Färöer

Die Angelmöglichkeiten zwischen Flensburg und dem Nordkap sind schier unendlich. Jedes der skandinavischen Länder für sich hat so viel zu bieten. Hier finden sich die Berichte von Flüssen, Küsten und Buchten mit großen, kleinen und auch unbekannten Namen.

Färöer

Beitragvon Mike » 18.01.2018, 10:29

Moin

Ich plane einen Angelurlaub auf den Färöer Inseln. Zielfisch Nr. 1 ist natürlich unsere geliebte Mefo.

War schon mal jemand aus dem Forum da? Gibt es Erfahrungen, Hinweise, Tipps für die Färöer hinsichtlich Unterkunft und was man sonst noch so alles wissen muss/sollte?

Bin über Rückmeldungen sehr gespannt.

Gruss
Mike
Benutzeravatar
Mike
Seefötzeljäger aus Leidenschaft
...
 
Beiträge: 103
Registriert: 23.01.2012, 10:43
Wohnort: CH - Bern

Re: Färöer

Beitragvon jens_hh » 18.01.2018, 10:41

Moin Mike, ich war leider noch nie dort habe aber schon diverse Reportagen über die Inseln gesehen.
Ich glaube man kann vorab die oberste Regel festlegen „ Sage nie öffentlich was gegen den dort noch immer stattfindenden Walfang“ das nehmen immer gleich persönlich und ist mit unserem Grundgesetz Artikel 1 gleichzusetzen in deren empfinden.
Ich freue mich jetzt schon auf deinen Bericht.
Benutzeravatar
jens_hh
...
...
 
Beiträge: 673
Registriert: 15.10.2013, 01:00
Wohnort: Norderstedt

Re: Färöer

Beitragvon IdEfIx » 18.01.2018, 10:58

Mike hat geschrieben:Ich plane einen Angelurlaub auf den Färöer Inseln. Zielfisch Nr. 1 ist natürlich unsere geliebte Mefo.
War schon mal jemand aus dem Forum da? Gibt es Erfahrungen, Hinweise, Tipps für die Färöer hinsichtlich Unterkunft und was man sonst noch so alles wissen muss/sollte? Bin über Rückmeldungen sehr gespannt. Gruss Mike


Viel Spaß dort:
https://www.stern.de/reise/europa/kreuz ... 79282.html :evil:
https://de.globalvoices.org/2016/06/07/ ... -massaker/ :evil:
http://old.visitfaroeislands.com/de/be- ... r/walfang/ ;)
Benutzeravatar
IdEfIx
...
...
 
Beiträge: 1843
Registriert: 15.10.2013, 23:44
Wohnort: Glücksburg

Re: Färöer

Beitragvon ostseelicht » 18.01.2018, 12:05

Ich meine mal einen Artikel in einem der deutschen Fli-Fi-Magazine gesehen zu haben (ich schau mal nach, kann aber bischen dauern).

Zudem gibt's in einer Rubrik des Nachbarforums einen Hinweis auf ein Buch vom M. Kirchner mit Erstauflage 2013 (Eigenverlag), ISBN 978-3-00-040586-0, 183 Seiten, also zeitlich gar nicht so lange her.

Und paar Infos solltest du hier bekommen:
https://mauritiakirchner.com/

bzw.

https://mauritiakirchner.com/page-19/page-7/page-21/

Paar Reiseeindrücke gibt's bei Stefan Häßelbarth

http://www.derwildfang.com/kategorie/ge ... er-inseln/

TL

Werner
Glück kann man nicht kaufen, aber man kann drin waten.
Benutzeravatar
ostseelicht
...
...
 
Beiträge: 962
Registriert: 15.12.2009, 10:43
Wohnort: Fehmarn

Re: Färöer

Beitragvon orkdaling » 18.01.2018, 12:24

moin moin ,
oder sowas hier
https://greengate.fo/de/
https://www.faroeislands.com/home/
Viel Spass Hendrik
Willst du morgen noch lokal handeln musst du heute daran denken !
Benutzeravatar
orkdaling
...
...
 
Beiträge: 2826
Registriert: 22.11.2015, 12:32
Wohnort: Orkanger/Norge

Re: Färöer

Beitragvon OnnY » 18.01.2018, 15:45

Regensachen nicht vergessen ;) :wink:
Gruss Andreas
Benutzeravatar
OnnY
...
...
 
Beiträge: 3845
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Re: Färöer

Beitragvon Colli_hb » 18.01.2018, 15:53

Sauber, auf den Bericht bin ich auch echt gespannt!
Schönen Urlaub!
Gruß und Petri,

Sascha
Benutzeravatar
Colli_hb
...
...
 
Beiträge: 183
Registriert: 07.07.2016, 16:56
Wohnort: Bremen

Re: Färöer

Beitragvon Kielerkrabbe » 18.01.2018, 17:47

Mike hat geschrieben:Moin

Ich plane einen Angelurlaub auf den Färöer Inseln. Zielfisch Nr. 1 ist natürlich unsere geliebte Mefo.

War schon mal jemand aus dem Forum da? Gibt es Erfahrungen, Hinweise, Tipps für die Färöer hinsichtlich Unterkunft und was man sonst noch so alles wissen muss/sollte?

Bin über Rückmeldungen sehr gespannt.

Gruss
Mike


Ich wollte seit über zehn Jahren meinen Solidaritätsbeitrag dafür sparen,
aber die Merkel hat´s verhindert. :cry: :cry: :cry:
...mit der Zeit wird die Zeit immer wichtiger.
Benutzeravatar
Kielerkrabbe
Local
...
 
Beiträge: 880
Registriert: 05.12.2012, 12:31
Wohnort: Kreis SL-FL

Re: Färöer

Beitragvon uwe103 » 18.01.2018, 17:55

Moin Mike,

ein Forenmitglied (Alter Däne), der sich vor kurzem erst gerade hier vorgestellt hat,
war vergangenen Mai für eine ganze Zeit auf den Färöer Inseln.

Schreib ihm einfach mal eine PN. Der könnte Dir evtl. einiges berichten.
Tight Lines always

U w e
Benutzeravatar
uwe103
...
...
 
Beiträge: 57
Registriert: 07.12.2010, 17:33
Wohnort: 38518 Gifhorn

Re: Färöer

Beitragvon Mike » 22.01.2018, 09:16

Danke Jungs für die vielen Links und Tipps! :+++: Man findet im Netz in der Tat nicht viele Informationen über die dortige Fischerei. Bin schon heute sehr gespannt und voller Vorfreude! Reisedatum wird vom 15. bis 23. Juni sein.

In eigener Sache: Was die Abschlachterei der Wale angeht, vertrete ich eine völlige andere Meinung als die Insulaner. Trotzdem werde ich es unterlassen mich in ihre Angelegenheiten einzumischen und versuchen ihre Tradition zu respektieren. Ich will auf den Inseln "nur" angeln gehen.

Beste Grüsse & ein dickes Petri
Mike
Benutzeravatar
Mike
Seefötzeljäger aus Leidenschaft
...
 
Beiträge: 103
Registriert: 23.01.2012, 10:43
Wohnort: CH - Bern

Re: Färöer

Beitragvon IdEfIx » 22.01.2018, 10:07

Mike hat geschrieben:In eigener Sache: Was die Abschlachterei der Wale angeht, vertrete ich eine völlige andere Meinung als die Insulaner. Trotzdem werde ich es unterlassen mich in ihre Angelegenheiten einzumischen und versuchen ihre Tradition zu respektieren. Ich will auf den Inseln "nur" angeln gehen. Beste Grüsse & ein dickes Petri Mike

Das ist okidoky, dann schönen Urlaub und viel Erfolg.

Gruss Rudi ;)
Benutzeravatar
IdEfIx
...
...
 
Beiträge: 1843
Registriert: 15.10.2013, 23:44
Wohnort: Glücksburg

Re: Färöer

Beitragvon orkdaling » 22.01.2018, 11:32

moin moin,
ich wuensch dir auch eine schøne Reise. Zum Fang der ausschliesslich Zwergwale soviel:
in den 90igern 110 000 , jetzt 150 000 Tiere im Nordatlantik.
Trotz Jagd aus Tradition der Færøer oder Norweger oder Islænder.
Es wird zZ auch international verhandelt die Abschussquote zu erhøhen, man muss regulierend eingreifen.
Genau wie es im Ostseeraum zB bei Robben getan wird oder bei den Wildschweinen...
Aber darueber kann gluecklicher Weise jeder denken wie er will!
Gruss Hendrik
Willst du morgen noch lokal handeln musst du heute daran denken !
Benutzeravatar
orkdaling
...
...
 
Beiträge: 2826
Registriert: 22.11.2015, 12:32
Wohnort: Orkanger/Norge

Re: Färöer

Beitragvon Mike » 29.03.2019, 12:05

Hallo Forum

Asche auf mein Haupt - ich habe vergessen den Bericht im Forum einzustellen. Ich hoffe, dass es in Ordnung ist, wenn ich den Link auf die Homepage meines Kollegen einstelle. Der Bericht ist unter "Reisebericht Färöer 2018" zu finden ;)

https://www.fisherking.ch/reiseberichte.shtml

Viel Spass beim Lesen. Wir werden im 2019 wieder gehen. Diesmal jedoch erst im September :x
Benutzeravatar
Mike
Seefötzeljäger aus Leidenschaft
...
 
Beiträge: 103
Registriert: 23.01.2012, 10:43
Wohnort: CH - Bern

Re: Färöer

Beitragvon Frank Carstensen » 29.03.2019, 13:37

Hallo Mike,
ein schöner Bericht. Danke fürs verlinken. :+++:

LG Frank :wink:
Benutzeravatar
Frank Carstensen
K&B 4all!
...
 
Beiträge: 2785
Registriert: 26.04.2007, 13:18
Wohnort: Kappeln | St. Pauli

Re: Färöer

Beitragvon Reverend Mefo » 29.03.2019, 16:17

Yeah, mal wieder ein toller Reisebericht von Euch :wink:

Immer wieder erstaunlich, wie komisch ihr sprecht und wie sauber ihr schreibt. Aber vielleicht ist das ja auch gaanz langsam getippt :lol:

Spaß beiseite, sehr schön und immer gerne wieder :wink:
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages
Benutzeravatar
Reverend Mefo
Poni Släkkår (S)
...
 
Beiträge: 4439
Registriert: 12.03.2009, 20:44
Wohnort: Hundekackeallee

Nächste

Zurück zu Berichte aus Skandinavien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast