Sicherheitshinweis fuer das Klippenfischen auf Island

Die Angelmöglichkeiten zwischen Flensburg und dem Nordkap sind schier unendlich. Jedes der skandinavischen Länder für sich hat so viel zu bieten. Hier finden sich die Berichte von Flüssen, Küsten und Buchten mit großen, kleinen und auch unbekannten Namen.

Sicherheitshinweis fuer das Klippenfischen auf Island

Beitragvon Iceguide » 21.01.2013, 21:01

Sicherheit am Wasser

Das Angeln, vor allen Dingen das Brandungs- und Klippenangeln kann gefährlich sein.

Deswegen halten Sie daher bitte die folgenden Sicherheitstipps ein:

Regel Nummer 1: Wenn es gefährlich aussieht – tu es nicht!

Gehen Sie niemals alleine auf die Felsen, am Besten immer in 3er Gruppen.

Informieren Sie Angehörige darüber, wohin Sie gehen und den Zeitpunkt, wann Sie wieder zurück sein wollen.

Immer freie Hände beim Abstieg, verwenden Sie einen Rucksack und befestigen Sie die Angel(n) daran!

Beim Abstieg und Angeln in Dunkelheit Kopflampe einschalten!

Sorgen Sie dafür, dass Sie genug zum Trinken dabei haben.

Tragen Sie festes Schuhwerk mit genügend Profiltiefe um sicherzustellen, dass man einen guten Stand hat!

Angeln und Abstieg mit Handschuhen - aus Vorsicht wegen möglicher messerscharfen Felsen.

Tragen Sie helle Kleidung, damit Sie auch auf weite Sicht erkennbar sind.

Wenden Sie der See nicht den Rücken zu - man weiß nie, was für Wellen kommen können.

Sollten Sie ins Wasser fallen - keine Panik! Halten Sie sich von den Felsen weg und suchen Sie Ausschau nach einem sicheren Zugang zum Land. Auf keinen Fall darf jemand hinterher springen, um Rettungsversuche zu unternehmen.

Ein Handy sollte immer dabei sein, um im Notfall die Notrufnummer 112 zu rufen.
Gruss von der Insel
Oli
http://cliff-fishing.com/fischarten.php
Benutzeravatar
Iceguide
...
...
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.01.2013, 12:13
Wohnort: Garður

Re: Sicherheitshinweis fuer das Klippenfischen auf Island

Beitragvon Jelle » 21.01.2013, 22:02

.... hört sich gut an - wäre wohl ne fischrei für mich! :l:

.... leider fehlt es an urlaubsfreizeit :roll:

,,, interssanter erster post - willkommen im forum :wink:
Benutzeravatar
Jelle
...
...
 
Beiträge: 3434
Registriert: 23.10.2004, 01:01
Wohnort: bei Flensburg

Re: Sicherheitshinweis fuer das Klippenfischen auf Island

Beitragvon dimona36 » 21.01.2013, 22:17

Jelle hat geschrieben:.... hört sich gut an - wäre wohl ne fischrei für mich! :l:

.... leider fehlt es an urlaubsfreizeit :roll:

,,, interssanter erster post - willkommen im forum :wink:

ja, natürlich, willkommen.....
Die Sicherheitshinweise sind eins zu eins auch auf der Webside in der Signatur nachzulesen. Wurde aber irgendwie stillgelegt. Komisch :q:
:ironie:

Gruß Arnulf :wink:
Benutzeravatar
dimona36
 

Re: Sicherheitshinweis fuer das Klippenfischen auf Island

Beitragvon Iceguide » 21.01.2013, 22:26

danke Euch fuer die willkommensgruesse
ja ich habe die wie du schon geschrieben hast 1 zu 1 von meiner page kopiert, ich dachte mir das waehre ein guter einstand, den sicherheit kommt fuer mich an erster stelle, ich habe schon mehr als einmal bekanntschaft mit dem eiskalten nordatlantik gemacht, das ist kein spass, nur kalt :)
Gruss von der Insel
Oli
http://cliff-fishing.com/fischarten.php
Benutzeravatar
Iceguide
...
...
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.01.2013, 12:13
Wohnort: Garður

Re: Sicherheitshinweis fuer das Klippenfischen auf Island

Beitragvon daniel » 22.01.2013, 21:04

Gute Hinweise! Vielleicht noch ein Hinweis dazu, die Notfallnummer 112 ist in manch anderen Länder evtl. nicht automatisch die gleich wie in deutschen Gefilden. ;)
tight lines!

Daniel
Benutzeravatar
daniel
...
...
 
Beiträge: 498
Registriert: 06.11.2009, 21:40
Wohnort: Leipzig

Re: Sicherheitshinweis fuer das Klippenfischen auf Island

Beitragvon Sundvogel » 22.01.2013, 21:25

Willkommen,

Möglichweise bringt ja ein "Resident" mal Licht ins rechtliche Dunkel der isländischen Küstenfischerei.

Gruß Uli
The beach is a place where a man can feel
he's the only soul in the world that's real. (P.T.)
Benutzeravatar
Sundvogel
...
...
 
Beiträge: 856
Registriert: 16.03.2009, 12:05
Wohnort: Fredenbeck

Re: Sicherheitshinweis fuer das Klippenfischen auf Island

Beitragvon daniel » 22.01.2013, 21:33

Für Island gilt die 112. Das passt :+++: . Mein Hinweis galt nur denjenigen die auch in anderen Länder ( so wie ich manchmal ) auf die Klippen klettern. ;)

Man sollte jedoch zu der länderspezifischen Notfallnummern auch immer die Nummer des Vermieters der Urlaubsbehausung im Handy speichern. Das kann sehr nützlich sein. ;)
tight lines!

Daniel
Benutzeravatar
daniel
...
...
 
Beiträge: 498
Registriert: 06.11.2009, 21:40
Wohnort: Leipzig

Re: Sicherheitshinweis fuer das Klippenfischen auf Island

Beitragvon Norbert » 23.01.2013, 01:31

Hinweise a la ZDV 3/11 :+++: :lol:

Gruß Norbert :wink:
Benutzeravatar
Norbert
Der im Norden Glänzende
...
 
Beiträge: 982
Registriert: 05.04.2008, 09:51
Wohnort: Soltau

Re: Sicherheitshinweis fuer das Klippenfischen auf Island

Beitragvon Iceguide » 23.01.2013, 11:21

daniel hat geschrieben:Für Island gilt die 112. Das passt :+++: . Mein Hinweis galt nur denjenigen die auch in anderen Länder ( so wie ich manchmal ) auf die Klippen klettern. ;)

Man sollte jedoch zu der länderspezifischen Notfallnummern auch immer die Nummer des Vermieters der Urlaubsbehausung im Handy speichern. Das kann sehr nützlich sein. ;)


good point, agreed! :+++:
Gruss von der Insel
Oli
http://cliff-fishing.com/fischarten.php
Benutzeravatar
Iceguide
...
...
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.01.2013, 12:13
Wohnort: Garður


Zurück zu Berichte aus Skandinavien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast