Haltbarmacher für Ringe, Fliegenrute

Viele der edlen Wekzeuge und Hilfmittel, mit denen wir bei unserem Hobby hantieren, müssen nicht unbedingt von der Stange aus dem Ladenregal sein.
Watstock, Schnurkorb, Kescher und Co. können auch aus eigener Produktion sein, die gemeinsam mit Freunden oder allein eisige Winterabende füllen kann.

Re: Haltbarmacher für Ringe, Fliegenrute

Beitragvon Robby » 06.01.2020, 19:41

Bin mal sehr gespannt.
Mit den besten Grüßen
Robby
Benutzeravatar
Robby
...
...
 
Beiträge: 1026
Registriert: 03.08.2013, 12:54
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Haltbarmacher für Ringe, Fliegenrute

Beitragvon sprottenfan » 27.01.2020, 14:09

Moin, hier ist meine frisch „restaurierte“ G und nach ein paar Probeläufen mit dem 2 K Lack an einer alten Balzer , an der auch ein paar Ringe neu mussten, war das auch gar kein Hexenwerk mehr. :l:
So ziemlich originalgetreu ist es auch geworden, nach dem 24. Probelauf hatte ich den richtigen Sättigungsgrad des Garnes herausgefunden .
Dateianhänge
D1029DD0-9BB2-4C16-9ADB-C89C96EB960C.jpeg
Wenn Fliegen zu Forellen fliegen, kann es nur an der Kunst des Fischers liegen.
Benutzeravatar
sprottenfan
...
...
 
Beiträge: 1052
Registriert: 23.07.2015, 16:35
Wohnort: Winnemark

Re: Haltbarmacher für Ringe, Fliegenrute

Beitragvon sprottenfan » 27.01.2020, 14:21

Und hier noch ein Bild
Dateianhänge
4F78A3C1-51D6-406F-8654-7E541838CED4.jpeg
Wenn Fliegen zu Forellen fliegen, kann es nur an der Kunst des Fischers liegen.
Benutzeravatar
sprottenfan
...
...
 
Beiträge: 1052
Registriert: 23.07.2015, 16:35
Wohnort: Winnemark

Re: Haltbarmacher für Ringe, Fliegenrute

Beitragvon Robby » 27.01.2020, 19:53

Sehr schön, schaut doch super aus!
Mit den besten Grüßen
Robby
Benutzeravatar
Robby
...
...
 
Beiträge: 1026
Registriert: 03.08.2013, 12:54
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Haltbarmacher für Ringe, Fliegenrute

Beitragvon sprottenfan » 28.01.2020, 10:39

Moin , Robby ich sage Dankeschön für die Blumen.
Wenn Fliegen zu Forellen fliegen, kann es nur an der Kunst des Fischers liegen.
Benutzeravatar
sprottenfan
...
...
 
Beiträge: 1052
Registriert: 23.07.2015, 16:35
Wohnort: Winnemark

Re: Haltbarmacher für Ringe, Fliegenrute

Beitragvon raku » 28.01.2020, 12:22

Dito - très chic - schöne Kombi und saubere Arbeit

Gruß
Ralf
Benutzeravatar
raku
FUSEL Beschleuniger
...
 
Beiträge: 565
Registriert: 12.02.2015, 11:40
Wohnort: Dortmund

Re: Haltbarmacher für Ringe, Fliegenrute

Beitragvon fly fish one » 28.01.2020, 15:07

Jau, sieht gut aus.

Frank
Lachsheini, Lachslehrling, Fliegenfischer, lange Leinen an langen Ruten - neigt zu Extremen jeglicher Art
Benutzeravatar
fly fish one
...
...
 
Beiträge: 411
Registriert: 14.06.2018, 09:41

Re: Haltbarmacher für Ringe, Fliegenrute

Beitragvon sprottenfan » 29.01.2020, 09:24

Danke Männers, ihr seid die Besten. :+++: :+++:
Wenn Fliegen zu Forellen fliegen, kann es nur an der Kunst des Fischers liegen.
Benutzeravatar
sprottenfan
...
...
 
Beiträge: 1052
Registriert: 23.07.2015, 16:35
Wohnort: Winnemark

Re: Haltbarmacher für Ringe, Fliegenrute

Beitragvon marasso » 11.02.2020, 14:00

sprottenfan hat geschrieben: Aber wieviel Fliegenruten braucht man schon, wenn man sehr sehr gute hat und übernehmen konnte??


In der Regel ist es so, dass wenn man mal mit dem Rutenbauen angefangen hat die Frage nicht ist : Wieviele Ruten BRAUCHT man....
Es geht dann eher in die Richtung: Wieviele KÖNNTE man brauchen.
Weiß ich leider aus eigener Erfahrung :oops
Und Deine erste sieht ja auch echt gut aus, verlangt ja fast nach einer Fortsetzung.
Ich bin jung,
ich kann waten.
Bild
Benutzeravatar
marasso
Fly Guy
...
 
Beiträge: 643
Registriert: 23.10.2014, 23:14
Wohnort: hamburg

Vorherige

Zurück zu Bastelforum für eisige Winterabende

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste