Bambusexperimente

Viele der edlen Wekzeuge und Hilfmittel, mit denen wir bei unserem Hobby hantieren, müssen nicht unbedingt von der Stange aus dem Ladenregal sein.
Watstock, Schnurkorb, Kescher und Co. können auch aus eigener Produktion sein, die gemeinsam mit Freunden oder allein eisige Winterabende füllen kann.

Beitragvon piscator » 26.01.2009, 19:26

Moin,
hier gehts jetzt langsam zum Endspurt für 2 gleiche Ruten mit unterschiedlicher Ausstattung. Beide Ruten sind blond und unterscheiden sich nur in Ringwicklungen und Griffen. Hier die frischgewickelte Bambushülse von Rute Nr. 1. Das gelb wird nach Lackieren fast transparent und es bleiben nur die roten Ringe sichtbar.
Jürgen
Dateianhänge
Bob_heddon1.jpg
Rute Nr. 1 mit Bambushülse gelb überwickelt
Bob_heddon1.jpg (60.76 KiB) 3940-mal betrachtet
Petri Heil, J.
brauch keine Gewalt, nimm einfach 'ne längere Rute
http://www.baltic-cane.de/
Benutzeravatar
piscator
Grasfuchtler
...
 
Beiträge: 4940
Registriert: 19.04.2005, 09:02
Wohnort: Kiel

Beitragvon Hardi » 26.01.2009, 20:36

Habe in den U.S. - Foren ja schon mal schauen können, wie die transparenten Wicklungen aussehen könnten.
Gerschmack hast Du ja ... Jürgen :grin:

Gruß Thomas
Benutzeravatar
Hardi
 

Teil -Lackiert

Beitragvon piscator » 27.01.2009, 22:33

Moin, und hier dieselbe Hülse jetzt aber lackiert. Und als Kontrastprogramm noch den Leitring der Zweitrute (transparente Wicklungen mit terracotta Streifen). Sieht in Natura transparenter aus als auf dem Foto. -- Mal sehen, wenns gut trocken ist bring ich die Teile mit zum Stammtisch. Jürgen
Dateianhänge
Leitring_TF.jpg
Leitring mit Achateinlage -- Rute 2
Leitring_TF.jpg (29.04 KiB) 3850-mal betrachtet
huelse_lack.jpg
Bambushülse lackiert
huelse_lack.jpg (27.36 KiB) 3850-mal betrachtet
Petri Heil, J.
brauch keine Gewalt, nimm einfach 'ne längere Rute
http://www.baltic-cane.de/
Benutzeravatar
piscator
Grasfuchtler
...
 
Beiträge: 4940
Registriert: 19.04.2005, 09:02
Wohnort: Kiel

Beitragvon -Steffen- » 27.01.2009, 22:48

Sehr schöne Arbeit Jürgen :l:
Gruß Steffen

"Flüsse und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Männer gemacht und für Dummköpfe, damit
sie unbeachtet daran vorbeilaufen." - Izaak Walton
Benutzeravatar
-Steffen-
...
...
 
Beiträge: 970
Registriert: 05.02.2007, 20:37
Wohnort: Kiel-Holtenau

Beitragvon schweini » 27.01.2009, 23:37

Ein Traum :l:
Echt schön anzuschaun! :+++:
Gruss Schweini
Benutzeravatar
schweini
...
...
 
Beiträge: 176
Registriert: 15.09.2008, 16:58
Wohnort: Lübeck

Beitragvon Oliver » 28.01.2009, 07:03

Mensch Großmeister Jürgen
das sieht ja schnieke aus :l:
Benutzeravatar
Oliver
 

fertich

Beitragvon piscator » 18.02.2009, 20:23

Moin,
noch ein paar Bildchen zum Abschluß, beide Ruten sind fertich und ganz nett geworden. Nach wie vor hab ich das mit den Bildern nicht im Griff--aber seht selbst:

Die Blanks sind gleich, auch aus dem gleichen Bambusrohr, aber die Griffe sind verschieden. Jede 7' lang #4 und spritzige Trockenfliegenrutenaktion -- jedenfalls ist das die Theorie. Lack ist super geworden mit Schütttechnik.

So, jetzt erstmal genug der schlechten Bilder, Jürgen
Dateianhänge
BOB_male.jpg
Männliche Hülsen
BOB_Guide2.jpg
Leitringe mit Achateinlage
BOB_reelseat.jpg
Rollenhalter mit Schiebering: Olive mit Nickel Silber Ring; Kork mit KielFisch Ring
Petri Heil, J.
brauch keine Gewalt, nimm einfach 'ne längere Rute
http://www.baltic-cane.de/
Benutzeravatar
piscator
Grasfuchtler
...
 
Beiträge: 4940
Registriert: 19.04.2005, 09:02
Wohnort: Kiel

Re: fertich

Beitragvon Gnilftz » 18.02.2009, 20:29

piscator hat geschrieben:beide Ruten sind fertich und ganz nett geworden.


Du hast nen Hang zum leichten Untertreiben... ;)

Die Ruten sind der Hammer! :l: :+++:
Benutzeravatar
Gnilftz
 

Beitragvon Toddy » 18.02.2009, 20:30

Echt lecker die Teile :o

Fehlt nur noch das Schild

"Bitte nicht auf das Gras sabbern!"

Hast Du fein gemacht :+++: :+++:

Toddy
Benutzeravatar
Toddy
Paddelbootversorger
...
 
Beiträge: 993
Registriert: 03.03.2006, 23:45
Wohnort: Bad Bramstedt

Beitragvon HolgerLachmann » 18.02.2009, 20:38

@ Jürgen

Sehr saubere Arbeit! Gerade die helle mit der weisslich durchscheinenden Wicklung finde ich super! :+++:

Extrem genial finde ich aber den Schubring mit Fischgrätgravur bei der Rute mit Korkspacer! Hammer!!!! :l:

Ganz großes Kino!!

Die mußt du auch auf Forentreffen mitbringen zum Probewerfen!
Verspreche auch nur ganz sanfte und große Schlaufen zu werfen! :wink:
Benutzeravatar
HolgerLachmann
...
...
 
Beiträge: 1759
Registriert: 03.12.2007, 19:22
Wohnort: Höxter

Beitragvon Hardi » 18.02.2009, 21:08

Die Ruten sind oberlecker.
Und die Bilder, macht nichts, wir werden uns die Ruten ja in "Natura" anschauen ... :lol: Bin mal gepannt auf die "Seidenwicklungen".

Ganz großes Kino, Jürgen.

Gruß Thomas
Benutzeravatar
Hardi
 

Beitragvon Kystefisker » 18.02.2009, 21:20

.... ja der Jürgen, sooo Bescheiden ..... :lol:

Die beiden Ruten sind wirklich'n Traum :!:

Wenn du die auf einem sehr dunklen (Schwarzen) Untergrund fotografierst kommt das bestimmt noch'n Tacken besser auf'm Bild raus, die schöne Helligkeit des Bambus und der Übergänge & Wicklungen... :l:

Ich seh schon, ich muß dir doch noch'ne #7er für Meeräschen in Auftrag geben wenn ich die #4er so sehe.... :oops

Bin schon sehr Gespannt die mal Live begrabbeln und vielleicht ja sogar Werfen zu dürfen... :x

Ganz großes Kino uns stell dein Licht bloß nicht unter'n Scheffel... ;)

:wink: "kf"
"Good fishing trip means also good time with your friends, people who have the same burning passion to fly fish, find the peace in it and respect mother nature."
Benutzeravatar
Kystefisker
....there's no luck in Swordfishing here.....
...
 
Beiträge: 9777
Registriert: 21.09.2004, 18:09
Wohnort: Holtenau

Beitragvon tim » 18.02.2009, 21:25

Sowas hätte ich auch gerne! Sehr sehr schöne Arbeit! Da kann man nur staunen und neidisch werden! :l: :+++:
Wenn der Rat gut ist, spielt es keine Rolle, wer ihn gegeben hat.
Benutzeravatar
tim
...
...
 
Beiträge: 696
Registriert: 18.02.2008, 22:23
Wohnort: Kiel

Beitragvon Stripper » 18.02.2009, 21:27

Mensch Jürgen,

ganz, ganz Klasse Abeit

drei malBildBildBild


Ich bin begeistert, was Du aus den Stöckern herstellst, die ich bis her nur zum Rosen hoch binden benutzt habe.

:wink:
Gruss

Raphaela
Benutzeravatar
Stripper
...
...
 
Beiträge: 815
Registriert: 03.12.2008, 22:08

Beitragvon Ammaluschi » 18.02.2009, 21:32

Chapeau :+++: :+++:
Gruß Lutz :wink: :wink:

Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres.
Benutzeravatar
Ammaluschi
1. Vogelfänger Altona
...
 
Beiträge: 4957
Registriert: 13.03.2005, 08:29
Wohnort: Tornesch

VorherigeNächste

Zurück zu Bastelforum für eisige Winterabende

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast