STRELNA/Kola

Bei Osteuropa fällt den meisten zuerst Slowenien mit seinen türkisen Flüssen ein. Im Osten gibt es aber auch einige andere teilweise unentdeckte Traumreviere, über deren Erkundung es sich zu berichten lohnt.

STRELNA/Kola

Beitragvon bone1 » 17.02.2020, 13:59

Hi,

war einer von Euch mal am Strelna (südöstliche Kola-Halbinsel) fischen?

Wie ich gehört habe, hat Vladimir Rybalchenko (ASR) die Fischrechte erworben und baut derzeit eine neues Camp?

TL,

bone1
Benutzeravatar
bone1
...
...
 
Beiträge: 9
Registriert: 30.01.2020, 11:43
Wohnort: Hamburg

Re: STRELNA/Kola

Beitragvon troutcontrol » 17.02.2020, 16:57

Yep - und alle mutmaßen, dass der Preis .... jedenfalls nicht niedriger sein dürfte... ;)
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
troutcontrol
...
...
 
Beiträge: 2883
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin

Re: STRELNA/Kola

Beitragvon troutcontrol » 17.02.2020, 17:26

Bild
Sieht - zumindest auf diesem Bild - noch unverändert aus.
There are no bad fly rods - only bad fly lines!

http://www.troutcontrol.de
Benutzeravatar
troutcontrol
...
...
 
Beiträge: 2883
Registriert: 31.12.2007, 11:20
Wohnort: Berlin

Re: STRELNA/Kola

Beitragvon bone1 » 28.02.2020, 13:19

Davon ist auszugehen, dafür wird aber vermutlich auch die Qualität des Camps deutlich steigen...

Hast du schon mal im ASR gefischt? Ich habe mich selten so wohl, wie da gefühlt und schon überlegt mein Gästezimmer umzugestlten und der Campunterkunft nachzubauen...

As always, you get what you pay

TL,

bone1
Benutzeravatar
bone1
...
...
 
Beiträge: 9
Registriert: 30.01.2020, 11:43
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Osteuropa

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast