Tipp für geflochtene Schnur?

Hier können Fragen und Anregungen rund um das Gerät zum Spinnfischen ausdiskutiert werden.
Benutzeravatar
raku
FUSEL Beschleuniger
...
Beiträge: 735
Registriert: 12.02.2015, 11:40
Wohnort: Dortmund

Re: Tipp für geflochtene Schnur?

Beitrag von raku »

Moin,

fische an der Küste und hier am Kanal die STROFT GTP R - hellgrau Typ 2 oder 3 (5,5kg-/ 7 kg). Bin an der Küste aber fast nur noch mit der Fliegenrute unterwegs.
Ich fische die Schnur auf Shimano Rarenium Rollen der 2010 Serie :+++: . Da gab es noch Qualität :wink: . Auf einer 2500 müsste die Schnur ca. 6 Jahre auf dem Puckel haben - bisher problemlos.


Grüße auss'em Pott
Ralf
Antworten