Hülsen gesucht

Viele der edlen Wekzeuge und Hilfmittel, mit denen wir bei unserem Hobby hantieren, müssen nicht unbedingt von der Stange aus dem Ladenregal sein.
Watstock, Schnurkorb, Kescher und Co. können auch aus eigener Produktion sein, die gemeinsam mit Freunden oder allein eisige Winterabende füllen kann.

Hülsen gesucht

Beitragvon kepzky606 » 02.06.2009, 07:42

Hallo,

meinem Kumpel ist am Wochenende seine alte Glasfaserrute an der Steckverbindung gebrochen. Ich würde gerner versuchen ihm diese mit einer Hülsenverbindung zu reparieren.
Bei meinen ersten Recherchen konnte ich über google nicht wirklich was gescheites finden. Hat jemand ein zwei Quellen parat wo ich verschiedene Hülsen bekommen kann.
Da es keine Gesplisste ist, muss es auch nicht unbedingt silber sein oder so. Edelstahl würde es auch tun.
Vielen Dank für die Hilfe.

lg Erik
"My biggest worry is that my wife (when I´m dead) will sell my fishing gear for what I said I paid for it!" Koos Brandt
Benutzeravatar
kepzky606
...
...
 
Beiträge: 625
Registriert: 23.12.2008, 23:35

Beitragvon piscator » 02.06.2009, 11:37

Hi Erik,
Messinghülsen etc. sind nicht mehr am Markt, nur NISI für Gespließte. Aber ne Glasrute repariert man ohnehin besser mit Glas. Ein Angelgerätehöker hat bestimmt Bruchstücke, die man verwenden kann. Mit Uhu endfest einkleben, überwickeln und fertig ist die Laube, Jürgen
Petri Heil, J.
brauch keine Gewalt, nimm einfach 'ne längere Rute
http://www.baltic-cane.de/
Benutzeravatar
piscator
Grasfuchtler
...
 
Beiträge: 4965
Registriert: 19.04.2005, 08:02
Wohnort: Kiel

Beitragvon kepzky606 » 02.06.2009, 13:11

Hallo Jürgen,

es ist so eine "halb-halb" Rute von ABU. Da die Rute genau an der Überschubverbindung gebrochen sit, stelle ich mit ein einlaminieren schwer vor.
Da dachte ich an so eine einfache Hülsenverbindung. Das Material ist dabei zweitrangig. NISI würde es auch tun. Sie sollten nur nicht allzu teuer sein...

Gibt es da einen Shop?

lg Erik
"My biggest worry is that my wife (when I´m dead) will sell my fishing gear for what I said I paid for it!" Koos Brandt
Benutzeravatar
kepzky606
...
...
 
Beiträge: 625
Registriert: 23.12.2008, 23:35

Beitragvon piscator » 02.06.2009, 13:23

Moin, Robert Stroh vertreibt REC Komponenten -- Hülsen in 64tel in. angegeben : z.B. 15/64 ca 6mm innen. --- sind aber sicherlich teuer (40€+)
Jürgen
Petri Heil, J.
brauch keine Gewalt, nimm einfach 'ne längere Rute
http://www.baltic-cane.de/
Benutzeravatar
piscator
Grasfuchtler
...
 
Beiträge: 4965
Registriert: 19.04.2005, 08:02
Wohnort: Kiel

Beitragvon tangathotty » 02.06.2009, 13:39

erik, nix für ungut...

und deine ambitionen einem freund in seiner not richtig zu helfen :+++:

aber nur mal so interessehalber:

was spricht denn deiner ansicht nach dagegen deinem lieben freund zu raten
diese alte glasfaserrute an die wand zu hängen, anstatt sie zu reparieren ??

das fragt sich
Thotty
-- dry or die --
Benutzeravatar
tangathotty
...
...
 
Beiträge: 1764
Registriert: 09.05.2005, 11:09
Wohnort: Falkensteiner Strand

Beitragvon kepzky606 » 03.06.2009, 06:10

@Thotty,

Es ist einfach kein großer Akt dort eine neu Verbindung zu erstellen. Er fischt gerne mit der Rute und das sind doch Grüne genug. Ich bastel einfach gern und daher kam meine Idee.

lg Erik
"My biggest worry is that my wife (when I´m dead) will sell my fishing gear for what I said I paid for it!" Koos Brandt
Benutzeravatar
kepzky606
...
...
 
Beiträge: 625
Registriert: 23.12.2008, 23:35


Zurück zu Bastelforum für eisige Winterabende

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast