Irland - Donegal - 2019

Neben unseren direkten Nachbarn haben viele für sich die britischen Inseln und Irland für sich entdeckt. Traumziel Irland wäre selbst bei einer Tagestour einen Bericht wert. Lasst und Teil haben.

Re: Irland - Donegal - 2019

Beitragvon Fazer » 14.06.2019, 09:07

Dann mal Petri Heil und gutes Wetter :+++:
Gruß
Nico

Ich kann mich dem Wasser nicht entziehen (AdMeeF) Bild
Benutzeravatar
Fazer
Sucht Meerforelle
...
 
Beiträge: 2313
Registriert: 01.01.2010, 14:57
Wohnort: Hamburg

Re: Irland - Donegal - 2019

Beitragvon Athlord » 14.06.2019, 11:52

Yes,
das Wetter ist gut:

IMG_1692.JPG


IMG_1693.JPG


IMG_1694.JPG


IMG_1695.JPG


IMG_1696.JPG


Es gesellte sich sogar eine leichte Brise hinzu, so das die Midgets weggeblasen wurden. :grin:
Die Mefo´s haben heute wohl den "Nur gucken nicht anfassen Tag". :lol:
Wir haben eine Menge Nachläufer beobachtet, die Fische sind Aufgrund der nierdrigen Wassertemperatur einfach zu träge.
Mehrfach konnte wir auch Fische beobachten die sich im warmen Flachwasser wärmten...
Aber immerhin, die Fische sind da!

Als Trost hier noch einige Bilder vom Fischhändler im English Market in Cork:

IMG_1684.JPG


IMG_1685.JPG


IMG_1687.JPG


IMG_1689.JPG


IMG_1690.JPG


Nachmittagsprogramm steht noch nicht fest..
Bis denne
:wink:
Jürgen
Ich danke allen, die nichts zur Sache beizutragen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
Benutzeravatar
Athlord
...
...
 
Beiträge: 430
Registriert: 18.05.2015, 15:09
Wohnort: Irgendwo... in D

Re: Irland - Donegal - 2019

Beitragvon Martin 1960 » 15.06.2019, 15:08

Moin Jürgen,
wünsche auch besten Urlaub für Euch beide.
Wetter gibts ja immer, mal besser mal weniger besser, ist halt so,
klasse mit dabei zu sein.

Die Bilder von dem Fischhändler, auf Bild IMG_1689.JPG welche Art ist das denn?, so dunkel Haut(Schuppen)?
Mit freundlichen Grüssen Martin.

"jetzt kann ich es, ...." nur eine kurzer Moment!
Benutzeravatar
Martin 1960
...
...
 
Beiträge: 810
Registriert: 20.09.2010, 10:58
Wohnort: Niedersachsen, Rosengarten

Re: Irland - Donegal - 2019

Beitragvon OnnY » 15.06.2019, 17:23

Moin Jürgen...

Schöne Location & schöne Fotos.... :+++:

Euch noch schöne Tage auf der grünen Insel... :l: :zsch: :wink: :wink:
Gruss Andreas
Benutzeravatar
OnnY
...
...
 
Beiträge: 2998
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Re: Irland - Donegal - 2019

Beitragvon Athlord » 16.06.2019, 14:42

Martin 1960 hat geschrieben:Die Bilder von dem Fischhändler, auf Bild IMG_1689.JPG welche Art ist das denn?, so dunkel Haut(Schuppen)?



Hallo Martin,
ehrlich gesagt: Ich weiß es nicht, sehen aus wie schwarze Stubsnasen-Forellen. :lol:

Hallo @all,
gestern war das Wetter mit allen Facetten vertreten.
Morgends am Wasser Sonnenschein mit ganz leichtem Wind.
Abends extrem starker Regen.
Heute ist es durchsetzt mit Sonne und Wolken.

Angeln gestern war ein interessanter Tag - nicht vom Fangergebnis, aber was Bisse und generell Fischaktion betrifft.
Bei mir hat sich eine größere Mefo ausgehakt... und es gab viele Anfasser und Nachläufer.
Heute war ich alleine los, konnte aber nur eine kleine Mefo haken und wieder releasen.

Gestern nachmittag waren wir am Lough Swilly und sind von Buncrana quer mit der Fähre rüber nach Rathmullen.
An den Anlegern war reger Betrieb, es wurden Makrelen, Catfish usw. gefangen.
Auf dem Rückweg hat es heftig geregnet, wir mussten bis auf 30km/h drosseln damit man überhaupt was sehen konnte. :o

Heute wird mal nur noch gefaulenzt, evtl. machen wir noch die Abendrunde nach Narin und Portnoo.

Bis denne
:wink:
Jürgen
Ich danke allen, die nichts zur Sache beizutragen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
Benutzeravatar
Athlord
...
...
 
Beiträge: 430
Registriert: 18.05.2015, 15:09
Wohnort: Irgendwo... in D

Re: Irland - Donegal - 2019

Beitragvon Martin 1960 » 16.06.2019, 16:02

Hallo Urlauber.

Athlord hat geschrieben:ehrlich gesagt: Ich weiß es nicht, sehen aus wie schwarze Stubsnasen-Forellen. :lol:

Jo, das war auch meine erste Idee, könnte aber auch eine "horse mackerel", also Stöcker sein, Hauptsache frisch und lecker.

Athlord hat geschrieben:Heute wird mal nur noch gefaulenzt, evtl. machen wir noch die Abendrunde nach Narin und Portnoo.

Seie es Euch gegönnt, Urlaub ist sowieso immer zukurz.
Mit freundlichen Grüssen Martin.

"jetzt kann ich es, ...." nur eine kurzer Moment!
Benutzeravatar
Martin 1960
...
...
 
Beiträge: 810
Registriert: 20.09.2010, 10:58
Wohnort: Niedersachsen, Rosengarten

Re: Irland - Donegal - 2019

Beitragvon Salty » 16.06.2019, 19:46

Hey,

coole Bilder! Ich wünsche euch viel Spaß und trinkt einen schönen Single Malt, wenn es zu kalt werden sollte.. Der wärmt die Seele :+++:

Weiterhin Petri, tolle Momente und viel Erholung. :wink:

Viele Grüße
Marco
Benutzeravatar
Salty
...
...
 
Beiträge: 16
Registriert: 14.05.2019, 09:04
Wohnort: Niendorf/Ostsee

Re: Irland - Donegal - 2019

Beitragvon Athlord » 17.06.2019, 10:13

Moin,
gestern:

IMG_1697.JPG


IMG_1698.JPG


heute:

IMG_1705.JPG


und Sturmböen...... :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

Da tröstet mich auch nicht, das ich gestern auf dem Boat & Car Sale in Bundoran einen tollen Fund gemacht habe:

IMG_1699.JPG


IMG_1700.JPG


IMG_1701.JPG


IMG_1702.JPG


IMG_1703.JPG


IMG_1704.JPG


Das ist die erste Serienmäßig produzierte "Threadline reel" eine Illingworth No.3
Sie hat eine in 7 Stufen einstellbare Frontbremse und auch schon einen Hubmechnismus der für eine ordentliche Schnurverlegung sorgen soll.
Sie hat noch keinen Fangbügel, da ist nur ein kleiner Haken und es konnte nur relativ dünne geflochtene Schnur verwendet werden.
Hergestellt wurde diese Rolle von 1916 bis in die 30er Jahre.

Da das Wetter so bescheiden ist und der Wind von der Wasserseite kommt, können wir Angeln wohl knicken... :q:
Am Ersatzprogramm arbeiten wir noch, das Wetter soll lt. Wetterbericht zum Nachmittag aufklaren.
Wir werden es erleben...

Bis denn
:wink:
Jürgen
Ich danke allen, die nichts zur Sache beizutragen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
Benutzeravatar
Athlord
...
...
 
Beiträge: 430
Registriert: 18.05.2015, 15:09
Wohnort: Irgendwo... in D

Re: Irland - Donegal - 2019

Beitragvon Athlord » 17.06.2019, 19:34

Forrest Gump. "Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen - man weiß nie was man kriegt."
Hier möchte ich das dem Wetter zuschreiben...
Seit ca. 11:00 Uhr regnete es nicht mehr, so das wir dann Angeln waren, der Wind war dabei eine Herausforderung.
Madam hatte einige Mühe gegen den Wind zu werfen, aber Sie hat tapfer durchgehalten.
Gefangen wurde leider nichts, auch wenn einige Fische am Springen waren.

Danach sind wir nach Killybegs gefahren zu Mellys:

IMG_1707.JPG


Traditional Fish & Chips ist Pflicht - wenigstens ein Mal.... :lol:
Danach Eis essen - der Himmel ist mittlerweile nur noch Blau und die Sonne strahlt, es hat knapp 17°. :+++:
Dann nach Portnoo und etwas bewegen...
Zurück am Cottage haben wir uns dann noch etwas in die Sonne gesetzt.
Jetzt chillen wir und bald wird gewürfelt und Karten gespielt.

Bis denn
:wink:
Jürgen
Ich danke allen, die nichts zur Sache beizutragen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
Benutzeravatar
Athlord
...
...
 
Beiträge: 430
Registriert: 18.05.2015, 15:09
Wohnort: Irgendwo... in D

Re: Irland - Donegal - 2019

Beitragvon Athlord » 18.06.2019, 09:10

Moin,
the same Procedure as Yesterday...
Es hat heute Nacht geregnet, jetzt ist es noch bewölkt mit etwas Wind.
Der Wetterbericht verspricht für den Nachmitag wieder Sonne...
Gegen 13 Uhr wollen wir zum Angeln los.

Bis denne
:wink:
Jürgen
Ich danke allen, die nichts zur Sache beizutragen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
Benutzeravatar
Athlord
...
...
 
Beiträge: 430
Registriert: 18.05.2015, 15:09
Wohnort: Irgendwo... in D

Re: Irland - Donegal - 2019

Beitragvon Athlord » 19.06.2019, 12:08

Moin,
the same Procedure as Yesterday and the Day before. :lol:
Auch heute Nacht hat geregnet, jetzt gibt es noch vereinzelt Schauer und es ist bewölkt mit etwas Wind.....

Gestern waren wir noch Angeln, es hatte aufgeklart bei 50% Wolken und moderatem Wind.
Madam hatte Glück und endlich einen Fisch gefangen und diesen auch gleich wieder released.
Mir ist wieder ein maßiger Fisch vom Haken.... :cry:
Danach war es dann wie abgeschnitten, nichts tat sich mehr.
Nachmittags waren wir in Donegal Kaffeesieren in Tonys Bistro und die letzten Einkäufe erledigen.
Die Rücktour sind wir die Küste bei Montcharles entlang gefahren und haben einige neue Nice Plces entdeckt.
Leider habe ich an der neuen Kamera irgendas verstellt, alle Bilder sind viel zu hell belichtet - so das es keine Bilder gibt. :cry: :cry:
Notz an mich selbst: Kaufte nie wieder direkt vor dem Urlaub eine neue Kamera, wenn keine Zeit zum Ausprobieren ist!

Jetzt beobachten wir das Wetter, wenn es einigermaßen passt, dann wollen wir das vorletzte Mal zum Angeln los.

Bis denne
:wink:
Jürgen
Ich danke allen, die nichts zur Sache beizutragen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
Benutzeravatar
Athlord
...
...
 
Beiträge: 430
Registriert: 18.05.2015, 15:09
Wohnort: Irgendwo... in D

Re: Irland - Donegal - 2019

Beitragvon Matthias » 19.06.2019, 13:29

Hallo Jürgen,

vielen Dank für die live Berichterstattung. :+++: Eine schöne Rolle, die Du da gefunden hast.

Ich wünsche Dir noch eine schöne Zeit und ein paar maßige Fische.

Tls

Matthias
Benutzeravatar
Matthias
Meerforellenschonbezirk
...
 
Beiträge: 861
Registriert: 16.11.2011, 15:38
Wohnort: Hamburg

Re: Irland - Donegal - 2019

Beitragvon Athlord » 19.06.2019, 14:38

Hallo Matthias,
Danke für die Wünsche...

Heute hat es mit dem Fisch fangen geklappt, nur mit dem maßig nicht - aber egal.
Vor lauter Bilderfrust und dem Sinnieren und Nachdenken darüber habe ich sogar einen Biss "verpennt". :lol:
Immerhin habe ich mich an mein Handy erinnert, damit hatte ich gestern auch geknipst..

Also:

IMG_1712.JPG


IMG_1713.JPG


IMG_1714.JPG


IMG_1716.JPG


IMG_1718.JPG


IMG_1719.JPG


IMG_1720.JPG


Möwenfrühstücksplatz:

IMG_1721.JPG


So, das war es für heute, jetzt fahren wir wieder etwas an der Küste rum...
Bilder mit der neuen Kamera knipsen üben. :oops
Ich danke allen, die nichts zur Sache beizutragen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
Benutzeravatar
Athlord
...
...
 
Beiträge: 430
Registriert: 18.05.2015, 15:09
Wohnort: Irgendwo... in D

Re: Irland - Donegal - 2019

Beitragvon Athlord » 20.06.2019, 11:15

Moin,
letzter Angeltag!
Wir sind zeitig aufgestanden, weil wir heute Vormittag zum Brown Trout fischen an den Lough Adeery oberhalb von Killibegs sind.
Knapp 10 Minuten waren wir da, als der Himmel seine Pforten öffnete - und zwar richtig! :o
Die 100 m bis zum Auto haben gereicht das wir ziemlich Nass geworden sind.
Wir haben dann abgewartet, aber nach 20 Min. war es immer noch nicht besser und der Wind hatte auch noch zugelegt.
Damit war das Thema dann erledigt... also zurück zum Cottage. :roll:

Der nächste Veruch an der Loughros Bay gilt wieder den Mefos und ist für 14 Uhr geplant - so das Wetter einigermaßen passt.

Bis denne
:wink:
Jürgen
Ich danke allen, die nichts zur Sache beizutragen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
Benutzeravatar
Athlord
...
...
 
Beiträge: 430
Registriert: 18.05.2015, 15:09
Wohnort: Irgendwo... in D

Re: Irland - Donegal - 2019

Beitragvon Athlord » 21.06.2019, 09:51

Moin,
letzter Tag in "Freiheit" :lol:
Zwei Wochen Irland sind einfach zu kurz...aber der Job hat dieses Jahr kein größeres Zeitfenster zugelassen.

Gestern hat sich das Wetter noch zum guten gewendet, also waren wir noch auf Mefo in der Loughros More Bay.
Ergebnis kurz und knapp: Nüscht!

Was wir mitnehmen ist der letzte Blick zurück:

IMG_1741.JPG


IMG_1742.JPG


und das "Quallus Lungus" nicht aufgepasst hat und gestrandet ist:

IMG_1740.JPG



Natürlich habe ich Madam wie immer am vorletzten Abend zum Essen ausgeführt.
Wir waren im Golf Club Narin-Portnoo bei Michael und Angelo dineren.
Das Essen ist sehr gut und nicht teuer, der Service nett und flink.
Hier möchte ich gerne eine Empfehlung aussprechen, wer hier mal in der Nähe ist sollte die Chance nutzen und im Golf Club essen gehen.
Es hat uns dort so gut gefallen, das wir heute Abend nochmals dort essen werden
und die Burger in Charlies Westend-Cafe auf nächstes Jahr verschieben.
So haben wir dann auch gleich einen weiteren Grund im nächten Jahr wieder nach Irland zu kommen.. :grin:


Da es mit Bildern dieses Jahr etwas "schwierig" war, habe ich hier noch ein kleine Bilder Sammlung,
welche wir an den vergangenen beiden Tagen gemacht haben:

IMG_1734 2.JPG


IMG_1731 2.JPG


IMG_1725 2.JPG


IMG_1724 2.JPG


IMG_1722 2.JPG


Wir sind jetzt am zusammenpacken, aufräumen usw.
Morgen früh um 3 Uhr klingelt der Wecker, dann geht es los.
Um 7 Uhr müssen wir in Larne die Fähre nach Cairnryan erwischen....

Wir bedanken uns bei allen die uns mit Wünschen unterstützt haben und bei allen fleißigen Mitlesern.
Wenn die Briten mit dem Brexit nicht zu viele Hürden aufbauen, dann heißt es nächstes Jahr im Juni wieder:
Irland - Donegal - 2020

Das war es dann mal wieder.
Bis denne
:wink:
Jürgen
Ich danke allen, die nichts zur Sache beizutragen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
Benutzeravatar
Athlord
...
...
 
Beiträge: 430
Registriert: 18.05.2015, 15:09
Wohnort: Irgendwo... in D

VorherigeNächste

Zurück zu Westeuropa

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste