Come hell or high water

Viele von uns verbringen ihre Freizeit an den schönsten Küsten Deutschlands.
Was sie auf ihren Reisen so erlebt haben, ist hier zu lesen.

Re: Come hell or high water

Beitragvon Reverend Mefo » 02.04.2020, 06:33

Oha, danke Micha. Hefticht.

Dann müssen wir wohl schauen, ob die neue Sandbank den Fischen gefällt oder die jetzt woanders jagen :o . So etwas hat ja schon manche gute Stellen geschrotet, wenn ich mal allein an das Riff beim Italiener denke ...
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages
Benutzeravatar
Reverend Mefo
She wore rat skin boots
...
 
Beiträge: 4262
Registriert: 12.03.2009, 20:44
Wohnort: Hinterletztkirchen

Re: Come hell or high water

Beitragvon Kystefisker » 02.04.2020, 09:49

.... jupp Felix, zumindest beim "StrandHaus" nach rechts kommt man nur vorne bei den Buhnen noch raus auf die Sandbank !

Der Spochtsfreund ( langen Kerl ! ) auf Bild 4 konnte auch nicht viel weiter rein gehen und der Wasserstand war halbwegs normal, da hat es vor der sichbaren Sandbank am Ufer eine richtige Rinne vor Ausgespült.

Schaue nachher mal bei "Pauls Grund" oder Marienfelde nach nach was da los ist.

I keep Berichting......... :wink: "kf"
"Good fishing trip means also good time with your friends, people who have the same burning passion to fly fish, find the peace in it and respect mother nature."
Benutzeravatar
Kystefisker
Fish hard, Rest easy....
...
 
Beiträge: 10254
Registriert: 21.09.2004, 17:09
Wohnort: Holtenau

Vorherige

Zurück zu Berichte von der Küste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cojote, sundeule und 3 Gäste