Kola Peninsula 2015 - Varzina

Bei Osteuropa fällt den meisten zuerst Slowenien mit seinen türkisen Flüssen ein. Im Osten gibt es aber auch einige andere teilweise unentdeckte Traumreviere, über deren Erkundung es sich zu berichten lohnt.

Kola Peninsula 2015 - Varzina

Beitragvon troutcontrol » 11.08.2015, 15:50

Samstag, 1. August

09:10 Uhr

Hi Martin,
our representative will arrive to airport by 1pm.
At the moment weather is very foggy at Varzina, so helicopter could not fly out. We hope that it will change.
If it could not fly out today, what hotel are you going to stay?


Mini Hotel would be fine!
But I´m optimistic, Murmansk is out of fog!

That´s good!
But helicopter could not fly out the whole day yesterday, and they say it became worse today.
We will do our best!



Dabei hatte alles so gut angefangen - Guido und Christian in Berlin abgepasst, einige Stunden im Novotel in Moskau geschlafen, den Rest der Truppe morgens um 07:00 Uhr am Gate getroffen, wohlbehalten in Murmansk gelandet, das Gepäck ebenso - alles chic! Und nun diese SMS ... :roll:

Jetzt heißt es warten...
Bild

Und warten...

Welcome to Russia!
Zuletzt geändert von troutcontrol am 13.08.2015, 13:56, insgesamt 2-mal geändert.
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
troutcontrol
...
...
 
Beiträge: 2427
Registriert: 31.12.2007, 12:20
Wohnort: Berlin

Re: Kola Peninsula 2015 - Varzina

Beitragvon adasen » 12.08.2015, 09:13

Geil :x , schon wieder so ein abgefahrener Reisebericht....
Gruß
André

Ein Leben ohne Hund ist möglich...., aber sinnlos! (Frei nach Loriot)
Benutzeravatar
adasen
Von einem, der auszog...
...
 
Beiträge: 1898
Registriert: 02.11.2005, 14:56
Wohnort: Kleinwaabs

Re: Kola Peninsula 2015 - Varzina

Beitragvon seatrout80 » 12.08.2015, 10:37

Endlich geht's wieder los :grin: :+++:

Gruß und Petri
Dieter
Benutzeravatar
seatrout80
...
...
 
Beiträge: 763
Registriert: 19.01.2005, 19:27
Wohnort: Schauenburg

Re: Kola Peninsula 2015 - Varzina

Beitragvon troutcontrol » 12.08.2015, 17:20

Gegen 14:00 Uhr erscheint Darya und vertreibt uns die Zeit mit einem neckischen Wiegespiel ...
Bild
bei dem der Gewinner für jedes über der Zahl 30 liegende kg den Betrag von RBL 1.000,-- entrichten soll:
For safety reasons... :lol:

Lustig wird das hinterher bei den Finnen, die mit dem Taxi angereist sind und in Unkenntnis dieser neuen Idee bis zu 46 kg dabeihaben...
Bild
wir rechnen aber irgendwie gegen und bekommen die "safety reasons" aus der Welt...


Um 15:00 Uhr wird auf 18:00 Uhr verschoben und der Tag schließlich beerdigt - gut gelaunt ab in´s Park Inn...
Bild
was im letzten Jahr schon ... war - aber es erscheint irgendwie schlau, dass wir und die Finnen im selben Hotel wohnen.


Abends ins Gray Goose, wo auch alles zunächst normal abläuft,
Bild
aber nach einem Umzug an einen gemeinsamen Tisch mit den Finnen
Bild
mehr oder weniger im essenstechnischen Chaos endet :roll:

Schöner erster Tag ! 8)
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
troutcontrol
...
...
 
Beiträge: 2427
Registriert: 31.12.2007, 12:20
Wohnort: Berlin

Re: Kola Peninsula 2015 - Varzina

Beitragvon troutcontrol » 13.08.2015, 15:44

Sonntag, 2. August

Frühstück gibt es im zweckentfremdeten Tanzsaal des Hotels - nicht unbedingt gemütlich, dafür aber reichlich!
Dank moderner Technik wissen wir da allerdings auch schon, daß das heute nix wird, die Sichtweite liegt bei unter 200 ft, keine Chance für den Helikopter.
Gegen 10:00 Uhr kommt die offizielle Bestätigung, der Tag ist gelaufen.

Wir machen das, was man so macht in derartigen Fällen:
Bild
Stadtrundfahrt !

Die Sehenswürdigkeiten sind aber auch schnell abgehakt,
Bild

Bild


Bild


Bild
Eisbrecher Lenin (im Hintergrund :grin: )


Bild
Wir benötigen offensichtlich göttlichen Beistand - Hermann zündet jedenfalls eine Kerze an!
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
troutcontrol
...
...
 
Beiträge: 2427
Registriert: 31.12.2007, 12:20
Wohnort: Berlin

Re: Kola Peninsula 2015 - Varzina

Beitragvon Reverend Mefo » 13.08.2015, 18:38

Möge der Herr Euch, die ihr gebenedeit seid unter den Zweihändern, möglichst rasch mit Sichtweiten über 40 Meilen und Wind unter 2bft segnen.

Ich hoffe, das hilft 8)
Benutzeravatar
Reverend Mefo
Church of Tight Lines
...
 
Beiträge: 3652
Registriert: 12.03.2009, 21:44
Wohnort: Hinterletztkirchen

Re: Kola Peninsula 2015 - Varzina

Beitragvon winny » 13.08.2015, 18:45

:+++: :+++: ;) :wink:
Gruß winny nur Der Köder im Wasser fängt
Benutzeravatar
winny
...
...
 
Beiträge: 1110
Registriert: 21.03.2007, 19:57

Re: Kola Peninsula 2015 - Varzina

Beitragvon troutcontrol » 13.08.2015, 19:00

Zurück im Hotel fragen die Finnen, ob wir nicht ein kleines Wettangeln im Kola machen wollen, Deutschland gegen Finnland!
Na klar, schlechter als im Hotel kann´s am Kola auch nicht sein (oder doch ??).

Darya kümmert sich um alles..
Bild
Lizenzen kosten RBL 1.800, ein Golden Killer RBL 200, macht glatte RBL 2000,-- :grin:

Bild
Es dauert alles ein bischen, dann geht´s mit dem Bus zur Zone II, die hinter einer Brücke beginnt.
Wir schauen von der Brücke auf den ersten Pool, sieht richtig gut aus - wenn, ja wenn da nicht ein Taucher mit Speer (?) unterwegs wäre!
Ich fass es nicht - aber eigentlich ist eh alles wurscht .... :roll:

Bild
Die Finnen haben nur 1Hand-Ruten dabei, da sie an die Drozdovka wollen, scheinen aber zumindest teilweise richtige Profis zu sein, was man später auch beim Werfen sieht.

Dessen ungeachtet geht Team Deutschland überraschend bereits in den ersten paar Minuten in Führung ...
Bild
bin von mir selbst schwer irritiert, normalerweise lasse ich (wie mehrfach bewiesen) allen anderen zunächst den Vortritt. :grin:


Drill und Fisch sind nicht spektakulär, der Lachs ist Anfang 60 und erspart mir das (ungeliebte) Fangfoto durch einen Tunnel! :lol:
Bild

Wir fischen weiter...
Bild

Hermann hat auch einen Biss,
Bild,

die Finnen kontern mit einem Buckellachs (der aber nach übereinstimmender Meinung aller Beteiligten nicht zählt), wir bewundern die zahlreich im und am Fluß verstreuten Zivilisationsreste...
Bild

und können dann kurz vor Schluß auf 2:0 erhöhen! ;)
Bild

Bild
64 cm

Sooo schlecht scheint der Kola also nicht zu sein, der heutige Tag war jedenfalls besser als der gestrige!
Alles wird gut!!
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
troutcontrol
...
...
 
Beiträge: 2427
Registriert: 31.12.2007, 12:20
Wohnort: Berlin

Re: Kola Peninsula 2015 - Varzina

Beitragvon troutcontrol » 14.08.2015, 13:15

Montag, 3. August 2015

Endlich - es geht los, 11:00 Uhr Abfahrt!
Bild

Kurz bevor wir nach 2,5 Stunden Fahrerei den Flughafen Lovozero erreichen, beschleicht mich ein mulmiges Gefühl, in Sichtweite des Flughafens kommt dann der Anruf, dass wir zunächst bis 15:00 Uhr warten müssen...
Bild
Da hinten steht der Heli, so nah dran waren wir noch nie !
Bild

Wir fahren ins Dorf, wo es einen überraschend gut bestückten Supermarkt mit (warmem) Bier gibt, im anderen Markt kann man sich 1,5 l aus der Zapfanlage abfüllen lassen! Unsere Essenreste werden zeitnah von den Dorfhunden vertilgt, alles irgendwie surreal. Ganz real hingegen unsere Rückfahrt nach Murmansk gegen 18:00 Uhr, wo wir im Azimut einchecken.

Bild
Die Stimmung erreicht ihren vorläufigen Höhepunkt...
Bild

Alles wird gut ..... ;)
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
troutcontrol
...
...
 
Beiträge: 2427
Registriert: 31.12.2007, 12:20
Wohnort: Berlin

Re: Kola Peninsula 2015 - Varzina

Beitragvon jjörg » 14.08.2015, 15:44

:wink: Schöne Story :wink:

Bloß nicht einlullen lassen das wird schon :zsch:

und weiter geht's
JJ
Wenn die Mefo ne Kuh wäre hätten wir mehr
Milch
Benutzeravatar
jjörg
Brombeerpflücker
...
 
Beiträge: 1043
Registriert: 18.04.2009, 13:41

Re: Kola Peninsula 2015 - Varzina

Beitragvon seatrout80 » 14.08.2015, 22:22

Martin ,

Alles wird gut :+++: :-++:
Benutzeravatar
seatrout80
...
...
 
Beiträge: 763
Registriert: 19.01.2005, 19:27
Wohnort: Schauenburg

Re: Kola Peninsula 2015 - Varzina

Beitragvon troutcontrol » 15.08.2015, 14:33

Dienstag, 4. August 2015

6:30 Uhr Abfahrt.
Bild

Gegen 9:00 Uhr kommt der Anruf von Galina - wir fliegen!!
Bild
Alles rein in den Helikopter...

Bild


Bild


Geschafft!
Bild
Alles raus aus dem Helikopter...


Ein erster Blick vom Balkon...
Bild

Kurze Einweisung vom Head Guide Alexej
Bild

Gerd und Willy fischen Home Pool und Cliffhanger,
Axel und ich den Finn Pool,
Guido und Christian Boulders und Long Walk,
Rainer und Hermann unter anderem Sweep Pool.

Bild
Wir rödeln auf ...

Bild

Bild
Los geht´s!!
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
troutcontrol
...
...
 
Beiträge: 2427
Registriert: 31.12.2007, 12:20
Wohnort: Berlin

Re: Kola Peninsula 2015 - Varzina

Beitragvon troutcontrol » 16.08.2015, 09:43

Zu viert machen wir uns - angeführt von unserem Guide Ruslan - auf den Weg flussabwärts.
Der Weg zieht sich, alle sind froh, als wir Boulders erreichen - Endstation für Guido und Christian.
Bild

Bild

Bild

Bild


Axel und ich laufen noch mal ganz spaßige 15 min weiter zum Finn Pool - schöne Kraxelei!
Nach einer kurzen Einweisung von Ruslan (Da! Da! Und Da! - Eigentlich überall!) fang ich oben mit der 12´ an, fische alles schnell durch und lauf zum Poolende, wo mir die Ströung aber irgendwie zu langsam ist und sich - anders als oben - kein Fisch zeigt. Mit dem Schlauchboot setze ich über, will den Pool in Gänze kennenlernen (und auch gerne mal einen Kontakt haben!!). Den hat dann allerdings Axel, der noch ganz oben an seinem ersten Platz steht:

Bild
Ein Grils, der gleich wieder schwimmen darf

Die rechte Seite zu befischen macht nicht sooo viel Spaß, zumal der Wind stromauf bläst. Hinzu kommt, dass Axel schon wieder einen dran hat, einen schönen Fisch, der sich im Sprung mit Schnurriß verabschiedet. Ich paddele wieder rüber, Axel fängt seinen nächsten Grils. Ich mach mich schlau: Clear Intermediate Poly und Golden Killer (full dressed).

Ok, Wechsel auf die 13´mit Clear Int Poly und einem voluminöseren Golden Killer - alles Kopfsache! 5 Würfe später hab ich meinen ersten Grils - alles gut!

Axel fischt unbeirrt weiter und erwischt dann noch einen schönen Lax von 80 cm mit einer frischen Wunde auf der Flanke - sehr werkwürdig!
Bild

Bild

Ganz entspannt fisch ich den Beat noch mal von oben durch..
Bild

und hab im Mittelteil Kontakt.
Schöner Fisch, schöner Drill, plötzlich ist die Schnur schlaff, Mist!
Fang an, die Schnur einzukurbeln - Fisch doch noch dran! :roll:

Hab ich in dieser Form noch nie erlebt, ich lern halt immer noch dazu...
Bild

Der Haken hängt ganz vorne im Maul, allerdings pumpt der Fisch Blut - der Haken muss wohl zunächst weiter hinten gehangen haben, schade.
Abschlagen ja, aber einen 10 Pfünder mal eben eine Stunde ins Camp schleppen??? Never, hab ich schon mal gemacht, da bin ich hinterher mausetot!!

"Kein Problem, ich trag ihn" sagt Axel - und dann trägt dieser Bär den Fisch 1 Stunde lang am angewinkelten Arm auf einer Astgabel ohne zu zucken ins Camp!!!
Chapeau!! :+++:
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
troutcontrol
...
...
 
Beiträge: 2427
Registriert: 31.12.2007, 12:20
Wohnort: Berlin

Re: Kola Peninsula 2015 - Varzina

Beitragvon seatrout80 » 16.08.2015, 15:21

Gratuliere zum schönen Fisch :+++:

Gruß und Petri
Dieter

Ich freue mich schon auf nächstes Jahr :grin:
Benutzeravatar
seatrout80
...
...
 
Beiträge: 763
Registriert: 19.01.2005, 19:27
Wohnort: Schauenburg

Re: Kola Peninsula 2015 - Varzina

Beitragvon troutcontrol » 16.08.2015, 17:43

Im Camp angekommen muss ich mich erstmal über den gesalzenen Lachs hermachen, der noch auf dem Tisch steht - hab seit Stunden nix gegessen, da ich irrtümlich davon ausgegangen war, dass Ruslan die Lunchboxen eingepackt hätte - sehr schlau von mir. :oops

Die Stimmung im Camp ist prächtig, Gerd hat einen Grils vom Cliffhanger, Christian 3 Grilse am Boulders Pool.
Fehlen bloß noch Rainer und Hermann..
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
troutcontrol
...
...
 
Beiträge: 2427
Registriert: 31.12.2007, 12:20
Wohnort: Berlin

Nächste

Zurück zu Osteuropa

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron