 »

Moin,
man muss nur wissen dass das die Beach version ist mit 50n statt normal 75n. Die Länge ist 50cm gegenüber 70cm.
TL Hennes
Benutzeravatar
sundeule
laksiviziert
...
Beiträge: 741
Registriert: 08.07.2007, 22:06
Wohnort: Stralsund

Re: Restube Schwimmhilfe - nützlich oder entbehrlich

Beitrag von sundeule »

Beim Sundschwimmen ist das Tragen der Boje Pflicht. Restube ist aber auch Safety-Partner, was sicher eine gute Werbeaktion ist . Dennoch halte ich die DLRG als Veranstalterin für eine verlässliche Instanz einer solchen Empfehlung.
Mit besten Grüßen aus Stralsund; André
Benutzeravatar
Thomas.
...
Beiträge: 188
Registriert: 06.03.2019, 16:35

Re: Restube Schwimmhilfe - nützlich oder entbehrlich

Beitrag von Thomas. »

hafenfischer hat geschrieben: 27.06.2016, 22:50 Er hat diese Restube und es schadet doch nichts. Sind doch #nur € 80, 00# und das ist mir mein Leben wert.
:wink: :wink: :wink:
Gruß der
Hafenfischer
Für das Geld würde ich mir lieber etwas Vernüftiges holen:
www.moritzsail.com/produkt/schwimmweste ... assic-iso/
Man muß manchmal etwas suchen um eine leichte, flach gepackte Automatikweste zu finden.
Thomas
Bild
Benutzeravatar
superfredi
...
Beiträge: 1233
Registriert: 27.09.2016, 14:33

Re: Restube Schwimmhilfe - nützlich oder entbehrlich

Beitrag von superfredi »

Ich würde mich nach dem Einsatzzweck richten.
Watangeln Ostsee - Toube , da der Auslöser per Hand gemacht wird ( Wellengang ! ) :oops
Watangeln im Fluss oder Bellyboot- Bootsangeln Automatikweste.
Petri Heil
Fred
:wink:
Benutzeravatar
Robby
...
Beiträge: 1486
Registriert: 03.08.2013, 12:54
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Restube Schwimmhilfe - nützlich oder entbehrlich

Beitrag von Robby »

Im Fluss würde ich keine Automatikweste nehmen, da hätte es bei mir schon etliche Fehlauslösungen gegeben.
Mit den besten Grüßen
Robby
Benutzeravatar
Thomas.
...
Beiträge: 188
Registriert: 06.03.2019, 16:35

Re: Restube Schwimmhilfe - nützlich oder entbehrlich

Beitrag von Thomas. »

Bei den meisten Automatikwesten kann die Automatik deaktiviert/aktiviert werden
(da man je nach Segelform mit viel Wasser in Kontakt kommen kann),
wenn nicht, haben die Hersteller meist auch diesen Typ für manuelle Auslösung im Programm.
Thomas
Bild
Benutzeravatar
Harald aus LEV
...
Beiträge: 638
Registriert: 12.11.2005, 11:41
Wohnort: Leverkusen, Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Restube Schwimmhilfe - nützlich oder entbehrlich

Beitrag von Harald aus LEV »

Hallo,
ich setze beides ein, je nach Verwendungszweck.
Im Boot / Bellyboot = Automatikweste.
Beim Watangeln in schwierigen Regionen = Restube ( da ist mir selbst der" Westenkragen" zu lästig).

Gruß
Harald
http://www.kurs-fliegenfischen.de
- Der natürliche Weg -
Fliegenfischerkurse naturnah + praxisorientiert

RFFS - Rheinischer Fliegenfischer Stammtisch

*** Open Mind for a different view ***
*** Forever trust in who you are ***
(Metallica)
Antworten