Bau eines Schnurkorbes...

Viele der edlen Wekzeuge und Hilfmittel, mit denen wir bei unserem Hobby hantieren, müssen nicht unbedingt von der Stange aus dem Ladenregal sein.
Watstock, Schnurkorb, Kescher und Co. können auch aus eigener Produktion sein, die gemeinsam mit Freunden oder allein eisige Winterabende füllen kann.

Beitragvon knoesel » 05.08.2007, 22:40

Der Sebi, überall schnorrt er Fliegentüdelkram ....
aber für so nen komischen Club gibt er sein ganzes Erspartes aus. Nennt man das Fänn-getäckel?
Geht garnicht nie nicht :grin:
Petri-Heil ~~ Alleweil
Klaus
Benutzeravatar
knoesel
...
...
 
Beiträge: 3988
Registriert: 26.02.2006, 09:43
Wohnort: Eckernförde

Beitragvon nordfan » 06.08.2007, 09:00

Prima Sebi,

dein Basteleifer ist ja unglaublich. Und es sind noch immer 3 Wochen Ferien.
Hut ab, vor deinen Leistungen. :+++: :+++:

Zum Thema: Im Karosseriebau sowie in der Blechverarbeitung wird ein Kantenschutzband
mit oder ohne Metalleinlage verwendet. Einfach aufstecken, fixieren und fertig.
Hier ist ein Link: http://www.rexio.de/ und dann auf Kantenschutzprofile klicken.

:spass:
Was kommt als nächstes?
Bau einer atmungsaktiven Wathose! Wer hat noch ein altes Campingzelt? :grin: :grin:

Gruß
Peter :wink:
Ich sitze meinen Stein gern platt!
Er duldet mich.
Nicht immer sitzt ein netter Arsch auf mir, sagt mein Stein!
Benutzeravatar
nordfan
...
...
 
Beiträge: 1354
Registriert: 06.05.2015, 19:36
Wohnort: Handewitt

Beitragvon Smutje » 18.08.2007, 21:07

Hey Sebi, toller Schnurkorb.......! :grin:

Aber vor allen Dingen, super Aufkleber und super Schaal ! :+++: :+++: :+++:

Nur der H S V ! :wink:
"..........und aus der Mitte entspringt ein Fluss !"
Benutzeravatar
Smutje
...
...
 
Beiträge: 308
Registriert: 19.11.2004, 20:38
Wohnort: 25479 Ellerau

Vorherige

Zurück zu Bastelforum für eisige Winterabende

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast