SOFTEX klumpig geworden

Viele der edlen Wekzeuge und Hilfmittel, mit denen wir bei unserem Hobby hantieren, müssen nicht unbedingt von der Stange aus dem Ladenregal sein.
Watstock, Schnurkorb, Kescher und Co. können auch aus eigener Produktion sein, die gemeinsam mit Freunden oder allein eisige Winterabende füllen kann.

SOFTEX klumpig geworden

Beitragvon knoesel » 10.02.2007, 19:12

Vor einigen Monaten holte ich mir dieses giftige Zeug insbesondere zur Versiegelung von Loops und zum Fliegenbinden.
Nun ist das SOFTEX mittlerweile unbrauchbar geworden, da zu einem zähflüssigen Klumpen geschrumpft.
Suche also eine Idee, wie man das Zeug über einen längeren Zeitraum "geschmeidig" halten kann bzw. wieder durch Zusätze verflüssigen kann. :q: :?:
Sondermüll - oder ganz darauf verzichten und anderes "Clear Flexible Coating" etc. benutzen? :wink:
Petri-Heil ~~ Alleweil
Klaus aus Eckernförde
Benutzeravatar
knoesel
...
...
 
Beiträge: 4030
Registriert: 26.02.2006, 09:43
Wohnort: Eckernförde

Beitragvon Linus » 10.02.2007, 21:11

Moin Klaus,

ich hab bis dato auch Softex benutzt...dat Zeug stinkt aber derartig...*würg*
Ich werd' (wenn meines denn auch ausgehärtet ist...) Softbody probieren...

SOFTBODY :arrow:

Ob du deines wieder verflüssigt bekommst, weiss ich nicht, würd ich aber auch nicht auf Krampf versuchen...wer weiss welchen Coktail du dann anrürhst.
Zuletzt geändert von Linus am 10.02.2007, 22:58, insgesamt 1-mal geändert.
TL
Linus
Benutzeravatar
Linus
...
...
 
Beiträge: 5572
Registriert: 28.10.2004, 20:57
Wohnort: Hamburg

Beitragvon knoesel » 10.02.2007, 22:45

Linus hat Recht, Softex ist :s+1: und sogar einem Raucher geht die Luft aus.
Gute Kritiken hat jedoch: http://www.prosoftbaitglue.com/
ein Kleber, der sich jedoch nur über eine Sammelbestellung rechnet. :roll:
Nebenbei: Wie bringe ich die LINKS eleganter ein?
Petri-Heil ~~ Alleweil
Klaus aus Eckernförde
Benutzeravatar
knoesel
...
...
 
Beiträge: 4030
Registriert: 26.02.2006, 09:43
Wohnort: Eckernförde

Beitragvon Linus » 10.02.2007, 22:50

Tach Klaus,

das mit den Links findest duHIER :arrow:

Softbody hab ich schon mal testen können , ist wirklich gut und ohne giftige Lösemittel..
TL
Linus
Benutzeravatar
Linus
...
...
 
Beiträge: 5572
Registriert: 28.10.2004, 20:57
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Fliegenfischer » 13.02.2007, 09:15

moin jungs
kann softbody auch nur empfehlen. stinkt null und hält jahre. wird dann schon mal zähflüssiger, ich hab dann einfach bisschen warmes wasser reingemacht und gut durchgerührt, dann wars wie neu.
hab jetz das blaue zeug seit bestimmt 5 jahren in gebrauch, ist z.b. zum garnelenbasten top!
:wink:
Benutzeravatar
Fliegenfischer
...
...
 
Beiträge: 490
Registriert: 17.10.2004, 09:08
Wohnort: Köln


Zurück zu Bastelforum für eisige Winterabende

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast