Euro Quellen für Gewässerkunde (Untergrund, Tiefe)

Ein Forum für diejenigen, die einen Haufen grundsätzlicher Fragen haben, nicht wissen sollen wie und womit sie überhaupt beginnen sollen und nach ausgiebiger Recherche hier und anderswo mit Ihrem Latein am Ende sind.
Grundsätzlich gilt - Es gibt keine dummen Fragen - aber eine Suchfunktion!

Euro Quellen für Gewässerkunde (Untergrund, Tiefe)

Beitragvon Lemar » 01.03.2016, 12:53

Hallo Leute,

der Betreff ist eventeull nicht optimal beschrieben.

Ich bin auf der suche nach einer Website, auf der ich an verschiedenen Orten sehen kann wie der Untergrund beschaffen ist und eine übersicht der Tiefen!

Ähnlich wie auf den Bild ▼

Gerne auch andere Vorschläge!
Dateianhänge
F24LuebeckerBucht.jpg
F24LuebeckerBucht.jpg (71.33 KiB) 3485-mal betrachtet
Viele Grüße von der Flensburger Förde
Leif
Benutzeravatar
Lemar
...
...
 
Beiträge: 102
Registriert: 23.02.2016, 10:36
Wohnort: Flensburg

Re: Euro Quellen für Gewässerkunde (Untergrund, Tiefe)

Beitragvon Fynn_sh » 01.03.2016, 13:51

Such mal nach "Tiefenkarten" :+++:

Damit wirst du sicherlich fündig.

Gruß
Fynn
Wind ist nur ein mentales Problem! (H. Mortensen)
:ironie:
Benutzeravatar
Fynn_sh
...
...
 
Beiträge: 1146
Registriert: 18.11.2005, 21:41
Wohnort: Schleswig

Re: Euro Quellen für Gewässerkunde (Untergrund, Tiefe)

Beitragvon Lemar » 01.03.2016, 16:28

Fynn_sh hat geschrieben:Such mal nach "Tiefenkarten" :+++:

Damit wirst du sicherlich fündig.

Gruß
Fynn



Danke Dir! Die klassischen Tiefenkarten kenne ich!
Dachte aber mehr an etwas was genauer ist.

Kann den Beitrag aus diesem Forum nicht mehr finden. Hier hat jemand ein "screenshot" hochgeladen, auf dem es einfach noch etwas genauer war!

Weiß nicht ob es eine App war oder eine Website :roll:
Viele Grüße von der Flensburger Förde
Leif
Benutzeravatar
Lemar
...
...
 
Beiträge: 102
Registriert: 23.02.2016, 10:36
Wohnort: Flensburg

Re: Euro Quellen für Gewässerkunde (Untergrund, Tiefe)

Beitragvon Klemme » 01.03.2016, 18:51

moin moin
vieleicht hilft dir das : http://webapp.navionics.com/#@12&key=ausiIi|cbA

schöne Grüße Karsten
Mok Watt du Wullt De Lüd Schnakt doch
Benutzeravatar
Klemme
...
...
 
Beiträge: 53
Registriert: 06.04.2005, 20:33
Wohnort: Hamburg

Re: Euro Quellen für Gewässerkunde (Untergrund, Tiefe)

Beitragvon Schluchtenjodler » 01.03.2016, 19:35

GeoSeaPortal vom BSH vielleicht?

https://www.geoseaportal.de/gdi-bsh-portal/ui

Dort gibts z.B. Karten zur Sedimentverleilung und digitale Geländemodelle (DGM) vom Meeresboden usw. in verschiedenen Auflösungen zum download. In Verbindung mit einem GIS hat man bei der Fernerkundung schon einen recht guten Überblick.

Grüße,
Silvio
______________________
Angeln ist so herrlich! Man kann eine Angel ins Wasser werfen und wieder rausholen.
Benutzeravatar
Schluchtenjodler
...
...
 
Beiträge: 525
Registriert: 02.08.2011, 19:43
Wohnort: Hörselberg-Hainich

Re: Euro Quellen für Gewässerkunde (Untergrund, Tiefe)

Beitragvon Thomas090883 » 03.03.2016, 16:52

Moin Zusammen,

ich finde diese Seite auch ganz gut..

Purplefinder

Gruß Thomas
Benutzeravatar
Thomas090883
Pääääng und wieder die Fliege in der Mütze
...
 
Beiträge: 829
Registriert: 17.11.2008, 20:11
Wohnort: Nähe Hamburg


Zurück zu Anfänger stellen Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast