Zur Kieler Woche ab nach Florida...

Hier geht es um Traumziel, Traumreisen und Traumfische aus aller Welt. Wer hätte nicht gerne Bonefish am Golf von Mexiko, Lachs in Kanada oder die fetten Salmoniden in Patagonien. Wer sie hatte - soll unbedingt darüber berichten.

Zur Kieler Woche ab nach Florida...

Beitragvon Achim Stahl » 29.06.2018, 12:19

Moin,

wenn man im direkten Schallkorridor einer der Musikbühnen wohnt und einen Laden in einer Straße hat, die zur Kieler Woche fast nicht erreichbar ist, macht es Sinn, dem Ganzen zu entfliehen... :oops

Ich nutzte dieses jahr die Gelegenheit und besuchte mit drei Mitreisenden meinen guten Freund Michi Mauri in Stuart / Florida. Captain Mauri lebt seit einigen Jahren dort, arbeitet als professioneller Fliegenfischer-Guide und stellt auch komplette Reiseangebote für Gruppen zusammen. Mit vier Leuten hatten wir das so organisiert, dass immer abwechselnd Zwei geguidet vom Boot aus fischen konnten und Zwei auf eigene Faust loszogen und zum Beispiel vom Strand aus fischten. Beides brachte uns reichlich Fisch, heftigste Drills und unvergessliche Erlebnisse.

Zum Strand brachen wir oft sehr früh morgens auf, um die etwas kühleren Stunden auszunutzen:

Bild

Bild


In unmittelbarer Ufernähe und überall, wo irgendwelche großen Steine, Holzpfosten oder ähnliche Objekte im Wasser lagen, konnte man auf große Snook treffen. Sie waren, besonders bei klarem Wasser, ziemlich spooky, konnten aber oft einem langsam geführten Baitfish-Streamer nicht widerstehen. Auch wenn sie aussehen wie ein Zander, sind sie im Drill reines Dynamit...

Bild

Bild

Bild

Jacks tobten auch immer wieder am Strand lang und mischten die Baitfishschwärme auf. Im Gegensatz zu den Snooks ließen sie sich nicht lange bitten, attackierten ohne zu Zögern und kämpften ebenfalls wie die Berserker.

Bild


Mitfischer gab es auch ab und zu... Meistens waren sie gefiedert. ;)

Bild

Bild

Bild


Vom Boot aus ging es natürlich noch mehr zur Sache. Man kommt einfach an die interessanteren Stellen ran, und Michi weiß auch, was man tun muss, um die besseren Fische zu haken und zu landen. Eine megaspannende Sache ist immer wieder, nachts in den Greenlights auf Snook zu fischen. Greenlights sind die meist grünen Beleuchtungen an Bootsstegen und anderen Wasserbauwerken, die angebracht wurden, um Futterfische und Shrimps anzulocken, die wiederum große Fische anziehen. Die Fischerei ist ziemlich tricky, weil man sehr präzise unter die Docks werfen muss und in der starken Gezeitenströmung nicht viel zeit hat, die Fliege wieder rauszustrippen, ohne an einem Pfosten hängen zu bleiben. Dennoch muss man den Streamer sehr langsam führen. acht man aber alles richtig, fängt man Fisch auf Fisch ... und manchmal sind echte Monster dazwischen, die man einfach nicht halten kann. Ein solches Exemplar hat mir mein 30 lbs Tippet in der ersten Flucht gesprengt. Aber viele schöne Fische konnten wir landen.

Bild


Natürlich stellten wir auch den Tarpons nach. Die waren allerdings zickig und ließen sich nicht oft sehen. Mein Mitfischer Mario hatte Glück und konnte einen auf einen Popper erwischen.

Bild


Der absolute Wahnsinn spielte sich aber offshore ab. Über einem Wrack hatten wir eine Schule False Albacore zu fassen. Diese kleinen Thunfische waren der eigentliche Grund, weshalb wir in den Sommermonaten nach Florida gereist sind. Ich war schon immer begeistert von den Schilderungen über ihre ultraschnellen und langen Fluchten und ihre unglaubliche Kraft. Dennoch war ich natürlich skeptisch. Wenn mir jemand erzählte, ich brauche für irgendeinen Fisch 200 Meter Backing, glaubte ich bisher eher an Angellatein. Bisher. :oops

Bild

Bild

Diese Fische sind reine Raketen. Den Zweihundert-Meter-Run machen sie bei absolut zugedrehter Bremse in wenigen Sekunden und legen nach einer kurzen Erholungspause noch mal einen Run hinterher. Unsere Rollen waren mehrfach fast leer.

Noch krasser war, was sich unter dem Boot und um das Boot abspielte. Nach kürzester Zeit stellten sich dort gewaltige Goliath Grouper ein, die kleinsten wogen etwa 200 lbs, die größten um die 600 lbs. Diese Jungs warteten nur darauf, dass wir einen Fisch zu ihnen randrillten und ihnen so einen kleinen zwanzigpfündigen Imbiss reichten, den sie auf einen Happs von unserer Fliege lutschten. Ab und zu gesellte sich auch ein über 3 Meter langer Bullenhai zu ihnen. Unsere Taktik war, die Albies auf den letzten Metern schnell über Hand an der Fliegenschnur ranzuziehen und zu landen, bevor die Grouper hochkamen. Das funktionierte meistens ... aber nicht immer. :oops

Michi hatte ein paar Livevideos gemacht und bei Facebook eingestellt. Ich weiß nicht, ob man sie sehen kann, wenn man dort nicht angemeldet ist, aber ich probier es mal. Ist ziemlich krass mit kreischenden Rollen, attackierenden Haien und erfolgreichen Groupern...

https://www.facebook.com/michael.mauri. ... 268581090/

https://www.facebook.com/michael.mauri. ... 258579591/


Viele Grüße!


Achim
Wenn du denkst, es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Fischlein her.

www.serious-flyfishing.de
Benutzeravatar
Achim Stahl
Local Dealer
...
 
Beiträge: 1753
Registriert: 19.07.2006, 13:23
Wohnort: Kiel, ganz dicht am Fisch!

Re: Zur Kieler Woche ab nach Florida...

Beitragvon Frank Carstensen » 29.06.2018, 12:35

Ein sehr schöner Bericht Achim, danke dafür! :+++: :l:
Benutzeravatar
Frank Carstensen
K&B 4all!
...
 
Beiträge: 2548
Registriert: 26.04.2007, 13:18
Wohnort: Kappeln | St. Pauli

Re: Zur Kieler Woche ab nach Florida...

Beitragvon Matthias » 29.06.2018, 12:41

.....ja, sehr schöner Bericht :+++: vielen Dank.

@ Frank.....dagegen sehen Deine Makrelen aber ein bisschen mickrig aus ;) :grin:

Viele Grüße

Matthias
Benutzeravatar
Matthias
Meerforellenschonbezirk
...
 
Beiträge: 1004
Registriert: 16.11.2011, 15:38
Wohnort: Hamburg

Re: Zur Kieler Woche ab nach Florida...

Beitragvon Fazer » 29.06.2018, 13:08

Super Bericht :+++: . Vielen Dank :wink:

PS: Man kann auch als Nicht-Facebook-User (NFU) die Videos schauen.
Gruß
Nico

Ich kann mich dem Wasser nicht entziehen (AdMeeF) Bild
Benutzeravatar
Fazer
Sucht Meerforelle
...
 
Beiträge: 2370
Registriert: 01.01.2010, 14:57
Wohnort: Hamburg

Re: Zur Kieler Woche ab nach Florida...

Beitragvon OnnY » 29.06.2018, 17:40

Sehr schön Achim...tolle Aufnahmen.... :+++: :+++: :+++: :+++:
Gruss Andreas
Benutzeravatar
OnnY
...
...
 
Beiträge: 3444
Registriert: 05.03.2009, 20:16
Wohnort: ...bei Hamburch..:)

Re: Zur Kieler Woche ab nach Florida...

Beitragvon BjoernS » 30.06.2018, 06:05

Sehr geil!!! Danke, Achim! :grin: :+++:

tl
Björn
Benutzeravatar
BjoernS
...
...
 
Beiträge: 500
Registriert: 07.01.2014, 09:14
Wohnort: nördlich Neustadt

Re: Zur Kieler Woche ab nach Florida...

Beitragvon knoesel » 30.06.2018, 08:51

Traumhafte Bilder mit ansehnlichen Fischen :+++:
Danke für Deinen Bericht.
Klaus
Benutzeravatar
knoesel
...
...
 
Beiträge: 4144
Registriert: 26.02.2006, 08:43
Wohnort: Eckernförde

Re: Zur Kieler Woche ab nach Florida...

Beitragvon uwe103 » 02.07.2018, 12:29

Hallo Achim,

vielen Dank für den super Bericht und die klasse Fotos.

Da bekommt Man(n) schon Lust der Arbeit einfach den Rücken zu drehen und ..... :oops

Vielen Dank nochmals.
Tight Lines always

U w e
Benutzeravatar
uwe103
...
...
 
Beiträge: 57
Registriert: 07.12.2010, 17:33
Wohnort: 38518 Gifhorn

Re: Zur Kieler Woche ab nach Florida...

Beitragvon Cowie » 02.07.2018, 14:45

DANKE für den tollen Bericht und die Bilder, Achim! :+++: :+++:
Liebe Grüße und T. L.


Wolfgang
Benutzeravatar
Cowie
...
...
 
Beiträge: 3777
Registriert: 25.08.2012, 16:00
Wohnort: Bergisches Land

Re: Zur Kieler Woche ab nach Florida...

Beitragvon marasso » 02.07.2018, 20:58

:+++:
krass - das sieht nach seeeeeeeeeeeeeeeeeehr viel Spaß aus,
Danke für´s mitnehmen!
Ich bin jung,
ich kann waten.
Bild
Benutzeravatar
marasso
Fly Guy
...
 
Beiträge: 643
Registriert: 23.10.2014, 23:14
Wohnort: hamburg

Re: Zur Kieler Woche ab nach Florida...

Beitragvon han hugo » 02.07.2018, 21:10

klasse Bericht :+++:
wer fängt hat recht!
Benutzeravatar
han hugo
ewiger rooky
...
 
Beiträge: 1026
Registriert: 13.11.2006, 16:25
Wohnort: vechta

Re: Zur Kieler Woche ab nach Florida...

Beitragvon Der Zuagroaste » 06.07.2018, 12:14

Paradiesische Aussichten und ein erfolgreicher Trip wie es aussieht. Ich komme mit dem angegebenen Link nur zu der Login-Seite von Facebook. Welchen Trick gibt es da für Leute ohne Konto Fazer?
Benutzeravatar
Der Zuagroaste
...
...
 
Beiträge: 251
Registriert: 17.12.2013, 14:05
Wohnort: bei München

Re: Zur Kieler Woche ab nach Florida...

Beitragvon Achim Stahl » 06.07.2018, 14:20

Moin,

Der Zuagroaste hat geschrieben:Paradiesische Aussichten und ein erfolgreicher Trip wie es aussieht. Ich komme mit dem angegebenen Link nur zu der Login-Seite von Facebook. Welchen Trick gibt es da für Leute ohne Konto Fazer?


Bild

Einfach auf "Jetzt nicht" klicken.


Viele Grüße!


Achim
Wenn du denkst, es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Fischlein her.

www.serious-flyfishing.de
Benutzeravatar
Achim Stahl
Local Dealer
...
 
Beiträge: 1753
Registriert: 19.07.2006, 13:23
Wohnort: Kiel, ganz dicht am Fisch!

Re: Zur Kieler Woche ab nach Florida...

Beitragvon Fazer » 08.07.2018, 09:46

:+++:
Gruß
Nico

Ich kann mich dem Wasser nicht entziehen (AdMeeF) Bild
Benutzeravatar
Fazer
Sucht Meerforelle
...
 
Beiträge: 2370
Registriert: 01.01.2010, 14:57
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Berichte von Übersee

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste