Zonker-Strip-Schneider

Viele der edlen Wekzeuge und Hilfmittel, mit denen wir bei unserem Hobby hantieren, müssen nicht unbedingt von der Stange aus dem Ladenregal sein.
Watstock, Schnurkorb, Kescher und Co. können auch aus eigener Produktion sein, die gemeinsam mit Freunden oder allein eisige Winterabende füllen kann.

Zonker-Strip-Schneider

Beitragvon knoesel » 14.06.2009, 08:52

Die Frage war: wie schneide ich am besten die Strips aus dem Fell z.B. eines Opossum?
Mit Rasierklingen, und zwar mehrere nebeneinander. Aber wie? Die Klingen werden durch Scheiben von Gummidichtungen für Wasserhähne getrennt. Zusammengehalten wird der Strip-Schneider durch zwei Schrauben mit Mutter.
Das Basteln des Strip-Schneiders ist zwar etwas gefährlich – aber das Gerät funktioniert.
Die obere Seite des Fells wird (Fell nach unten) auf einer Platte fixiert und leicht angehoben. Nun schneidet man zügig von oben nach unten – je nach Anzahl der montierten Rasierklingen – mehrere Streifen gleichzeitig. Die Breite der Streifen kann man natürlich durch die Dicke der Abstandshalter variieren.

Oder wie macht Ihr das? :wink:
Dateianhänge
ZoStr1.JPG
ZoStr1.JPG (6.83 KiB) 1933-mal betrachtet
ZoStr2.JPG
ZoStr2.JPG (6.49 KiB) 1933-mal betrachtet
ZoStr3.JPG
ZoStr3.JPG (6.97 KiB) 1933-mal betrachtet
Petri-Heil ~~ Alleweil
Klaus aus Eckernförde
Benutzeravatar
knoesel
...
...
 
Beiträge: 4059
Registriert: 26.02.2006, 08:43
Wohnort: Eckernförde

Beitragvon Harald aus LEV » 14.06.2009, 15:37

Hallo Klaus,
das ist ja scharf :grin:
Sieht gut aus. Gefällt mir.
Wie händelst Du das Ding, damit Du nicht mit den Fingern über die obere Kante rutschst, oder hast Du die abgestumpft?

Gruß
Harald
www.kurs-fliegenfischen.de
- Der natürliche Weg -
Fliegenfischerkurse naturnah + praxisorientiert

RFFS - Rheinischer Fliegenfischer Stammtisch

*** Open Mind for a different view ***
*** Forever trust in who you are ***
(Metallica)
Benutzeravatar
Harald aus LEV
...
...
 
Beiträge: 595
Registriert: 12.11.2005, 11:41
Wohnort: Leverkusen, Rheinland

Beitragvon knoesel » 14.06.2009, 16:41

Ich ziehe einen starken Arbeitshandschuh an. Da wird Nichts abgeschliffen, damit beide Seiten nutzbar bleiben. :wink:
Petri-Heil ~~ Alleweil
Klaus aus Eckernförde
Benutzeravatar
knoesel
...
...
 
Beiträge: 4059
Registriert: 26.02.2006, 08:43
Wohnort: Eckernförde


Zurück zu Bastelforum für eisige Winterabende

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste