Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Landesverordnung über die Ausübung der Fischerei in den Binnengewässern
(Binnenfischereiverordnung - BiFO -)
Vom 25. September 2001

 

Aufgrund des § 30 Abs. 1 , des § 31 Abs. 3 , des § 34 Abs. 7 , des § 35 Abs. 1 und 2 , des § 37 Abs. 2 und des § 38 Abs. 2 des Landesfischereigesetzes (LFischG) vom 10. Februar 1996 (GVOBl. Schl.-H. S. 211), zuletzt geändert durch Gesetz vom 12. Dezember 1997 (GVOBl. Schl.-H. S. 471), Zuständigkeiten und Ressortbezeichnungen ersetzt durch Landesverordnung vom 13. Februar 2001 (GVOBl. Schl.-H. S. 34), verordnet das Ministerium für ländliche Räume, Landesplanung, Landwirtschaft und Tourismus

 

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1 - Geltungsbereich

§ 2 - Mindestmaße und Schonzeiten

§ 3 - Besatz, übertragbare Fischkrankheiten

§ 4 - Schonbezirke

§ 5 -  Winterschonzeit

§ 6 - Elektrofischerei

§ 7 - Art und Anwendung von Fischereigeräten

§ 8 - Mitführen von Fischereigeräten

§ 9 - Kontrolle von Fischereigeräten

§ 10 - Verwendung von toten Köderfischen

§ 11 - Ständige Fischereivorrichtungen

§ 12 - Absperrung mit Fischereigeräten

§ 13 - Eisfischerei

§ 14 - Schutz der Fischgewässer

§ 15 - Befreiungen und Ausnahmen

§ 16 - Ordnungswidrigkeiten

§ 17 - Inkrafttreten

Anlage: Laich- und Fischschonbezirke