Patagonien auf eigene Faust – Letzter Teil

Hier geht es um Traumziel, Traumreisen und Traumfische aus aller Welt. Wer hätte nicht gerne Bonefish am Golf von Mexiko, Lachs in Kanada oder die fetten Salmoniden in Patagonien. Wer sie hatte - soll unbedingt darüber berichten.

Re: Patagonien auf eigene Faust – Letzter Teil

Beitragvon Fliegenjens » 03.06.2014, 17:57

Hallo Matthias.

Ich habe eben Deinen schönen mitreis(s)enden Bericht in einem Durchgang genossen :+++:

Einfach nur ein gaaaaaaaaaaaaanz dickes Danke für´s mitnehmen :l: .....

...für mich ist Dein Bericht der Bericht des Jahres, was soll das noch toppen??
1150 Fliegengrüsse aus dem Teufelsmoor
Jens

Der Trick im Leben ist nicht der, zu bekommen was man will, sondern es noch zu wollen nachdem man es bekommen hat.
Benutzeravatar
Fliegenjens
...
...
 
Beiträge: 489
Registriert: 12.02.2014, 14:28
Wohnort: Teufelsmoor

Re: Patagonien auf eigene Faust – Letzter Teil

Beitragvon Bernd Ziesche » 22.07.2014, 10:25

Klasse geschrieben und voller Inspiration! :+++: :+++: :+++:
Vielen Dank fürs Teilen!!! :l:
LG Bernd
www.first-cast.de
Fliegenfischerschule
Benutzeravatar
Bernd Ziesche
...
...
 
Beiträge: 3060
Registriert: 20.09.2006, 15:49
Wohnort: am Fischwasser

Re: Patagonien auf eigene Faust – Letzter Teil

Beitragvon Nixon » 11.02.2015, 03:23

:+++:

DANKE für diesen tollen Bericht!!!

LG
Liebe Grüße und besten Dank!

https://vimeo.com/119426318
Benutzeravatar
Nixon
...
...
 
Beiträge: 139
Registriert: 21.02.2013, 12:46
Wohnort: Österreich

Vorherige

Zurück zu Berichte von Übersee

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast