Downunder Feb 2017

Hier geht es um Traumziel, Traumreisen und Traumfische aus aller Welt. Wer hätte nicht gerne Bonefish am Golf von Mexiko, Lachs in Kanada oder die fetten Salmoniden in Patagonien. Wer sie hatte - soll unbedingt darüber berichten.

Downunder Feb 2017

Beitragvon outang » 15.12.2016, 20:57

moinsen
ist hier im forum ev. jemand der firn ist bzgl australia- ?
byron bay - sydney - great barrier reef...... urunga .... ???
bei uns liegt cousinentreffen an - 3 wochen - ich liebe die mangos..... :+++:
diesmal trifft es die in downunder.
falls da irgendjemand was mit den örtlichkeiten anfangen kann , wäre ich dankbar für etwaige infos.

als wir das erste mal vor jahren da waren hab ich mir ne komplettausstattung ruten - boot - spinn - brandung etc. dort bei ebay fürn appel unnen ei geschossen -
rolle - baits - geflochtene- das vollprogramm-
war natürlich etwas overdosed , aber ok.
tackle ist da nicht so teuer ...
anyway - mittlerweile fuchtel ich ja gewolltermassen nur noch mit der fussel im 2 hand bereich.
ne 1 hand - thompsen , steelhead pro 9 ` # 7/8 von achim steht hier auch noch fast ungenutzt rum inkl. scierra xdp+ 7-9 und schnüren. rio outbound
nur stell ich mir die frage , ob es sinn macht , das ostseegetackle da umständlich mitzuschleppen- packmass...
swissair - zürich - brisbane - hin und rück für 500 € :+++: :+++: :+++:
bin für jedwede inspiration offen-

ach ja , der weihnachtsmann kommt dies jahr ev . mit verspätung......
https://www.youtube.com/watch?v=_pp76cAzfWI

cheers
lutze
wissen ist das einzige gut was sich vermehrt - wenn man es teilt .
Benutzeravatar
outang
...
...
 
Beiträge: 344
Registriert: 31.10.2015, 20:27
Wohnort: Eimsbush

Re: Downunder Feb 2017

Beitragvon Reverend Mefo » 16.12.2016, 00:25

Ich hab da mal 4 Jahre gelebt, aber nicht wirklich ernsthaft gefischt. Dennoch hätte ich heute ein paar Ideen, wie ich es machen würde.
1. in den Estuaries knietief auf Flattys mit kleinen gelben Streamern an der Float Line.
2. von den Rocks (clovelly / bare Island ) mit Sinker / surf Candy auf Australian Salmon und Tailor.
Beides ohne Garantie, aber wo gibt es die schon 8)
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages
Benutzeravatar
Reverend Mefo
She wore rat skin boots
...
 
Beiträge: 4264
Registriert: 12.03.2009, 20:44
Wohnort: Hinterletztkirchen

Re: Downunder Feb 2017

Beitragvon Reverend Mefo » 16.12.2016, 00:32

Edit: für 500€ würd ich mit dem Geld was anderes machen. Dühr Tass Tee. Down Under ist noch ziemlich Wurm mit Pose an der "Tenkara" aus dem Pawn Broker.
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages
Benutzeravatar
Reverend Mefo
She wore rat skin boots
...
 
Beiträge: 4264
Registriert: 12.03.2009, 20:44
Wohnort: Hinterletztkirchen

Re: Downunder Feb 2017

Beitragvon outang » 16.12.2016, 20:25

moin referend

ich hab damals am depot beach
https://www.google.de/search?q=depot+be ... 34&bih=971
mit brandungsknüppel, fischfetzen und aussie bier die flatheads gehabt- knietief ? könnte schon zutief sein --- gibt ja auch ne menge badasses da unten ....
an der schweren spinne mit monstertucke sardinen mit faden am haken festgezurrt - ham die da alle so gemacht - und dann eben an der kante vom felsplateau - gab hai - cr -
http://www.australiangeographic.com.au/ ... ks_image9/

mit allen möglichen papageien und aussiegetier

war schon ganz geil da.
deswegen halt die überlege -
bei den stränden ....
http://www.swoffa.com/index.html
werd mal checken was ne "golfausrüstung" bei swiss kost.
son bischen rumfuchteln im februar bei 28 grad -
falls jemand was zu den genannten locations oder drum herum weiss-
bitte teilen.
ach ja - die austern um urunga waren die besten , die ich je hatte !
und die aussiemangos
gday m8!

wissen ist das einzige gut was sich vermehrt - wenn man es teilt .
TL !
lutze
wissen ist das einzige gut was sich vermehrt - wenn man es teilt .
Benutzeravatar
outang
...
...
 
Beiträge: 344
Registriert: 31.10.2015, 20:27
Wohnort: Eimsbush

Re: Downunder Feb 2017

Beitragvon orkdaling » 16.12.2016, 21:02

Nee Lutze, da kann ich nicht helfen.
Wenn du aber im Febr. bei 28grad rumfuchteln willst kannst du auch zu mir kommen :x
Gruss Hendrik
Willst du morgen noch lokal handeln musst du heute daran denken !
Benutzeravatar
orkdaling
...
...
 
Beiträge: 2826
Registriert: 22.11.2015, 12:32
Wohnort: Orkanger/Norge

Re: Downunder Feb 2017

Beitragvon outang » 16.12.2016, 21:04

ich meinte + 28 - nicht minus :grin:

oder kommen wir dann so auf die 28 grad ?
- loool
https://www.youtube.com/watch?v=yxA9O2WW138
wissen ist das einzige gut was sich vermehrt - wenn man es teilt .
Benutzeravatar
outang
...
...
 
Beiträge: 344
Registriert: 31.10.2015, 20:27
Wohnort: Eimsbush

Re: Downunder Feb 2017

Beitragvon outang » 16.12.2016, 21:34

so -
also , hab grad mit der senatorin gesprochen :cry:
wir fliegen ab zürich mit katarh - nicht swiss-
und alle anderen flüge - und das sind einige - sind eben billichlines-
also extra extra bezahle für übermass-
hin - rück - diverse male
frauchen sagt grad - kauf dir ne rute , die ins handgepäck passt - ........
na toll....
wissen ist das einzige gut was sich vermehrt - wenn man es teilt .
Benutzeravatar
outang
...
...
 
Beiträge: 344
Registriert: 31.10.2015, 20:27
Wohnort: Eimsbush

Re: Downunder Feb 2017

Beitragvon outang » 16.12.2016, 22:20

wissen ist das einzige gut was sich vermehrt - wenn man es teilt .
Benutzeravatar
outang
...
...
 
Beiträge: 344
Registriert: 31.10.2015, 20:27
Wohnort: Eimsbush

Re: Downunder Feb 2017

Beitragvon Streamer » 17.12.2016, 10:19

Hi Lutze,
so von deinem Schreibstil her zu urteilen, denke ich mal, du willst ein bisschen Urlaubsvorfreude teilen, ein wenig was vorbereiten usw. aber nicht so sehr in die Tiefe gehen? Ich würde das komplett anders machen (Fanatismus... keine Cousinen, wenig Mangos usw. :) )

Mein Tipp Nr.1: Versuche deine Kontakte da unten zu mobilsieren, man möge dir einen Angelkumpel organisieren, der dir alles zeigt.....

Tipp Nr. 2: Baitfishing. Wenn schon, dann Aussie Stile, dann freeline mit ganged hooks und gefrorenen Mulies von der Tanke.
Das Ganze an der richtigen Stelle früh morhens rausfeuern und langsam einholen. Ist der Mulie aufgetaut und fliegt ab, nimm nen neuen.
Vermeiden würde ich jegliche Angelei mit Grundblei o.ä. schon gar nicht nachts. Endet meistens mit Schnurbruch (Rays, Haie oder den von dir verlinkten Port Jackson Shark, von denen ich nachts unzählige gefangen habe...wehren sich null und liegen wie ein nasser Sack in der Welle und man kriegt den Haken schlecht gelöst).

Tipp Nr. 3: Mehrteilige Reiserute kaufen und in die Reisetasche packen. Fertig.
Entweder Spinnrute bis 60gr. (willst du Naturköder dranhängen, musst du eine kräftigere Rute mitnehmen) oder (und) Fliegenrute Einhand Klasse 8. Schnurkorb, Schussköpfe. Zubehör wird in den Schusskorb gesteckt, dafür weniger Unterhosen mitnehmen.

Örtlich kenne ich mich an der Ostküste schlecht aus, generell gibt es aber viele Flußmündungen....Fliege und Miniwobbler auf Flathead und Bream......Strände auf Tailor= möglichst tiefe 1. Rinne suchen (Surfgutter) oder Riffstrukturen mit Whitewash aufsuchen. Vor dem ersten Sonnenlicht am Platz sein, um 10:00 wieder einpacken, zu den Cousinen fahren..... :+++:
Gruß, Anton!
__________________________
Dr. Raymond Stantz: I think we'd better split up.
Dr. Egon Spengler: Good idea.
Dr. Peter Venkman: Yeah... we can do more damage that way.
Benutzeravatar
Streamer
...
...
 
Beiträge: 203
Registriert: 18.09.2009, 10:56
Wohnort: Lübeck

Re: Downunder Feb 2017

Beitragvon outang » 17.12.2016, 17:06

moin anton-
ohne mango geht gar nicht!
( sind tatsächlich die leckersten, die ich überhaupt hatte)
meine verwandschaft in sydney hat mit fiske so ganz und garnichts am hut - die bewegen sich nur in akademikerkreisen -
und wir starten in byron bay , sydney / manly kommt zum schluss.
ich werd achim die tage nochmal anmorsen -

hätte sonst jemand ne empfehlung für ne geeignete reiserute ?
wollte da jetzt nicht unbedingt noch jede menge euro ausgeben -
vorhandene schnur : rio outBound Short Hover WF8F/ S1
rolle scierra xdp+ 7-9

blech kommt nicht mehr in frage
:oops
wissen ist das einzige gut was sich vermehrt - wenn man es teilt .
Benutzeravatar
outang
...
...
 
Beiträge: 344
Registriert: 31.10.2015, 20:27
Wohnort: Eimsbush

Re: Downunder Feb 2017

Beitragvon outang » 17.12.2016, 21:59

ok - butter bei die fische....
wird kein ausgesprochener fish trip -
aber der strand ist immer gleich da vorne ...
und abends auf die dämmerung beim glas guten aussie wein warten und noch mal eben runtergehen .... mit ner mango


was hier geht , geht auch da - denk ich mal.
hab mich mal eingetragen.
http://www.saltwaterflyfishing.com.au/board/
mal sehen , wie die m8 s da rüberkommen- aussies sind schon entspannt ......tiefenentspannt... meine sister in law- geht morgens noch ne runde surfen in manly vor der uni - ü 50....Adventures Of A Lifetime
https://www.youtube.com/watch?v=btzMHgwVK0Q


und was achim mir so rät - das wasser in florida sieht da genau so aus - :grin:

ich denk mittlerweile auch noch an ne switch -
allwetterreifen quasi....
http://www.fliegenfischer-forum.de/flyf ... 70029.html
hi hendrik-

und ja !
freu mich !
weil ich weiss, worauf !!!


canon powershot g 15 kommt mit :+++:

lutze


anyway
mal sehen , was aus oz kommt.

cheers
lutze
wissen ist das einzige gut was sich vermehrt - wenn man es teilt .
Benutzeravatar
outang
...
...
 
Beiträge: 344
Registriert: 31.10.2015, 20:27
Wohnort: Eimsbush

Re: Downunder Feb 2017

Beitragvon outang » 28.12.2016, 22:46

:grin: :grin: :grin:
wissen ist das einzige gut was sich vermehrt - wenn man es teilt .
Benutzeravatar
outang
...
...
 
Beiträge: 344
Registriert: 31.10.2015, 20:27
Wohnort: Eimsbush

Re: Downunder Feb 2017

Beitragvon hering01 » 07.01.2017, 13:31

Moin....
Lese hier ganz gespannt mit da meine holde und ich im Oktober vier Wochen in der Gegend sind.
Landen in Sydney zur Hochzeit von Freunden dann weiter nach Cairns und von dort mit dem Camper zurück nach Sydney. Bin auch schon am überlegen eine Reiserute einzupacken.
Berichte bitte auf jeden Fall von deinen Erfahrungen :+++:
Gruß
Henning
Bild
Benutzeravatar
hering01
...
...
 
Beiträge: 1143
Registriert: 07.02.2006, 13:36
Wohnort: Hannover

Re: Downunder Feb 2017

Beitragvon Kystefisker » 07.01.2017, 14:28

..... hi Henning, als kleiner Tip schaut euch die Strände zwischen Cairns und Port Douglas an, Fischen geht dort auch überall auf verschiedenste Arten, haben dort von Rochen bis Spotted Seatrout gefangen.... !

Getackle würde ich nicht Mitnehmen, wir haben Gerät in Cairns gekauft und im Meer mit Grundblei und gefrorenen Shrimps gefischt, das klappt eigentlich immer.... !

Einfach mal den Locals auf den Molen oder an den Stränden über die Schulter schauen.

http://www.in-australien.com/angeln_105948

http://catchabarra.net.au/stores/carins.html

Getackle gibt es aber auch in den großen Stores, ähnlich wie in den USA, zu kaufen.


Fangen kannst du im Meer mit Shrimps oder Squid eigentlich alles, dazu Barramundi in den Flusseinläufen oder Flüssen selbst, das sind großartige Kämpfer an der leichten Spinnrute und schmecken auf'm BBQ-Grill am "4 Mile Beach" am Strand wunderbar.... :l:

Klingt auf jeden Fall mehr als Interessant, gibt ja vielleicht einen schönen Reisebericht.... ? !

Groetjes................ "kf"
Zuletzt geändert von Kystefisker am 07.01.2017, 14:45, insgesamt 1-mal geändert.
"Good fishing trip means also good time with your friends, people who have the same burning passion to fly fish, find the peace in it and respect mother nature."
Benutzeravatar
Kystefisker
Fish hard, Rest easy....
...
 
Beiträge: 10258
Registriert: 21.09.2004, 17:09
Wohnort: Holtenau

Re: Downunder Feb 2017

Beitragvon outang » 07.01.2017, 14:42

moin
da kann ich jetzt ev. schonmal weiterberichten.
nachdem ich da unten ins forum bin , gabs ja dort einige hinweise. ebenso die telnr. von jemand aus byron , mit dem ich mich bzgl. allem möglichem ausgetauscht habe.
rute - schnüre - setup eben - alles geklärt.
fliegen hab ich einige bekommen von nem kumpel, ebenso wie die schnur- und der hammer ist, daß er mir seine simms uv protection klamotten geliehen hat-
cap - shirts - hose - flatfischen in der sonne - brauchst du - hier - nimm mit...das war so ein kleines weihnachten hintendran :+++:
rute trifft nächste woche ein
http://www.garryevans.co.uk/shakespeare ... 9206-p.asp in 9,6#8
backing
http://www.ebay.com.au/itm/Tuf-Line-XP- ... 1ea0efb7cf

countdown läuft an -
Dateianhänge
IMG_20170105_131521909[2].jpg
wissen ist das einzige gut was sich vermehrt - wenn man es teilt .
Benutzeravatar
outang
...
...
 
Beiträge: 344
Registriert: 31.10.2015, 20:27
Wohnort: Eimsbush

Nächste

Zurück zu Berichte von Übersee

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste