Die Überspringer - Winter an der Küste

Ein Forum für diejenigen, die einen Haufen grundsätzlicher Fragen haben, nicht wissen sollen wie und womit sie überhaupt beginnen sollen und nach ausgiebiger Recherche hier und anderswo mit Ihrem Latein am Ende sind.
Grundsätzlich gilt - Es gibt keine dummen Fragen - aber eine Suchfunktion!

Re: Die Überspringer - Winter an der Küste

Beitragvon marasso » 05.02.2019, 21:36

Hallo Klaus,

da wir uns ja in einem Meerforellenfischerforum befinden ist mein Ansatz zur Klärung der Überspringer-Frage folgender:
Semantisch gesehen erzeugt dieses Wort ja ein Bild vor dem geistigen Auge eines jeden von uns, von daher würde ich die Bedeutung des Begriffes "Überspringer" in Anglerkreisen eher phänotypisch als biologisch klassifizieren. Nachdem ja nicht einmal namhafte Wissenschaftler die sich mit dem Phänomen befassen eine eindeutige Antwort über Ursache und exakte Eingrenzug des Phänomens Überspringer liefern können würde ich mich damit begnügen dass Konsens ist:
Ein verdammt geiler Fisch im Winter mit Top-Kondition , silbern und Ü 50 ist ein Überspringer...
Wer so einen fängt ist mit dieser Definition bestimmt auch glücklich, wer nicht muss sich auch keine Gedanken machen ;)

Gruß
(damit ich nicht wieder Ärger kriege)
Tilman
Ich bin jung,
ich kann waten.
Bild
Benutzeravatar
marasso
Fly Guy
...
 
Beiträge: 597
Registriert: 24.10.2014, 00:14
Wohnort: hamburg

Re: Die Überspringer - Winter an der Küste

Beitragvon Kystefisker » 05.02.2019, 22:30

..... Überspringer versucht man zu Fangen, nicht Totzulamentieren..... :!:

Jetzt noch den Bergiff des "Grönländer" erklären.................. gibt es nichts Wichtigeres..... ? !

Habe das heute auch Versucht.................................... die 3 Lüdden zusammen hätten einen schönen Überspringer ergeben, is halt so.... !


Also weiter hingehen & Fischen anstatt sich'n Kopp über Bezeichnungen von Fischen zu machen......................... "kf"
Zuletzt geändert von Kystefisker am 06.02.2019, 13:51, insgesamt 1-mal geändert.
"Good fishing trip means also good time with your friends, people who have the same burning passion to fly fish, find the peace in it and respect mother nature."
Benutzeravatar
Kystefisker
....there's no luck in Swordfishing here.....
...
 
Beiträge: 9844
Registriert: 21.09.2004, 18:09
Wohnort: Holtenau

Re: Die Überspringer - Winter an der Küste

Beitragvon orkdaling » 05.02.2019, 23:08

Moin nochmal,
hatte bereits was dazu eingestellt.
Es gibt ja nicht nur Forschungsprojekte in N, S, Is sondern auch in DK und D zu den Wanderwegen.
Ich kann mich nur auf die Projekte von 4 verschiedenen Instituten berufen ,von 2014 bis 2018 , Island læuft ja zur Zeit noch.
Wære aber fuer diese Projekte sehr hilfreich wenn man sich daran beteiligt und die Daten zurueck sendet.
Hier die møglichen Markierungen http://www.fiskepleje.dk/Raadgivning/Fiskemaerker
und wohin man die Daten schickt http://www.fiskepleje.dk/Raadgivning/Fi ... ersoegelse
Gruss Hendrik
Willst du morgen noch lokal handeln musst du heute daran denken !
Benutzeravatar
orkdaling
...
...
 
Beiträge: 2637
Registriert: 22.11.2015, 13:32
Wohnort: Orkanger/Norge

Re: Die Überspringer - Winter an der Küste

Beitragvon SIMPLE SHRIMP » 06.02.2019, 00:01

Kystefisker hat geschrieben:..... Überspringer versucht man zu Fangen, nicht Totzulamentieren..... :!:

Jetzt noch den Bergiff des "Grönländer" erklären.................. gibt es nichts Wichtigeres..... ? !"

Hast Du denn irgendwas Sinnhaftes im Kopf, über das sich Nachzudenken lohnen könnte. :q:

Wenn es nicht hierher passt, dann mach einen neuen Faden auf - bin gespannt auf alles. :grin:

:wink:
[www.flyangler.de]
Benutzeravatar
SIMPLE SHRIMP
...
...
 
Beiträge: 2091
Registriert: 01.05.2009, 22:53
Wohnort: Hamburg

Re: Die Überspringer - Winter an der Küste

Beitragvon Achim Stahl » 06.02.2019, 10:52

Moin,


Kystefisker hat geschrieben:..... Überspringer versucht man zu Fangen, nicht Totzulamentieren..... :!:



:+++: :+++: :+++:


... und wenn man den großen feisten blanken Fisch mit losen Schuppen "Heinz" nennt, macht das auch keinen Unterschied. :p :p :p

Kyste, wir sehen uns am Wasser! :wink:


Achim
Wenn du denkst, es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Fischlein her.

www.serious-flyfishing.de
Benutzeravatar
Achim Stahl
Local Dealer
...
 
Beiträge: 1726
Registriert: 19.07.2006, 14:23
Wohnort: Kiel, ganz dicht am Fisch!

Re: Die Überspringer - Winter an der Küste

Beitragvon SIMPLE SHRIMP » 06.02.2019, 11:12

.
Moin Achim und Kyste,

ich entschuldige mich in aller Form dafür, dazu beigetragen zu haben, Euch zuviel zugemutet zu haben. :p

Manchmal ufern Diskussionen eben auf einen anderen Level aus, überlest es einfach und kümmert Euch nicht weiter um Hintergrundwissen über "Skippers" > "Überspringer". :grin:

Petri Heil
Klaus
[www.flyangler.de]
Benutzeravatar
SIMPLE SHRIMP
...
...
 
Beiträge: 2091
Registriert: 01.05.2009, 22:53
Wohnort: Hamburg

Re: Die Überspringer - Winter an der Küste

Beitragvon Ammodytes » 06.02.2019, 15:32

Das ist wie mit dem Sex, wer viel drüber redet hat selten welchen :grin:

Gruß Ammodytes
Benutzeravatar
Ammodytes
 

Re: Die Überspringer - Winter an der Küste

Beitragvon SIMPLE SHRIMP » 06.02.2019, 16:02

Moin Ammodytes,

meinst Du, dass die vielen "Überspringer-Fanganzeigen" (der Anderen) nur bloßes Gerede sind? :q:

:wink:
[www.flyangler.de]
Benutzeravatar
SIMPLE SHRIMP
...
...
 
Beiträge: 2091
Registriert: 01.05.2009, 22:53
Wohnort: Hamburg

Re: Die Überspringer - Winter an der Küste

Beitragvon orkdaling » 06.02.2019, 16:51

Moin,
hier was zum verspæteten Aufstieg, von mir aus in Biologie verschieben.

Kurz und knapp, es herrschte Sorge um den Bornholmer Mefobestand weil nach diesem Sommer die Bæche trocken waren. Die 1-2 jæhrigen Smolts sind sicher verloren. Borrnholm hat sonst einen sich zu 100% selbst reproduzierenden Bestand. Nun geschieht etwas in den Bæchen - steht in der Ueberschrift.
Im Artikel unten Link anklicken, zu sehen ist die Sluse Schleuse 9.12.18
Da endlich erfolgte der lang erweartete Aufstieg.
http://www.bornholmssportsfiskerforenin ... t-i-aaerne
Gruss Hendrik
Willst du morgen noch lokal handeln musst du heute daran denken !
Benutzeravatar
orkdaling
...
...
 
Beiträge: 2637
Registriert: 22.11.2015, 13:32
Wohnort: Orkanger/Norge

Re: Die Überspringer - Winter an der Küste

Beitragvon Ammodytes » 06.02.2019, 20:49

SIMPLE SHRIMP hat geschrieben:Moin Ammodytes,

meinst Du, dass die vielen "Überspringer-Fanganzeigen" (der Anderen) nur bloßes Gerede sind? :q:

:wink:


Moin, gelegentlich werden an der Küste im Winter Überspringer gefangen, aber ich bin sehr vorsichtig bei Fangmeldungen geworden,

Gruß Ammodytes
Benutzeravatar
Ammodytes
 

Vorherige

Zurück zu Anfänger stellen Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast