Kreta, die Dritte!

Ein weites Feld, was von den Gebirgsseen in Österreich bis hin zum Mittelmeer reicht. Umso vielfältiger dürften die Eindrücke und Erlebnisse sein, über die es zu berichten gilt.

Re: Kreta, die Dritte!

Beitragvon Broder » 19.07.2014, 22:00

Es handelt sich in der Mitte um eine mit Strohhalm saugende Grundel.
Unser Universum funktioniert deshalb nahezu perfekt, weil es für Universen unendlich viel Zeit gibt um unendlich viele Universen zu testen und zu verwerfen bis unser Universum herauskam.
Benutzeravatar
Broder
aussichtsreiche Plätze
...
 
Beiträge: 2377
Registriert: 12.10.2004, 14:48
Wohnort: Kiel

Re: Kreta, die Dritte!

Beitragvon Reverend Mefo » 20.07.2014, 03:17

Jari_St.Pauli hat geschrieben:Das GIMP-Programm nervt leider auf
dem Macbook auch und für Photoshop hat das Kleingeld noch nicht gereicht


GIMP ist wirklich Dreck. Wir haben für kleines Geld vor ein paar Jahren gute Erfahrungen mit "photoshop Elements" gemacht. Kann für den Normalanwender fast alles, was die cs kann. Beim MacBook weiß ich allerdings nicht, wie und ob es da funktioniert ...
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages
Benutzeravatar
Reverend Mefo
Poni Släkkår (S)
...
 
Beiträge: 4439
Registriert: 12.03.2009, 20:44
Wohnort: Hundekackeallee

Re: Kreta, die Dritte!

Beitragvon knoesel » 20.07.2014, 05:34

Reverend Mefo hat geschrieben:[GIMP ist wirklich Dreck. Wir haben für kleines Geld vor ein paar Jahren gute Erfahrungen mit "photoshop Elements" gemacht. Kann für den Normalanwender fast alles, was die cs kann. Beim MacBook weiß ich allerdings nicht, wie und ob es da funktioniert ...

Ich würde GIMP nicht so beschimpfen. Es ist ein mächtiges (und kostenfreies) Programm - nur muss man sich einarbeiten.
Die Aussage zu "PHOTOSHOP Elements" auf PC kann ich bestätigen. Es muss noch nicht einmal die neueste Version 12 sein.
Klaus
Benutzeravatar
knoesel
...
...
 
Beiträge: 4248
Registriert: 26.02.2006, 08:43
Wohnort: Eckernförde

Re: Kreta, die Dritte!

Beitragvon Maqua » 20.07.2014, 08:35

Für den Laptop (hab nix anderes :oops ) verwende ich das Bildbearbeitungstool der Windows Live Photo Gallery.
Kostet nix, geht schnell und ist erstaunlich vielseitig.
Einfacher und schneller ist natürlich den Unterwassermodus einzuschalten. ;)
Mal zwei Beispiele in 30 Sekunden gemacht:
Dateianhänge
P1000839.jpg
P1000839.jpg (260.77 KiB) 4334-mal betrachtet
P1010489b.jpg
P1010489b.jpg (294.28 KiB) 4334-mal betrachtet
Gruss Manni :wink:





______________________________________
Benutzeravatar
Maqua
Last Santa Claus Standing
...
 
Beiträge: 4957
Registriert: 23.06.2009, 15:24
Wohnort: bei Aachen

Re: Kreta, die Dritte!

Beitragvon Jari_St.Pauli » 20.07.2014, 10:05

So, Leute.
Weiter geht's.....
P1020562.jpg
P1020351.jpg
P1020277.jpg
P1020195.jpg
P1020087.jpg
P1020850.jpg
P1020720.jpg
P1020651.jpg
Tight Lines, :)

Bild Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelheinzchen stieß.
Benutzeravatar
Jari_St.Pauli
Möchtegern-Vielangler
...
 
Beiträge: 1486
Registriert: 20.05.2012, 19:09
Wohnort: Hamburg

Re: Kreta, die Dritte!

Beitragvon Jari_St.Pauli » 20.07.2014, 10:14

Den Unterwassermodus habe ich jetzt auch endlich angewendet! :grin:
Gimp finde ich gar nicht so schlecht, kommt aber logischerweise nicht an
Photoshop (beim Job hab ich das) ran.
Die Gimp-Performance auf dem Mac ist, gelinde gesagt, hakelig.

Ich kann mittlerweile sagen (obwohl ich eingefleischter Canon-Fan bin), dass
die Lumix als kompakte Wasser- und Outdoor-Kamera einen sehr guten Eindruck macht.

Bis bald, TL, Jan
Tight Lines, :)

Bild Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelheinzchen stieß.
Benutzeravatar
Jari_St.Pauli
Möchtegern-Vielangler
...
 
Beiträge: 1486
Registriert: 20.05.2012, 19:09
Wohnort: Hamburg

Re: Kreta, die Dritte!

Beitragvon Fliegenjeck » 20.07.2014, 11:03

Hallöchen Allerseits,
jetzt aber mal ein Tipp vom Aixperten( :grin: ) wenn du Probleme mit dem Auslösefinger hast,dann einfach daran ziehen,ansonten nich aufhören Bilders zu machen :x ....um deutlich zu werden hör auf dich zu erholen ,mach Foddos.... :lol: :l: :+++:
MfG Nobby...
Die Jugend geht,der Durst bleibt...
Benutzeravatar
Fliegenjeck
...
...
 
Beiträge: 2149
Registriert: 06.01.2010, 20:17
Wohnort: Aix la chapelle

Re: Kreta, die Dritte!

Beitragvon Maqua » 20.07.2014, 11:36

Hey Jan, das sieht im neuen Modus gleich um Klassen besser aus! :+++:
Interessante Artenvielfalt gibts da unter Wasser.
Wie gross sind eigentlich die Rotbarben? In der Pfanne machen die sich nämlich sehr gut! :+D
Weiterhin schönen Urlaub und beim schnorcheln immer schön aufpassen, der grosse Weisse lauert auch im Mittelmeer! :o :lol:
Gruss Manni :wink:





______________________________________
Benutzeravatar
Maqua
Last Santa Claus Standing
...
 
Beiträge: 4957
Registriert: 23.06.2009, 15:24
Wohnort: bei Aachen

Re: Kreta, die Dritte!

Beitragvon Fazer » 20.07.2014, 13:19

Klasse Fotos Jan, und ´nen schönen Urlaub. :wink:
Gruß
Nico

Ich kann mich dem Wasser nicht entziehen (AdMeeF) Bild
Benutzeravatar
Fazer
Sucht Meerforelle
...
 
Beiträge: 2407
Registriert: 01.01.2010, 14:57
Wohnort: Hamburg

Re: Kreta, die Dritte!

Beitragvon OnnY » 20.07.2014, 15:20

Schöne Foto's Jan... :+++: :+++:

Danke für's Mitnehmen... :l:
Gruss Andreas
Benutzeravatar
OnnY
...
...
 
Beiträge: 3855
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Re: Kreta, die Dritte!

Beitragvon Broder » 20.07.2014, 22:19

Joh, schön natürliche Farben jetzt. Kommt der Wirklichkeit schon nah.
Sieht nun saugut aus! Schönes Ding! Tolle Fische da vor Kreta, fast schon Korallenfische. Gute Artenvielfalt da!
:wink:
Unser Universum funktioniert deshalb nahezu perfekt, weil es für Universen unendlich viel Zeit gibt um unendlich viele Universen zu testen und zu verwerfen bis unser Universum herauskam.
Benutzeravatar
Broder
aussichtsreiche Plätze
...
 
Beiträge: 2377
Registriert: 12.10.2004, 14:48
Wohnort: Kiel

Re: Kreta, die Dritte!

Beitragvon Jari_St.Pauli » 21.07.2014, 13:10

Die Barben, die ich bis jetzt in diesem Jahr gesehen habe, sind Jungfische bis 20 cm.
Größere (ca. 45-50 cm) habe ich letztes Jahr gesehen.
Ich hatte letztes Jahr auch einen Mega-Biss auf Grund, für den schätzungsweise so ein Tier verantwortlich war.
Die sollen wirklich sehr gut schmecken.

Die Fischwelt ist hier tatsächlich recht vielfältig.
Allerdings ist diese Region meiner Ansicht nach auch ein Opfer dieser Braunalge(?) geworden, die dem ganzen Mittelmeer Probleme bereitet.
Das ist vermutlich dieser Pelz auf den Steinen.
Ich kann mich an Urlaube in den 70er, 80er Jahren erinnern, in denen das Mittelmeer erheblich grüner war.
Sprich mehr Seegras und "grünere" Algen.
@ Piscator-Jürgen Stimmt das..?

Ansonsten stell ich hier gerne noch ein paar Fotos rein, wenn mir Gute gelingen sollten.

TL, Jan
Tight Lines, :)

Bild Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelheinzchen stieß.
Benutzeravatar
Jari_St.Pauli
Möchtegern-Vielangler
...
 
Beiträge: 1486
Registriert: 20.05.2012, 19:09
Wohnort: Hamburg

Re: Kreta, die Dritte!

Beitragvon Jari_St.Pauli » 22.07.2014, 10:29

Und weiter geht's:

P1030220.jpg


P1030898.jpg


P1030739.jpg


P1030715.jpg


P1030443.jpg


P1030948.jpg


Sonnige Grüße, Jan
Tight Lines, :)

Bild Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelheinzchen stieß.
Benutzeravatar
Jari_St.Pauli
Möchtegern-Vielangler
...
 
Beiträge: 1486
Registriert: 20.05.2012, 19:09
Wohnort: Hamburg

Re: Kreta, die Dritte!

Beitragvon Fazer » 22.07.2014, 12:58

Super Jan!!!
Sind das auf Bild Nr. 5 Baby-Baracudas??
Wieviel Grad hat das Wasser bei Euch?
Fragen über Fragen :roll:
Gruß
Nico

Ich kann mich dem Wasser nicht entziehen (AdMeeF) Bild
Benutzeravatar
Fazer
Sucht Meerforelle
...
 
Beiträge: 2407
Registriert: 01.01.2010, 14:57
Wohnort: Hamburg

Re: Kreta, die Dritte!

Beitragvon Broder » 22.07.2014, 13:24

Wow wird ja immer besser :+++:
Unser Universum funktioniert deshalb nahezu perfekt, weil es für Universen unendlich viel Zeit gibt um unendlich viele Universen zu testen und zu verwerfen bis unser Universum herauskam.
Benutzeravatar
Broder
aussichtsreiche Plätze
...
 
Beiträge: 2377
Registriert: 12.10.2004, 14:48
Wohnort: Kiel

VorherigeNächste

Zurück zu In und südlich der Alpen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast