Limfjord

Eines der Lieblings Urlaubs- und Angelländer der Deutschen. Neben den dänischen Küsten sind Auen und Flüsse die Hauptanziehung von Spin- und Fliegenfischern. Lest hier, was man in Dänemark erleben kann.

Limfjord

Beitragvon Oliver Bartels » 18.10.2020, 10:58

Hallo
Nach einer sehr schönen Woche, ein paar Impressionen!
Ich stand jeden Tag mit meinem Junior im Wasser, bei nach meiner Meinung guten Bedingungen.
Wir hatten meist eine schöne Welle und teilweise eine Strömung wie im heimischen Fluss.

Leider konnten wir nur eine Forelle ca 43 fangen, die aber noch wachsen darf.
Auffällig allerdings fand ich, dass kaum leben im Wasser zu sehen war!?
Aber das gemeinsame Fischen in einer schönen Umgebung war mal wieder ein tolles Erlebnis.
Viele Grüße Oliver
Dateianhänge
IMG_20201012_122536.jpg
IMG_20201012_140721.jpg
IMG_20201011_102304.jpg
IMG-20201013-WA0002.jpg
IMG-20201015-WA0006.jpg
IMG-20201013-WA0001.jpg
IMG-20201013-WA0003.jpg
IMG-20201015-WA0019.jpg
IMG-20201014-WA0009.jpg
IMG-20201014-WA0014.jpg
Benutzeravatar
Oliver Bartels
...
...
 
Beiträge: 221
Registriert: 07.08.2015, 15:16
Wohnort: Hildesheim

Re: Limfjord

Beitragvon Cowie » 18.10.2020, 12:20

DANKE für's Mitnehmen Oliver und die schönen Bilder. :+++:

Das sind so unwiederbringliche Momente, die Vater & Sohn zusammen schweißen und die euch keiner mehr nehmen kann... :l:
Liebe Grüße und T. L.


Wolfgang
Benutzeravatar
Cowie
...
...
 
Beiträge: 3861
Registriert: 25.08.2012, 16:00
Wohnort: Bergisches Land

Re: Limfjord

Beitragvon Reverend Mefo » 18.10.2020, 15:10

Wow, so jung und schon mit der Fliegenpeitsche unterwegs. Tolle Bilder und schön blanker Fisch!

Das mit den Flachwasserbereichen ist so ne Sache. Ich fische auch sehr gerne im Flachwasser, allerdings eher so November bis Anfang März, wenn das Wasser kalt ist und die gelegentliche Sonne es dort a bisserl pimpt. In den andern Monaten ist bei meiner Stelle tote Hose und die Fische eher noch in den Rinnen an der offenen Küste unterwegs.
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages
Benutzeravatar
Reverend Mefo
Superspreader
...
 
Beiträge: 4371
Registriert: 12.03.2009, 20:44
Wohnort: Hundekackeallee

Re: Limfjord

Beitragvon marasso » 18.10.2020, 15:31

Jep, da ziehe ich auch den Hut wenn Kids die Mühen von Fliegenfischenerei auf Mefo auf sich nehmen.
Zeugt von Willen, Chapeau!
Ich bin jung,
ich kann waten.
Bild
Benutzeravatar
marasso
Fly Guy
...
 
Beiträge: 667
Registriert: 23.10.2014, 23:14
Wohnort: hamburg

Re: Limfjord

Beitragvon Hansen fight » 18.10.2020, 15:58

Sehr Cool, Vater u. Sohn :+++: Dann noch mit der Fliegenrute. Mehr geht nicht.
Fliegenfischen macht froh.Fliegenbinden ebenso.
Benutzeravatar
Hansen fight
...
...
 
Beiträge: 1154
Registriert: 01.01.2008, 20:37
Wohnort: Hamburg

Re: Limfjord

Beitragvon jjörg » 18.10.2020, 16:35

:+++: feine Story,
schön das ihr los ward.... Hauptsache Natur... Fänge
werden sowieso vollkommen überbewertet :wink: ;)
Kommt halt nicht so oft ... und dann meist unverhofft :wink:

und weiter geht's
JJ
Wenn die Mefo ne Kuh wäre hätten wir mehr
Milch
Benutzeravatar
jjörg
Brombeerpflücker
...
 
Beiträge: 1144
Registriert: 18.04.2009, 12:41

Re: Limfjord

Beitragvon Josi » 19.10.2020, 14:44

Toller Vater-Sohn-Trip :+++:
Dein Sohn muss ebenso wie mein Sohn noch in die Wathose reinwachsen, erkennt man sehr schön ;)
Gruß
Josi
in the middle of nowhere
Benutzeravatar
Josi
...
...
 
Beiträge: 22
Registriert: 06.08.2020, 07:36
Wohnort: Rems-Murr-Kreis

Re: Limfjord

Beitragvon Oliver Bartels » 19.10.2020, 17:02

Ja, daß stimmt, sieht schon lustig aus!
Aber im Wachstum eine atmungsaktive
ist dann doch ein teurer Spaß.
Aber diese Plastikdinger sind schon ätzend!
Benutzeravatar
Oliver Bartels
...
...
 
Beiträge: 221
Registriert: 07.08.2015, 15:16
Wohnort: Hildesheim

Re: Limfjord

Beitragvon OnnY » 20.10.2020, 17:53

Danke Oliver für den sehr schön bebilderten Bericht... :+++:
Gruss Andreas
Benutzeravatar
OnnY
...
...
 
Beiträge: 3653
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Re: Limfjord

Beitragvon Gernod » 20.10.2020, 19:25

Hallo Oliver,
auch von mir Danke für den schönen Bericht. Limfjord hatte ich noch nicht auf dem Schirm - sieht aber wirklich sehr nett aus.
Gruss Gernod
Benutzeravatar
Gernod
...
...
 
Beiträge: 91
Registriert: 07.02.2010, 21:32
Wohnort: Darmstadt

Re: Limfjord

Beitragvon Oliver Bartels » 21.10.2020, 09:48

Ja, da gibt es wirklich tolle Stellen im Limfjord!
Sehr interessante Inseln und Halbinsel.
Für mich sehr interessant Stellen, an denen nach fünf Meter waten in flachem Wasser eine steile Kante bis auf ca drei Meter runter folgt.
Das kannte ich so nicht!
Ich hänge mal ein Bild an von einem Platz der mich besonders gereizt hat.
Eine Landtunge auf der man teilweise in 10cm tiefen Wasser gehen konnte.
Re und li dann aber tiefes Wasser.
Am Ende des Riffs läuft das Wasser jeh nach Wasserstand mit einer kräftigen Strömung über das Riff.
Dort konnten wir wie im Fluss stehend fischen.
(Das erste Bild ist von besagter Stelle)
Ich hätt wetten können, dass dort etwas geht!
Dateianhänge
Screenshot_20201021_103341_com.google.android.apps.maps.jpg
Benutzeravatar
Oliver Bartels
...
...
 
Beiträge: 221
Registriert: 07.08.2015, 15:16
Wohnort: Hildesheim


Zurück zu Dänemark

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste