RIO GRANDE

Hier geht es um Traumziel, Traumreisen und Traumfische aus aller Welt. Wer hätte nicht gerne Bonefish am Golf von Mexiko, Lachs in Kanada oder die fetten Salmoniden in Patagonien. Wer sie hatte - soll unbedingt darüber berichten.

Re: RIO GRANDE

Beitragvon Charly_Brown » 06.06.2013, 13:43

janw hat geschrieben:
Stuhri hat geschrieben:geile Fische!!!!

weiß wer wo man die Wagenhalterung für die Ruten herbekommt?



Frag' bei den Forenpartnern, sind bei uns aber nicht erlaubt. Kaufen: ja, benutzen: nein.

:wink:


Ciao,

mich würde mal interessieren, wo das steht!? Einen Dachträger darf man ja auch montieren und was man dort drauf wie montiert "interessiert" (prüft) eigentlich keinen. Dafür ist der Fahrzeughalter verantwortlich.

Ich kann mir ja auch eine Solarzelle aufs Dach Schrauben oder einen Skihalter mit Magnet- oder Sauggfuss.
Gruß,
André

Wer nicht angeln geht kann keinen Fisch fangen!!!
Benutzeravatar
Charly_Brown
...
...
 
Beiträge: 471
Registriert: 24.03.2006, 22:27
Wohnort: Schönberg (Holstein)

Re: RIO GRANDE

Beitragvon adasen » 06.06.2013, 14:16

Charly_Brown hat geschrieben: ...
Ciao,

mich würde mal interessieren, wo das steht!? Einen Dachträger darf man ja auch montieren und was man dort drauf wie montiert "interessiert" (prüft) eigentlich keinen. Dafür ist der Fahrzeughalter verantwortlich.

Ich kann mir ja auch eine Solarzelle aufs Dach Schrauben oder einen Skihalter mit Magnet- oder Sauggfuss.


Moin Andre,
das steht so im §30 (1) StVZO:
Zitat:
§ 30 Beschaffenheit der Fahrzeuge
(1) Fahrzeuge müssen so gebaut und ausgerüstet sein, dass
1. ihr verkehrsüblicher Betrieb niemanden schädigt oder mehr als un-vermeidbar gefährdet, behindert oder belästigt,
2. die Insassen insbesondere bei Unfällen vor Verletzungen möglichstgeschützt sind und das Ausmaß und die Folgen von Verletzungenmöglichst gering bleiben

Zitat Ende
Gruß
André

Ein Leben ohne Hund ist möglich...., aber sinnlos! (Frei nach Loriot)
Benutzeravatar
adasen
Von einem, der auszog...
...
 
Beiträge: 1934
Registriert: 02.11.2005, 13:56
Wohnort: Kleinwaabs

Re: RIO GRANDE

Beitragvon hennes2121 » 07.06.2013, 10:11

Frank Carstensen hat geschrieben:6,025 to $6,695 per person" pro Woche, zzgl. An- & Abreise.
Martin, mal ehrlich! Hast doch schon gebucht, oder

Moin, wo gibt`s denn das so "günstig"?
Meine Info lag bisher bei 1000 Dollar / Tag allein für Lodge und Permit.
TL Hennes
Wer die ganze Nacht schläft darf sich nicht wundern wenn er dann tagsüber arbeitet
Benutzeravatar
hennes2121
...
...
 
Beiträge: 722
Registriert: 24.08.2011, 09:31
Wohnort: Uelzen

Re: RIO GRANDE

Beitragvon Frank Carstensen » 07.06.2013, 16:11

Hallo Hennes, :wink:

hab ich hier im Netzt gefunden... http://www.theflyshop.com/travel/tdf/lvemb.html
Benutzeravatar
Frank Carstensen
...
...
 
Beiträge: 2153
Registriert: 26.04.2007, 13:18
Wohnort: Kappeln & St. Pauli

Re: RIO GRANDE

Beitragvon hennes2121 » 07.06.2013, 20:12

Moin Frank!
Vielen Dank für den Link.
Leider hab ich grad wieder mein ganzes Geld dem Finanzamt gespendet!
Aber wenigstens ist es in den vergangenen 10 Jahren offensichtlich nicht teurer geworden, denn meine Infos sind in etwa so alt.
TL Hennes
Wer die ganze Nacht schläft darf sich nicht wundern wenn er dann tagsüber arbeitet
Benutzeravatar
hennes2121
...
...
 
Beiträge: 722
Registriert: 24.08.2011, 09:31
Wohnort: Uelzen

Vorherige

Zurück zu Berichte von Übersee

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron