Hallo aus dem Süd-Westen

Du bist neu hier im Forum? Dann sag brav "guten Tag" und schreib etwas über Dich!

Hallo aus dem Süd-Westen

Beitragvon Herring » 01.12.2018, 21:21

Hallo zusammen,

mein Name ist Josef und ich komme aus dem südlichen Schwarzwald bei Lörrach. Vermutlich gibt es in Deutschland kaum einen anderen Ort der weiter von der Küste entfernt ist, trotzdem gehört die Meerforelle zu meinen Lieblingsfischen. Vor fünf Jahren war ich zum ersten mal an der dänischen Ostseeküste um Meerforellen zu fangen und seither bin ich infiziert mit dem Küstenvirus. Wenn es gut läuft dann komme ich für 1-2 Wochen im Jahr zum Watangeln. Bisher habe ich mein Glück mit der Spinnrute versucht und war dabei mal mehr und mal weniger erfolgreich. Nachdem ich bereits seit einiger Zeit hier mitlese möchte ich mich in Zukunft etwas aktiver beteiligen. Ich schätze vor allem die Qualität des Forums und den freundschaftlichen Umgang. In diesem Sinne freue ich mich auf regen Austausch und Fachsimpeleien!
I have laid aside business, and gone fishing.
Benutzeravatar
Herring
...
...
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.11.2018, 21:43

Re: Hallo aus dem Süd-Westen

Beitragvon IdEfIx » 01.12.2018, 23:46

Hallo Josef

ersteinmal herzlich willkommen hier im Forum und viel Spaß. :p

Mannohmann, südlicher Schwarzwald bei Lörrach, das ist ja Dunkeldeutschland :lol: und ne Tagesreise, um hier an die MeFos zu kommen, gut das ich dafür nur 5 Minuten brauche und bis MeFo-DK sind es je nach Verkehr auch nur 12~15 Minuten.

Bei euch gibt es doch Talsperren mit Seeforellen, wäre doch eine Alternative, oder? War in meiner BW-Zeit mal ein paar Monate in Lagerlechfeld stationiert,
das Nicht-MeFo-Fischen ging mir aufn Sack, und machte mich schlau, danach gabs ein paar Bachsaiblinge, Bach- und Regenbogenforellen, im Starnberger See ein paar Seesaiblinge, Renken und ja, eine massige Seeforelle, die erste dieser Art für mich, und mit einem meiner Küstenwobblern.

So, genug für heute, dann viel Spaß.

Gruss Rudi ;)
Benutzeravatar
IdEfIx
...
...
 
Beiträge: 1414
Registriert: 16.10.2013, 00:44
Wohnort: Glücksburg

Re: Hallo aus dem Süd-Westen

Beitragvon orkdaling » 02.12.2018, 00:23

Moin moin,
auch von hier Willkommensgruesse.
Mach dir nichts draus, hab 2-3 min zum Fjord bzw zu den Mefos.
Aber meine Lieblingsplætze liegen vor Ystad oder Bornholm und das sind mal eben etwas ueber 1000km.
Ok, geb ja zu im Fruehjahr wenn man keinen Schnee mehr sehen will.
Andere haben andere Krankheiten, haha.

Viel Spass hier
Hendrik
Willst du morgen noch lokal handeln musst du heute daran denken !
Benutzeravatar
orkdaling
...
...
 
Beiträge: 2045
Registriert: 22.11.2015, 13:32
Wohnort: Orkanger/Norge

Re: Hallo aus dem Süd-Westen

Beitragvon rastello » 02.12.2018, 09:08

Hallo on Godde Morgé,
Willkommé em Forum!

Grüße aus dem Nordschwarzwald Armin
Benutzeravatar
rastello
...
...
 
Beiträge: 16
Registriert: 30.03.2018, 20:56

Re: Hallo aus dem Süd-Westen

Beitragvon knoesel » 02.12.2018, 10:38

MoinMoin Josef
und herzlich willkommen im LMF und viel Spaß mit den LMFlern.
Wenn Du es einrichten kannst, dann kombiniere doch den Urlaub mit z.B. dem Frühjahrstreffen in Langballigau.
Dort trifft sich die "Meute" und das ist eine gute Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und Fachsimpeln :zsch: ;) .
Gruß und
Petri-Heil ~~ Alleweil
Klaus
Benutzeravatar
knoesel
...
...
 
Beiträge: 3822
Registriert: 26.02.2006, 09:43
Wohnort: Eckernförde

Re: Hallo aus dem Süd-Westen

Beitragvon Herring » 02.12.2018, 16:21

Besten Dank an alle für die Willkommensgrüsse!!

IdEfIx hat geschrieben:Bei euch gibt es doch Talsperren mit Seeforellen, wäre doch eine Alternative, oder? War in meiner BW-Zeit mal ein paar Monate in Lagerlechfeld stationiert,
das Nicht-MeFo-Fischen ging mir aufn Sack, und machte mich schlau, danach gabs ein paar Bachsaiblinge, Bach- und Regenbogenforellen, im Starnberger See ein paar Seesaiblinge, Renken und ja, eine massige Seeforelle, die erste dieser Art für mich, und mit einem meiner Küstenwobblern.


In der Tat kann man hier auch Forellen fangen z.B. am Atlrhein zwischen Basel und Neuenburg. Die Rheinforelle hat hier eine ganz charakteristische Zeichnung und es werden immer wieder richtig schöne Fische gefangen. Es gibt auch interessante Fliegenstrecken an der Whera oder der Wiese aber da taste ich mich gerade erst heran. Trotzdem beneide ich Euch um die kurzen Wege an die Küste.

knoesel hat geschrieben:MoinMoin Josef
und herzlich willkommen im LMF und viel Spaß mit den LMFlern.
Wenn Du es einrichten kannst, dann kombiniere doch den Urlaub mit z.B. dem Frühjahrstreffen in Langballigau.
Dort trifft sich die "Meute" und das ist eine gute Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und Fachsimpeln :zsch: ;) .
Gruß und


Vielen Dank, das klingt interessant - wann findet das Frühjahrestreffen üblicherweise statt?
I have laid aside business, and gone fishing.
Benutzeravatar
Herring
...
...
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.11.2018, 21:43


Zurück zu Vorstellung neuer User !

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste