Portugal

Ein weites Feld, was von den Gebirgsseen in Österreich bis hin zum Mittelmeer reicht. Umso vielfältiger dürften die Eindrücke und Erlebnisse sein, über die es zu berichten gilt.

Portugal

Beitragvon Nixon » 26.03.2013, 01:40

Hallo!

Bin vermutich die erste Augustwoche in Portugal mit der Freundin auf Urlaub.
Haben uns noch nicht wirklich festgelegt. Vermute aber mal 3-4 Tage Meer sollten auf alle Fälle gemacht werden.

Bin am Überlegen meine 8er Rute mitzunehmen um als Österreicher mal ein bisschen
Salzwasser zu schnuppern, doch frage ich mich wie viel Sinn das in Punkto Fangchancen hat.
Hab schon das Internet etwas durchforstet, aber die Ergebnisse überschlagen sich nicht gerade.
Realistisch sollte der Wolfsbarsch sein, aber die Frage ist, ob sichs wirklich auszahlt oder
obs eher eine nette Wurfbeschäftigung wird.
Hat sonst irgendwas im Landesinneren Sinn? Die 5er hätte ich auch noch anzubieten.

Vielleicht hat ja der eine oder andere Tipps für potentielle Meerabschnitte auf realistische Fangchancen.
Gute Linktipps sind auch willkommen.
Mir gehts werder um große Fische noch um pausenloses Fangen, aber zwecks Gaude zah ich das ganze
dann nicht mit.
Bin für alle Ideen dankbar!!! :wink:
Liebe Grüße und besten Dank!

https://vimeo.com/119426318
Benutzeravatar
Nixon
...
...
 
Beiträge: 139
Registriert: 21.02.2013, 11:46
Wohnort: Österreich

Re: Portugal

Beitragvon Jari_St.Pauli » 26.03.2013, 07:42

Nixon hat geschrieben:Hallo!

Bin vermutich die erste Augustwoche in Portugal mit der Freundin auf Urlaub.
Haben uns noch nicht wirklich festgelegt. Vermute aber mal 3-4 Tage Meer sollten auf alle Fälle gemacht werden.

Bin am Überlegen meine 8er Rute mitzunehmen um als Österreicher mal ein bisschen
Salzwasser zu schnuppern, doch frage ich mich wie viel Sinn das in Punkto Fangchancen hat.
Hab schon das Internet etwas durchforstet, aber die Ergebnisse überschlagen sich nicht gerade.
Realistisch sollte der Wolfsbarsch sein, aber die Frage ist, ob sichs wirklich auszahlt oder
obs eher eine nette Wurfbeschäftigung wird.
Hat sonst irgendwas im Landesinneren Sinn? Die 5er hätte ich auch noch anzubieten.

Vielleicht hat ja der eine oder andere Tipps für potentielle Meerabschnitte auf realistische Fangchancen.
Gute Linktipps sind auch willkommen.
Mir gehts werder um große Fische noch um pausenloses Fangen, aber zwecks Gaude zah ich das ganze
dann nicht mit.
Bin für alle Ideen dankbar!!! :wink:


Moin Nixon,

bist Du schon im Anglerboard angemeldet?
Da gibt es zwei absolute Fachleute für das Thema.
Sie heissen Sargo und Jose. Wende Dich an die. Die sind echt nett.
Der Thread heisst "Algarve update", glaube ich.

TL, Jan
Tight Lines, :)

Bild Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelheinzchen stieß.
Benutzeravatar
Jari_St.Pauli
Möchtegern-Vielangler
...
 
Beiträge: 1486
Registriert: 20.05.2012, 19:09
Wohnort: Hamburg

Re: Portugal

Beitragvon Nixon » 26.03.2013, 17:52

Hallo!

Danke einmal!

Grüße
Liebe Grüße und besten Dank!

https://vimeo.com/119426318
Benutzeravatar
Nixon
...
...
 
Beiträge: 139
Registriert: 21.02.2013, 11:46
Wohnort: Österreich

Re: Portugal

Beitragvon Landy » 04.04.2013, 08:46

Moin Nixon.

Ich kann dir fürs Fischen am Meer die Flussmündungen wärmstens empfehlen. War im Dezember in Porto (Ryanair machts günstig möglich) und habe mich tot geärgert, dass ich keine Fliegenrute dabei gehabt habe (habe mich deswegen mit Portwein getröstet...). Dort mündet der Fluss Douro in den Atlantik und so viele Meeräschen auf einmal habe ich noch nie gesehen. Viele kleinere Exemplare, aber Fische bis 70 cm waren auch dabei. Die Portogiesen angelten dort mit Pose und Teig, aber die Fische haben selbst meine Mandarinenstückchen probiert. Mann brauch dort also nicht unbedingt Algenmuster. Auf Wolfsbarsch habe ich dort keinen Angeln sehen, aber ich habe mal irgendwo gelesen, das das Winterhalbjahr wohl vielversprechender sein soll.

Grüße
Michael
Benutzeravatar
Landy
...
...
 
Beiträge: 14
Registriert: 17.08.2012, 11:27
Wohnort: Hamburg

Re: Portugal

Beitragvon Nixon » 05.04.2013, 18:38

Danke mal!

Mal schauen was sich ergibt und was wir wirklich machen und wo wir auch unterwegs sind ;)

Grüße
Liebe Grüße und besten Dank!

https://vimeo.com/119426318
Benutzeravatar
Nixon
...
...
 
Beiträge: 139
Registriert: 21.02.2013, 11:46
Wohnort: Österreich


Zurück zu In und südlich der Alpen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast